Frage zu Hefeschnecken aus rotem Buch

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Maria, 11.03.05.

  1. 11.03.05
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo zusammen,
    hat schon jemand mal die Hefeschnecken aus dem roten Buch gebacken?
    Sie werden ja mit einer Puddingcreme gefüllt und sollen dann nach dem Aufrollen zu 2-3cm breiten Scheiben geschnitten werden.
    Das ist ja das reinste Gemaschte :evil: oder bin ich nur zu
    blöd dafür :cry: ?
    Nach 5 geschnittenen Scheiben hab ichs aufgegeben und nun geht gerade das Teil im Ganzen,ich versuchs nach dem Backen zu schneiden.
    LG Maria
     
    #1
  2. 11.03.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Maria,

    ich hab auch schon mal die Puddingschnecken hier aus dem Forum gebacken.
    Das war auch die totale Schmiererei.

    Aber jetzt weiß ich es besser:

    Die Puddingcreme muß wirklich total abgekühlt sein (Kühlschrankkalt!!!) und man muß wirklich ein super schwarfes Messer nehmen und schneiden (nicht drücken)! Das hat super geklappt.
     
    #2
  3. 11.03.05
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Barbara,
    danke,da haben wir ja schon gleich 2 Übeltäter:
    -Pudding lauwarm (dazu steht nichts im Buch :evil: )
    -kein scharfes Messer,hab ich nicht im Hause
    Aber dann weiß ich wenigstens,dass ich nicht zu blöd bin*ggg*.
    Mal sehen,ob ich das total breit gewordene Teil hinterher wenigstens
    schneiden kann,wenn es kalt ist.
    LG Maria
     
    #3
  4. 11.03.05
    traumtänzerin
    Offline

    traumtänzerin

    Hallo,würde mir jemand das Rezept für die Puddingcreme mailen.Wäre echt super.Danke
     
    #4
  5. 11.03.05
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Traumtänzerin,
    das ist normaler Vanillepudding ,nach dem Kochen mit 100gr Creme fraiche aufgepeppt,mehr nicht.
    LG Maria
     
    #5

Diese Seite empfehlen