Fragen zum Hefeteig

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Diätschnecke, 07.10.06.

  1. 07.10.06
    Diätschnecke
    Offline

    Diätschnecke

    Hallo zusammen!

    Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen.

    ich muss kurzfristig noch ein brot (Hefeteig) für morgen backen. Kann ich den Teig heute abend machen und morgen früh backen? Dann ist das Brot noch richtig frisch.
    Vielen Dank schon mal!!:)

    lg Eva
     
    #1
  2. 07.10.06
    himbeerheld
    Offline

    himbeerheld Inaktiv

    AW: Fragen zum Hefeteig

    Hallo,
    ja das geht.
    Hab den Teig dann in einen Gefriehrbeutel und in den Kühlschrank gelegt. Ich hab dann am übernächsten Tag damit noch einen Zwetschgendatschi gebacken und der war klasse.
    LG Rini
     
    #2
  3. 07.10.06
    lisa
    Offline

    lisa *

    AW: Fragen zum Hefeteig

    Hallo!

    Du kannst jeden Hefeteig am Vorabend machen, aber die Flüssigkeit muß kalt sein!

    Einfach nach dem Kneten in eine große Schüssel packen und in den Külschrank stellen, und am nächsten morgen backen!

    Wichtig!!!!
    Gib den Teig in den kalten Backofen!
     
    #3
  4. 07.10.06
    Gritilie
    Offline

    Gritilie

    AW: Fragen zum Hefeteig

    :rolleyes: Hallo

    klappt eigentlich ganz gut mit Teig am Vorabend machen und im Kühlschrank gehen lassen. Musste kürzlich mit einer Kollegin mal Teig für 15 Bleche Pizza auf Vorrat machen. Hatte ihr auch den Tipp gegeben, den Teig im Kühlschrank zu lagern. Abends rief sie ganz aufgeregt an, der Teig komme ihr fast schon im Kühlschrank entgegen:rolleyes: , hilfe was solle sie machen. Auch mein Teig verhielt sich einige Zeit später genauso.:cool: Da haben wir ihn halt des öfteren wieder nach unten gedrückt und uns dann ins Bett gelegt, in der Hoffnung, dass er sich in der Nacht beruhigt und wir nicht noch morgens den Kühlschrank schrubbern müssten:eek: Ist dann glücklicherweise gut gegangen. Nur am Vormittag war der Teig dann zu kalt, um ihn auf dem Blech auszurollen, der Gute zog sich immer wieder zurück:confused: Aber wir haben ihn geschlagen, die Pizza wurde spitze, die Schüler in der Schule fielen drüber her. Im Nachhinein ist mir dann aufgegangen, dass es an den warmen Sommertemperaturen gelegen haben muss, dass der Teig so gehfreudig war.=D
    Man lernt ja immer wieder dazu und Dank dem Wunderkessel werden wir wohl bald alle Spitzenköchinnen sein:rolleyes:

    Schönes Wochenende wünscht

    Gritilie
     
    #4

Diese Seite empfehlen