Fragen zu Pfundstopf

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von midwife17, 18.12.06.

  1. 18.12.06
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hallo Ihr Lieben,

    ich erwäge ja nun, den Pfundstop zu Weihnachten zu machen (8 Erwachsene, 2 Kinder).

    Reicht das?

    Und hab ich mir das wie einen Eintopf vorzustellen oder mehr wie Fleisch mit Soße oder wie Suppe??

    Was gibts dazu? Reis? Oder eher Baguette?

    Oder wieeeee? :confused:

    LG Nicole

    PS ich hatte das gerade in dem anderen Pfundstop-Thread gepostet, aber weiß nicht, ob das jemand findet, der mir helfen kann... also noch mal hier. Danke
     
    #1
  2. 18.12.06
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    AW: Fragen zu Pfundstopf

    Hallo Nicole,

    also ob die Menge aus dem Crocky reicht, weiß ich nicht. Ich habe den Pfundstopf bis jetzt immer im Backofen in meinem Bräter gemacht.

    Also ich würde sagen, es ist wie Fleisch mit viel Sosse. Auf gar keinen Fall eine Suppe.
    Wir hatten dazu Baquette und Salat. Aber es passen auch gut Nudeln oder Spätzle dazu. Reis passt für meinen Geschmack eher nicht.
     
    #2
  3. 18.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Fragen zu Pfundstopf

    Hallo Nicole,
    ich hatte den Pfundstopf im Crocky zum Geburtstag meines Mannes gemacht.
    Wir waren 18 Erwachsene, da wir aber nicht nur den Pfundstopf zu essen hatten (sondern noch Salate, Brot, Käse, Dessert ...) hat die Menge auf jeden Fall gereicht. Für die von Dir erwähnte Personenzahl (8 + 2) sollte es meiner Meinung nach auch reichen. Ich hatte dazu Brot vorgesehen, denn im Crocky ist daraus nach meinem Empfinden und dem meiner Gäste doch eher eine Suppe geworden (Gulaschsuppenähnlich). Mein Crocky (6,5 l Apexa von Bartscher) war bis oben hin voll mit Suppe.

    Liebe Grüße

    Elke
     
    #3
  4. 18.12.06
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    AW: Fragen zu Pfundstopf

    Na dann vielen Dank, es wird Baguette geben, und meine Schwägerin bringt so einen genialen Nachtisch mit und damit solls gut sein

    =D

    schließlich hab ich auch Weihnachten, oder????

    Grüßle

    Nicole :rolleyes:
     
    #4

Diese Seite empfehlen