Französischer Kartoffelgratin (ohne Käse) im 6,5 l Crocky

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Vegetarische Rezepte" wurde erstellt von claudy, 12.08.10.

  1. 12.08.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Ihr Lieben,

    mein Großer liebt Kartoffelgratin aber er mag keinen überbackenen Käse. Dafür bietet sich der Crocky absolut an :laughing3:.

    Und so habe ich es gemacht:

    2 Kilo vorw. festkochende Kartoffeln

    schälen, halbieren, in Scheiben schneiden. In den Crocky geben und bereits jetzt mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und gut vermischen.

    Im TM:

    2 Zwiebeln

    bei Stufe 5 auf das laufende Messer fallen lassen und für ca. 5 Sekunden zerkleinern. Unter die Kartoffeln im Crocky mengen.

    1 Knobizehe

    wie oben zerkleinern.

    200g Sahne
    200 g Milch
    200 g Creme fraiche
    1 TL Salz
    Pfeffer aus der Mühle nach Bedarf
    etwas Muskatnuss

    dazugeben und 20 Sekunden auf Stufe 3-4 vermischen, zu den Kartoffeln geben und ordentlich vermengen.

    Auf Stufe High 4 1/2 Stunden köcheln lassen. Nach 2 Stunden und dann stündlich mal kurz durchrühren. Je nach Kartoffelsorte muss eventl. noch eine halbe Stunde zugegeben werden.

    Mein Sohn mag es gerne, wenn die Kartoffeln noch fest sind und nach 4 1/2 Stunden war unser Gratin super und der Topf bis auf einen kleinen Rest leergefuttert :).
     
    #1

Diese Seite empfehlen