Frappee von McDonald selber machen

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schleckermäulchen74, 25.06.09.

  1. 25.06.09
    Schleckermäulchen74
    Offline

    Schleckermäulchen74 Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben,

    jetzt im Sommer gibt es für mich nix Besseres als einen eiskalten
    Mc Frappee vom Mc Cafe. Kennt Ihr den? Ich hab schon so oft versucht den zu Hause nachzumachen, aber bisher ist es mir nicht gelungen. (ohne TM).

    Jetzt, da ich seit ein paar Tagen stolze Besitzerin eines TM31 bin, ist mir dieses Getränk wieder eingefallen. Und ich dachte, mit diesem Wunderteil müsste das doch eigentlich gehen.

    Ich weiß nur, dass ein großer Becher Eiswürfel dran kommt, dann 2-3 Löffel von dem Pulver von Mc Doof, dann Milch, und dann kommt alles in den Mixer.

    Dann ist es wie so ein Frozen Getränk, die Eiswürfel sind ganz klein geschreddert und der Geschmack ist göttlich. Ich hab zu Hause schon oft rum experimentiert, aber wie gesagt, bisher erfolglos :sad2:

    Hat einer von Euch schon mal versucht, das im TM31 nachzumachen und hat es geklappt?

    Ich hoffe, Ihr wißt welches Getränk ich meine, vom M_ Cafe.

    Ich wäre auf jeden Fall für Eure Tips sehr dankbar

    LG
    Stephanie
     
    #1
  2. 25.06.09
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo!

    Dieses Getränk kenne ich nicht, aber meine Jungs machen sich hier immer einen Eis-Slush und es hört sich zumindest ähnlich an.

    Eiswürfel (ca. 500g)
    2 Eßl. Milch

    in den Mixtopf geben und die Eiswürfel schreddern.

    1 P. Instant-Getränkepulver (diese kleinen Tütchen für 750ml Wasser)

    zugeben und gut vermischen (evtl. noch etwas Wasser zugeben bis zu gewünschten Konsistenz).

    Oder schau mal hier: http://www.wunderkessel.de/forum/getraenke-fragen-hilfe/50082-slush-getraenke-selbst.html
     
    #2
  3. 25.06.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    #3
  4. 25.06.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Schleckermäulchen,

    ein Instantpulver für Eiskaffee kannst du auch prima mit diesem Rezept herstellen. :p
     
    #4
  5. 25.06.09
    Nely10
    Offline

    Nely10

    Hallo Stephanie,

    ich mache in so
    ganz wenig eiskaltes Wasser mit 1Eßl Instankaffe im TM schaumig mixen
    wird fast so fest wie Eischnee
    dann mit einen knappen Liter gut gekühlter Milch auffüllen bisschen flüssigen Süßstoff zugeben kurz mixen fertig
    Der kommt immer super an nehme den auf alle Treffen in der Thermoskanne mit
     
    #5
  6. 26.06.09
    Schleckermäulchen74
    Offline

    Schleckermäulchen74 Inaktiv

    Guten Morgen,

    hejula: vielen dank für den tip, da kann man ja auch viel mehr geschmacksrichtungen machen. freu

    odenwäldering: genau das hab ich auch schon gefunden und ausprobiert, beim ersten mal war allerdings fast kein eis mehr da, ich denke ich hatte zu wenig eiswürfel, muss nochmal probieren.

    schubie: was man mit dem tm alles selber machen kann, ich komme aus dem staunen nicht mehr raus :)

    nely10: das was du da beschreibst, klingt wie der griechische eiskaffee. kennst du den? habe bei chefkoch davon gelesen, da wird er allerdings geschüttelt oder mit so einem quirl gemischt. was ja bei uns alles der james übernehmen kann. wäre jetzt aber auch nicht auf die idee gekommen, das im tm auszuprobieren. danke für den tip!

    Euch allen noch einen schönn sonnigen tag

    lg
    stephanie
     
    #6
  7. 26.06.09
    Schleckermäulchen74
    Offline

    Schleckermäulchen74 Inaktiv

    nely10: auf welcher stufe mixt du den das wasser und kaffee und wie lange??? danke
     
    #7
  8. 26.06.09
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,
    ich habe jetzt mal gesucht im Netz nach Frapee Rezepten, dabei bin ich hierauf gestossen!

    http://www.mcdonalds.com.au/PDFs/McCafe_Ingredients.pdf

    Wenn ich nun sehe, was da so alles enthalten ist, wieviele E's und was weiss ich, verzichte ich lieber! Ich habe noch nie einen Frappe bei MC-Do. getrunken auch sonst noch keinen, aber wenn jemand hier mal ein Rezept einstellt, dann werde ich probieren, aber diese Zutatenliste klingt doch echt bedenktlich!

    Hier gibt es aber soo viele Kaffee und Eiskaffee-Rezepte, daß man auch ohne Frappe glaube ich nichts vermissen wird :)
     
    #8
  9. 28.06.09
    Nely10
    Offline

    Nely10

    Hallo Stephanie,

    nein den grichischen Eiskaffee kenne ich nicht ich habe das Rezept früher immer mit der Ronic gemacht und jetzt eben im TM

    Hallo Schleckermäulchen,

    ich mache morgen den Eiskaffee wieder dann schaue ich genau auf die Zeiten mache es immer so pie mal Daumen.
     
    #9
  10. 28.06.09
    Nely10
    Offline

    Nely10

    Hallo Stephanie,

    gerade gab es den Eiskaffee wieder

    Schmetterling einsetzen

    0,5 Messbecher oder 30ml kaltes Wasser
    1 gehäufter Eßl lösl. Kaffee
    1,30Min Stufe 4

    das Wasser sollte aber wirklich sehr kalt sein
    ich habe mir heute die Milch ins Glas geschüttet und einfach 2Eßl von dem Schaum untergemischt.
     
    #10
  11. 28.06.09
    Nely10
    Offline

    Nely10

    Hallo,

    ich liebe den Schaum obendrauf der ist genauso wie bei einem Latte oder Cappo.
     
    #11
  12. 29.06.09
    Schleckermäulchen74
    Offline

    Schleckermäulchen74 Inaktiv

    Hallo,

    nely: vielen Dank, werde das alles nach und nach ausprobieren.
    bisher hab ich es noch nicht geschafft es so hinzukriegen, aber vielleicht mit den neuen tips, danke ;)

    gabydortmund: muss ich mir mal in ruhe zu gemüte führen, danke für den link.
     
    #12
  13. 08.07.10
    uelle
    Offline

    uelle

    Also,meine lieben Mithexen, ich mache es seit einiger Zeit so und das klappt spitze:
    6 Eiswürfel
    2 Kaffeelöffel löslicher Kaffee
    auf Stufe 10 20 sec. zu Crusheis verwandeln
    300 ml Milch und 1 Eßl. Zucker dazu
    30 Sekunden Stufe 8 zu Creme rühren.

    Das ist soooo lecker.
    Seit heute habe ich aber direkt Kaffee-Eiswürfel in Gebrauch. Das schmeckt noch besser, denn mir schmeckt löslicher Kaffee nicht ganz so gut.

    Dazu koche ich meinen Kaffee doppelt so stark wie sonst und fülle ihn, nachdem er abgekühlt ist in meine Eiswürfelformen und friere ihn ein. Wenn die Kaffeewürfel gefroren sind, nehme ich sie aus den Formen raus und fülle sie in eine Gefrierdose, damit ich meine Eiswürfelbehälter wieder frei habe.

    Viel Spaß beim Ausprobieren
     
    #13
    shopgirlps gefällt das.
  14. 08.07.10
    christl84
    Offline

    christl84 Inaktiv

    Hallo an alle,
    ich war dieses Jahr auf Rhodos und habe mich glaub 10 Tage lang nur von Frappe ernährt =D
    ich mache den zuhause so:
    3/4 Packung Eiswürfel (ich habe leider nur diese Einwegtüten)
    4 Teelöffel Nescafe
    2 Teelöffel Zucker (mancher anderer mag bestimmt mehr)
    ca. 250 g Milch
    alles in Mixi uns dann aus Stufe 10 mixen bis die Eiswürfel ganz klein (fast nicht mehr vorhanden) sind.

    Am wochenende habe ich das auch mit Kaba getestet war gar nicht schlecht.
    Habe auch schon Karamellsirup mit reingemacht.
    Ich wünsche euch noch einen schönen Tag
    Gruß
    christl84
     
    #14
  15. 09.07.10
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    das klingt ja toll.......
    ich trinke nicht gerne Eiskaffee, aber den griech. Frappe mmmmmmmh!
     
    #15
  16. 21.09.10
    BlauesSchaf
    Offline

    BlauesSchaf Inaktiv

    Hallo Schleckermäulchen!

    Ich mach den Frappe immer so:

    1 Beutel Eiswürfel oder 1 Behälter voll (keine Ahnung wieviel das in Gramm ist, muss ich nächstes mal abwiegen)
    500 g Milch
    1 Päckchen Paradiescreme Schoko
    1 EL löslicher Kaffee (je nach Geschmack kann man auch mehr oder weniger nehmen)
    1 EL Kakao


    Das alles 1 Minute auf Stufe 10 schön cremig mixen und genießen!!

    Ergibt ca. 2 große Gläser (0,4l)

    Kannst ja mal ausprobieren und berichten!!

    Liebe Grüße
    Sandra
     
    #16
  17. 09.03.13
    roadrunner
    Offline

    roadrunner

    #17

Diese Seite empfehlen