Frage zu Word/ Schrift drehen

Dieses Thema im Forum "PC und Co." wurde erstellt von millo1971, 09.03.09.

  1. 09.03.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Vielleicht könnt ihr mir helfen...
    Wie drehe ich in Word die Schrift, daß das Wort später im Querformat auf dem Papier steht....
     
    #1
  2. 09.03.09
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo Sandra,
    kannst Du nicht vor dem Drucken zwischen Hoch- und Querformat wählen??? Bei mir geht das.
     
    #2
  3. 09.03.09
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hallo Sandra,

    kommt ein bisschen darauf an was du machen willst. Wenn alles eine Textausrichtung haben soll, könnte man das Querformat nutzen.

    Wenn der Text auf der Seite unterschiedliche Ausrichtungen haben soll, gibt es da verschiedene Möglichkeiten:

    • Textlayout mit Hilfe einer Tabelle (Format -> Textausrichtung)
    • Textlayout mit Hilfe eines Textfeldes (Format -> Textfeld einfügen; Format -> Textausrichtung)
    • Textlayout mit Hilfe von WordArt (Einfügen -> Grafik -> WordArt .. Text kann dann gedreht werden)
    .. kommt evtl. auch darauf an welche Word-Version verwendet wird.
     
    #3
  4. 09.03.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Sven!
    Ich habe nur das Wort "Heuschnupfen" und das möchte ich für unser Schaufenster so groß wie möglich ausdrucken, also müßte das Wort nur um 90 Grad gedreht werden....
    Irgendwie hab ich da so was im Kopf wie mit linker Maustaste anklicken... aber dann....
    Ui, irgendwie hat es geklappt... da waren so viele kleine Punkte und dann konnte man die Sache drehen...
    Danke
     
    #4
  5. 09.03.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo Sandra,

    warum nimmst du dann als Blattformat nicht Querformat, dann brauchst du die Schrift nicht drehen?
     
    #5
  6. 09.03.09
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Sandra,

    das was Du im Kopf hast ist folgendes: Du musst das Wort nicht als normales Wort schreiben, sondern als Textfeld einfügen. Dann kommen da auch die Punkte, mit denen Du das Wort frei drehen kannst.

    Allerdings würde ich Dir bei nur einem Wort auch empfehlen, bei Seite einrichten einfach Querformat auszuwählen. Viel einfacher! Wünsche Dir viel Erfolg! :) :)
     
    #6
  7. 09.03.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Sandy!
    So hat es dann auch letztlich geklappt...
    Das mit dem Einrichten, da bin ich (wahrscheinlich) zu blond zu....

    Aber was zählt, ist das Ergebnis und das kommt morgen ins Schaufenster.
     
    #7
  8. 12.08.11
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Ich brauche nochmal die Hilfe von Word-Experten:
    Ich habe ein Textfeld eingefügt, über Textfeld einfügen, wollte dann nicht so ein Riesenfeld, bin auf Rückgänging und hatte dann ein Textfeld, nur leider mit Rahmen.
    Kann ich diesen Rahmen auch wieder wegbekommen ohne daß das Textfeld verschwindet?
     
    #8
  9. 12.08.11
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    über Textfeld formatieren
     
    #9
  10. 12.08.11
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Andrea!
    Ich glaub, ich hab mich jetzt selbst überlistet und einfach als Rahmenfarbe "weiß" gewählt....
     
    #10
  11. 12.08.11
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel


    du muss auf Form oder Textfeld formatieren und dann Linienfarbe und dann einfach keine Linien anklicken (habe das neuste Word)
     
    #11

Diese Seite empfehlen