Frage zum Pizza-Teig Alfredo

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Angelikaruis, 19.02.07.

  1. 19.02.07
    Angelikaruis
    Offline

    Angelikaruis

    Nachdem ich jetzt auch dem Alfredo-Fieber verfallen bin,habe ich brav den Teig im Kühlschrank liegen.
    Meine Frage ist nun, wie lange muß der Teig aus dem Kühlschrank bevor ich ihn im Alfredo backen kann. Oder wird er direkt aus dem Kühlschrank kalt verarbeitet? Muß er nicht noch einmal in der Wärme gehen?
    Danke im voraus für meine für euch bestimmt alberne Frage.

    Liebe Grüße
    Angelika
     
    #1
  2. 19.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Frage zum Pizza-Teig Alfredo

    Hallöchen Angelika,

    ich roll den Teig sofort aus, belege ihn und dann wird die Pizza im Alfredo gebacken.
    Liebe Grüße Andrea
     
    #2
  3. 19.02.07
    Angelikaruis
    Offline

    Angelikaruis

    AW: Frage zum Pizza-Teig Alfredo

    Hallo Andrea!
    Danke für deine prompte Antwort. dann werd ich mal mein Glück versuchen.
    Schönen Abend noch!

    LG
    Angelika
     
    #3
  4. 19.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Frage zum Pizza-Teig Alfredo

    Hallöchen Angelika,

    VIEL SPAß:p Du wirst begeistert sein - die Pizza lege ich nach dem Ausrollen auf ein Brett - dünn mit Mehl oder Grieß bestreut - belegen und dann mit dem Pfannenwender unter die Pizza - dann zieh ich die Pizza auf den Alfredo.

    Liebe Grüße Andrea
     
    #4
  5. 19.02.07
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Frage zum Pizza-Teig Alfredo

    Also mein Pizzateig kommt eigentlich nie in den Kühlschrank. Lasse Ihn immer bei Raumtemperatur gehen oder nehme ich sofort. Klappt immer prima ! Halt viel Mehl nehmen, damit der Teig gut auf den Stein rutscht ;)
     
    #5
  6. 20.02.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Frage zum Pizza-Teig Alfredo

    Hallo Angelika,

    ich knete meinen Teig aus dem Kühlschrank noch einmal durch, teile ihn in 8 Stücke und rolle sie rund. Dann mit einem Küchentuch abdecken bis der Alfredo sein Gradzahl erreicht hat. Anschließend wird der Teig ausgerollt und belegt.
     
    #6

Diese Seite empfehlen