Frage zum BBA

Dieses Thema im Forum "Brotbackautomat: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Sumsebienchen, 12.08.11.

  1. 12.08.11
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    habe jetzt schon ein paar Brote im BBA gemacht und wir sind eigentlich sehr zufrieden.Habe aber nicht den Multi sondern den Unold Edition. Jetzt mal ne Frage; habt ihr auch schon mal den Teig vom Brot nur kneten und gehen lassen un dann im Ofen gebacken? Und warum nimmt man im BBA eigentlich sowenig Hefe? Man könnte doch alle Brotrezepte im BBA machen??! Was spricht da dagegen? Könnt ihr meine Fragen beantworten?
     
    #1
  2. 17.02.12
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Oh je.. noch überhaupt keine Antwort.. Das tut mir leid..:-(

    Einen wundervollen guten Abend erstmal.. :p

    Ich selbst stellte mittlerweile fast nur noch die Brote so her ..( also kneten und gehen lassen ); dann ab ins Gärkörbchen.. und dann via Intervall-Dampf in den Backofen. Die Brote werden einwandfrei.

    Weniger Hefe benötige ich jetzt nicht gerade.. Und Vollkornbrote lange gehen lassen, das verträgt sich nicht unbedingt mit jedem Rezept.
    Da hilft nur eines: Ausprobieren..;)


    Einmal in der Woche habe ich so einen Brotback-Tag..Resultat etwa 5 -8 Stück.. Je nach Bedarf und Zeitrahmen ..
    Das meiste wird eingefroren; hin und wieder überrasche ich auch den ein oder anderen Nachbarn mit solch einer Köstlichkeit.

    Als Mitbringsel ist es sowieso klasse, kaum einer macht sich ( dank Penny und Co. ) noch die Mühe, Brot selbst herzustellen.


    Dank meinem BBA habe ich seit der Anschaffung überhaupt kein Brot mehr gekauft...

    Ach ja, was auch noch sehr lecker wird im Bauch dieses Schätzelein.. Flammkuchen und Pizza-Teig.
    Und überhaupt Hefeteig , z.B. für einen Rosenkranzkuchen , wird einfach himmlisch.


    Liebe Grüsse und ein tolles Wochenende, Tatjana
     
    #2
  3. 18.02.12
    tanja71
    Offline

    tanja71

    Hallo,=D

    ich habe die Frage auch erst jetzt gelesen, sorry.
    :-(
    Ich backe alle meine Brote im BBA, zwecks Stromkosten.

    Da wir 2-3 Brote in der Woche brauchen und mir persönlich aufgebackenes Brot, nicht so wirklich schmeckt, backe ich lieber öfter frisch.
    Lasse den Teig kneten/gehen und schalte dann auf das Backprogramm.
    Klappt mit jedem Brot.
    :p
     
    #3

Diese Seite empfehlen