Frage zur Spielanleitung "Ubongo"

Dieses Thema im Forum "Hobbys" wurde erstellt von Alexx, 28.12.10.

  1. 28.12.10
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallöchen,

    meine Kinder haben das Spiel Ubongo geschenkt bekommen und es macht riesen Spaß. Lediglich mit dem Spielbrett, auf dem die Steinchen verteilt sind, komm ich noch nicht so klar. Kennt jemand das Spiel?

    Folgende Frage:

    Wer zuerst fertig ist, ruft ja "Ubongo". Dieser darf dann max. 3 Züge mit seiner Spielfigur auf dem Spielplan laufen... sollen das die Bereiche zwischen den Perlen auf einem Band sein?

    Und...

    Wenn anstelle der Perlen nur noch Löcher sind, zählt ein einzelner Schritt mit der Figur dann trotzdem zwischen den Löchern??

    Blöd zu erklären... Ich weiß, man muss sich ja nicht genau an die Regeln halten, aber wissen, wie das Spiel genau geht, möcht ich trotzdem.

    Kann mir jemand weiterhelfen?
     
    #1
  2. 28.12.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Alex... also ich hab das Spiel nicht.. leider... möchte es schon lang mal kaufen, gut das Du mich wieder daran erinnert hast ;)
    Aber ich meine zu wissen das Schneeglöckchen das Spiel hat... sie hatte mir naemlich davon erzaehlt als sie bei mir das Kalaha Spiel entdeckt hatte.
    Also falls hier keiner Anwortet, was ich aber nicht glaube, dann schreib mal Schneeglöckchen an ;)
     
    #2
  3. 28.12.10
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallo Pedi,

    lieben Dank für Deinen Tipp =D, ich werd noch ein Weilchen warten (wir spielen gerade Ubongo, die Kinder sind richtig begeistert) dann werd ich mal Schneeglöckchen anschreiben.
    Kalaha ist eines der Lieblingsspiele von meinem Mann und mir, mittlerweile spielt es auch unser Sohn gerne. Obwohl es recht schlicht ist, ist es überhaupt nicht langweilig!
     
    #3
  4. 28.12.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Ja stimmt.. ich hab das selber gemacht, mit Steinchen vom Strand :) und kleinen Porzelanschaelchen :) es gibt so viele schöne bunte Steinchen hier :)
     
    #4
  5. 28.12.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Die Spielfiguren bleiben unten am Rand stehen, man darf sich mit max. 3 Schritten nach rechts oder links nur die Reihe aussuchen, von der man die Steine nehmen möchte.

    Da wird nicht gegangen, man nimmt sich nur die nächstliegenden Steine.

    Hoffe, geholfen zu haben ;)
     
    #5
  6. 28.12.10
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo Alexx,
    mein Sohnemann hat das Spiel auch zu Weihnachten bekommen.
    Ich schließ mich Kaffeehaferl an, die (maximal) drei Schritte werden nur unten an dem länglichen roten Balken gegangen, ganz beliebig hin und her.
    Und je nachdem, in welcher Reihe man dann steht, darf man sich die nächsten zwei Edelsteine wegnehmen.

    Hoffe, es kommt einigermaßen logisch rüber, ist immer schwierig, ein Spiel schriftlich zu erklären.

    Aber Ubongo ist wirklich ein tolles Spiel, vor allem auch gut für's "Hirn"! =D
     
    #6
  7. 28.12.10
    Alexx
    Offline

    Alexx

    [​IMG] oh Mann.... wie kann man nur so quer denken.... na klar, so macht das ganze auch Sinn!
    Danke Kaffeehaferl und Uschi[​IMG]
     
    #7

Diese Seite empfehlen