Frage zu Gyros

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Stella1975, 16.11.10.

  1. 16.11.10
    Stella1975
    Offline

    Stella1975 Inaktiv

    Hallo... heute um 11:14 ist er angekommen. MEIN Crocky ;). Habe jetzt einen Apexa 6,5 ltr.. und er ist schon im Einsatz. Muß für morgen 4 kg Fleisch zu Gyros in Metaxasoße verarbeiten. Bin aber noch etwas skeptisch ob das mit dem Crocky wirklich so funktioniert. Hab ja bis heute nie einen gesehen ;).
    Habe jetzt erstmal 2 kg von dem Fleisch mit Pilzen und Paprika im Crocky und den Rest mache ich im Thermomix. Oder hätte das auch im Crocky mit 4kg geklappt?????
    Spielt es eine rolle ob 1 Std. high und 5 low oder 5 low und 1 high?

    Werde dann das Fleisch aus TM und Crocky morgen zusammenkippen, in Auflaufformen verteilen und im Backofen mit Schafskäse überbacken um es warmzubekommen, wenn die Gäste kommen! Oder bekomme ich das im Crocky warm??? Wenn ja, wie lange braucht es, wenn um 19.00 Uhr die Gäste antanzen???

    LG, Nicole
     
    #1
  2. 16.11.10
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Stella,

    hier ist ein Rezept von Barbara, an die Garzeiten kannnst du dich halten.
    4 kg Fleisch schafft der Crocky auch.
    Erwärmen würde ich das Gyros nicht im Crocky, das dauert zu lange.
    Warum machst du das Fleisch nicht morgen?
     
    #2

Diese Seite empfehlen