Frage zu Kürbissen allgemein

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Schäfcheneule, 29.09.06.

  1. 29.09.06
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    Hallo,

    es gibt so viele schöne Rezepte mit Kürbis darum hier mal eine Frage:

    welche Kürbisse nehmt ihr so und wie ist das mit schälen usw. Ich habe jetzt gelesen, dass man den Hokkaido auch mit schale verwendet??

    Ich habe bis jetzt immer nur einen Halloween Kürbis gehabt und ausgehölt *ächz* und davon Suppe gemacht.

    Jetzt habe ich aber ein tolles Rezept für Kürbisbrot und dafür kann der Kürbis auch geraspelt eingefroren werden, damit man das ganze Jahr das Brot genießen kann.

    Wer kann mich Kürbistechnisch ein bisschen aufklären :rolleyes:

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #1
  2. 29.09.06
    4-Pünktchen
    Offline

    4-Pünktchen

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Hallo Manuela,

    seit ich den Hokkaido-Kürbis entdeckt habe, koche ich eigentlich immer nur mit dem. Es ist einfach praktisch, daß man ihn nicht schälen muß. Ich habe auch schon Kürbisbrot damit gebacken und es wurde wunderbar.

    Dieses Wochenende haben wir ein Kürbisfest. Dazu wurde heute in der Zeitung eine Marktfrau interviewt, die schon über 25 Jahre mit Kürbissen kocht und sie verkauft. Sie sagt folgendes:

    - für die süße Küche eignet sich die längliche "Cup Banana" mit gold-orangen, trockenen und süßlich schmeckenden Fruchtfleisch.

    - gut haltbar sind die Kürbisse der Flat-White-Gruppe mit festem Fleisch. Man muß Flüssigkeit zuführen und kann gut Kürbisbrei draus machen.

    - Der Spagettikürbis - weißlich-geld und oval- kocht man im Ganzen. Zuerst ein paar Mal mit der Nadel einstechen, damit die Flüssigkeit nach innen dringen kann und 40-60 Min. kochen. Wenn man das Fruchtfleisch dann rausholt, siehts aus wie Spagetti. Sahne- oder Tomatensauce dazu reichen.

    Viel Spaß beim Ausprobieren!

    Liebe Grüße
    4-Pünktchen
     
    #2
  3. 29.09.06
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Hallo 4-Pünktchen,

    Mensch da hast du ja richtig viel ausgegraben, danke schön.

    Dann werde ich mich doch auch mal an den Hokkaido wagen. Obwohl mir das trotzdem komisch vorkommt :) so mit Schale.

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #3
  4. 29.09.06
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Hallo Manuela,
    ich bin auch ein totaler Hokaido Fan, eben weil er mit Schale verwendet werden kann. Ich kaufe ihn meißt bei A*di für 99Cent das Stück, den wen man nach kg muß bezahlen, danke fürs Gespräch.
    Als ich ein Rezept für meinen Kürbislikör gesucht habe, wurde mir unter anderem dieser Link empfohlen * Kürbis-Company - Das Kürbis-Portal *, vieleicht kannst Du dort noch das ein oder andere über Kürbis erfahren.
    Gruß
    Sandra
    Zauberhexe
     
    #4
  5. 29.09.06
    Lumpine
    Online

    Lumpine

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Hallo Manuela,
    also ich koche meine Suppen auch immer mit dem Hokaido. Man braucht ihn wirklich nicht zu schälen und merkt nichts von der Schale. Und er schmeckt wirklich superlecker!:laughing8:
    Also wenn ich anfangen müßte die Kürbisse zu schälen...neee danke!:angry_big:
    Guten Hunger und ein schönes Wochenende
    Lumpine
     
    #5
  6. 02.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Hallo,

    ich halbiere den Spagettikuerbis, Kerne raus und backe ihn im Backofen zugedeckt mit einem anderen Backblech bei 200* ca. 1 Std. Die Kuerbisspagetti mit Linsenragout oder nur mit einem Klecks saure Sahne geniessen.

    LG,
    Elli
     
    #6
  7. 02.10.06
    Fototina
    Offline

    Fototina

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Ich bin beim Kürbiskochen auch noch neu und hab eher das Problem, dass mir die Verkäufer nie sagen können, was für eine Sorte sie da verkaufen ... :-(
    Eine andere Antwort als "essbarer Kürbis" hab ich noch nie bekommen und bei Ald* oder Lid* hab ich hier noch nie welche gefunden ... kommt das erst noch ???
     
    #7
  8. 02.10.06
    mama05
    Offline

    mama05 mama05

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Hallo Martina,

    bei uns gab es letzte Woche bei A* Süd Hokkaidos.
    Ansonsten sind die Hokkaidos am leichtesten zu erkennen: klein, orange, runde bzw. Zwiebelform. Die Schale ist definitiv essbar.

    Viele Grüße
    Andrea
     
    #8
  9. 02.10.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Hallo Martina,

    bei uns im Aldi gibts auch Kürbisse. Hokkaidos sind es nicht, aber so große orangene Kürbisse sinds schon.
     
    #9
  10. 02.10.06
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Hier eine recht schöne Seite für Kürbisse mit Bildern
    Rezepte mit Hokkaido-Kürbis + Foto + Info
    auch mit Rezepten.

    Hab mich noch nie an Kürbis-Kochen gewagt, habe als Kind mal Kürbis süss sauer essen müssen und hab mich so davor geekelt - mir schmeckte das überhaupt nicht :kriz_big::kriz_big::kriz_big:und deswegen gehe ich da einfach nicht ran.

    LG Andrea
    die euch trotzdem einen guten Appetit wünscht.
     
    #10
  11. 02.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Hallo,

    kennt Ihr den weißen, flachen Kürbis der so aussieht wie eine fliegende Unertasse - der ist der köstlichste überhaupt !!! (nach meinem Geschmack).
    Man kann ihn schälen, in dünne Scheiben schneiden, mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Brühpulver würzen, panieren mit Ei und Panade und dann in der Pfanne braten - eine echte vegetarische Alternative zu Schnitzel und so würzig!

    Liebe Grüße´

    Sigi=D
     
    #11
  12. 02.10.06
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Hallo Andrea,
    das kann ich sehr gut nachempfinden. Kürbis süß-sauer, boah, nee:pukeright: ! Das ist bei mir auch der Grund, warum ich noch niemals andere Kürbisgerichte gegessen und gekocht habe. Aber wer weiß, :sign7: vielleicht bin ich eines Tages auch mal mutig für ein "Kürbis-Abenteuer".
    Schönen Abend noch,
     
    #12
  13. 02.10.06
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Hallo zusammen,

    ich bin auch gerade in der Kürbisprobierphase, habe meistens den Hokkaido genommen, hier ist ein Rezept von Bea-Muffin für einen pikanten Kürbiskuchen, backen süß und pikant
    der schmeckt warm oder kalt gut, habs schon getestet.

    Liebe Grüße Anne:p
     
    #13
  14. 03.10.06
    kriki
    Offline

    kriki

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Hallo zusammen,

    auch ich bin ein Kürbis-Anfänger.

    Aber am Sonntag gab es bei uns ein Kürbisfest mit 140 verschiedenen Sorten.
    Könnt Ihr Euch das Chaos in meinem Hirn :rolleyes: vorstellen?
    Jedoch gab es sehr kompetente Menschen dort, die mir alle Fragen beantwortet haben. Ausserdem hatte man die Gelegenheit Kürbissuppe, -kuchen, -waffeln,-zopf, -sekt und dergleichen mehr zu probieren. Ferner habe ich viele,viele Rezepte bekommen. Tja und abends wurde dann gleich Suppe gekocht. Ich kann nur sagen lecker !!!!

    Was mir auch sehr gemundet hat, ist der Muskatkürbis, kann man super roh knabbern.
    Wenn Ihr Interesse an Rezepten habt, dann gebt bitte kurz Info. Vorweg schon mal die Frage, ob ich die dann hier einstellen soll, oder in den entsprechenden Foren.

    LG kriki
     
    #14
  15. 03.10.06
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Hallo ihr,

    genau deswegen hab ich bis letztes Jahr auch nie Kürbis gekocht. Dann hab ich bei Janettl eine Abwandlung des "Kartoffelgratin ruck-zuck" aus dem roten Buch gegessen. Sie hat einfach die Kartoffeln durch Hokkaido-Kürbis ersetzt. Das war so was von lecker! Hab ich seither schon oft gemacht und mich dann auch mal an andere Kürbisgerichte herangewagt.
     
    #15
  16. 03.10.06
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Hallo ihr Lieben,

    Mensch da bin ich ja echt nicht die Einzige, die so Kürbis unwissend ist :)

    Ich habe jetzt am Wochenende einen Hokkaido erwischt. Aber erst hatte ich einen in der Hand, der sah fast genau so aus und dann stand ein paar Meter weiter noch eine Kiste, da stand dann Hokkaido drauf.

    Also für Suppe kann das ja sein mit Schale, werde ich testen, aber für mein Brot muss doch bestimmt schälen, oder? Die schale ist ja doch ziemlich hart und im Brot wird das ja nicht so "weichgebacken". So'n Kürbisfest wäre bei uns auch schön.

    Dieser Spaghetti Kürbis reizt mich ja auch oder der, von dem Sigi gesprochen hat. Aber ich habe wenig Hoffnung, bei uns sowas zu finden. Vielleicht gucke ich Freitag mal dem Wochenmarkt (der, seit der umgezogen ist, aus 5 Ständen besteht!).

    Mir ist eingefallen, dass wir auch schon mal Kürbiswaffeln gemacht haben, die waren auch echt lecker, obwohl die Farbe wegen dem Kürbiskernöl etwas gewöhnungsbedürftig war =D. aber da es die zu Halloween gab, war das genau richtig.

    Liebe kriki,

    also wenn du deine Rezepte mal aufgeschrieben hast, nehme ich die gerne auch als Email, wenn du die nicht alle einstellen willst. =D

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #16
  17. 03.10.06
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Hallo kriki,

    Wenn du die Rezepte für den TM umgeschrieben hast, kannst du sie gerne in den entsprechenden Foren posten. Ansonsten am besten unter James-o-Mat, dann kann eine andere Hexe diese Rezepte eventuell auf den TM ummodeln.
     
    #17
  18. 03.10.06
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Hallo zusammen,


    es kommen jetzt soviele Kürbisrezepte zusammen, wie wäre es mit einem Kürbisforum???? Sacha, ganzliebguck:rolleyes:


    Liebe Grüße Anne:p
     
    #18
  19. 03.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Super Idee mit dem Kürbisforum!

    LG Sigi;)
     
    #19
  20. 03.10.06
    mama05
    Offline

    mama05 mama05

    AW: Frage zu Kürbissen allgemein

    Hallo zusammen,

    ein Kürbisforum fände ich auch ganz toll. :p

    Mittlerweile bin ich nämlich auch ein ganz großer Kürbisfan!
    Meine erste Begegnung mit Kürbis war vor ca. 10 Jahren - da hat mir mal irgendjemand einen süß-sauer eingelegten Kürbis angedreht. Mutig wie ich bei solchen Sachen bin, mußte ich das natürlich probieren - und fand es grässlich.
    Dann wollte ich jahrelang gar keinen Kürbis probieren und seit 2-3 Jahren experiementiere ich immer mehr. Zuerst immer nur Kürbissuppe...dann letztes Jahr habe ich ganz häufig Kürbisbrei für meinen kleinen Sohn gekocht, und dann mal Kürbisbrot für die Großen. Seit diesem Jahr ist kein Kürbisrezept mehr vor mir sicher.

    Probiert mal den Spaghettikürbis (gekocht wie zuvor von Tebasile beschrieben). Dann das Fruchtfleisch aushöhlen, in einer Schüssel mit einem Becher Schmand und einer halben Tüte geriebenen Käse, Muskat, Salz und Pfeffer vermischen und dann noch mal im Backofen überbacken. Mmmmhhh lecker!
    Sollte die Kürbisschale kaputt gehen, kann man die Masse auch einfach in einer Auflaufform schichten.

    Viele Grüße
    Andrea
     
    #20

Diese Seite empfehlen