Freizeitpark-Liste

Dieses Thema im Forum "Medien und Kultur" wurde erstellt von bittersweet, 21.05.08.

  1. 21.05.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Zusammen,

    Wir planen für diesen Sommer wiedermal einen Besuch in einem Freizeitpark.
    Wie es aber mit einer Familie nun mal so ist, muss so ein Park auch einige Kriterien erfüllen.
    Da wir ja jetzt so viele tolle Unterforen haben, bin ich vorhin auf die Idee gekommen, mit Eurer Hilfe eine Liste für Freizeitparks zu gestalten.

    Es wäre schön, wenn einige von Euch ein bissl berichten könnten...
    Wie sich ein Besuch in dem entsprechenden Park gestaltet.

    Wie zum Beispiel:
    Der Eintrittspreis hat sich dort wirklich gelohnt.
    Für Kinder ab XXX Jahren geeignet.
    Für Kleinkinder in dem XXX Park besonders viel.
    Unterhaltung wärend der Wartezeit (denke da so an die TV´s mit Kinderfilmen neben den Warteschlangen, so z.B. im Disneyland)
    Hunde erlaubt oder verboten....
    usw..usw...

    Über ein paar Beiträge von Euch würde ich mich sehr freuen....


    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #1
  2. 21.05.08
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Freizeitpark-Liste

    Hallo Kirsten,

    genau Infos habe ich zwar nicht, aber wir sind absolute Europapark Rust Fan's. Ich finde dort bekommt einfach jeder der Familie alles. Wir sind dort schon mit allen möglichen Altersklassen gewesen und es hat immer jedem vieeeeel Spaß gemacht.

    Im Ravensburger Spieleland hingegen finden wir es nicht so prickelnd, da es natürlich kleiner ist und das Angebot nicht so vielschichtig ist.
     
    #2
  3. 21.05.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Freizeitpark-Liste

    Hallo Kirsten,

    da empfehl ich dir doch gleich den Park, den ich quasi vor der Haustüre habe

    Europa-Park - Startseite

    • Der Eintrittspreis ist zwar hoch, aber er ist es wert bis auf den letzten Cent.
    • Der Park ist schon ab Kleinkindalter lohnenswert, besonders da man erst ab 4 Jahren Eintritt zahlen muss, du aber auch mit kleineren Kindern schon sehr viele Einrichtungen nutzen kannst.
    • Kinderfilme während der Warteschlange hast du hier nicht, aber dafür gibt es überall während der Wartezeit was zu entdecken. An der Wand, auf dem Boden, an der Decke....
    • Hunde darfst du an der Leine mitbringen.

    Der Europark ist für mich der schönste Park den ich kenne (und das sind einige ;) ), da hier viel Liebe zu Detail zu sehen ist. Das vermisse ich in anderen Parks, dort ist oft nur eine Attraktion an die andere gereiht und zwischendrin ist nichts :-( . Auch hat mir gefallen, als unsere Kiddies noch klein waren haben wir doch oft den ganzen Tag dort verbracht und trotzdem nicht alles gesehen, da dort wirklich auch sehr viel Angebote für die Kleinen sind. Des Weiteren ist auch das Showangebot sehr vielfältig und klasse (Eisshow, Ritterspiele, Varietetheater, Puppentheater, .... )

    Schaus dir einfach mal an. ;)
     
    #3
  4. 21.05.08
    cococreativ
    Offline

    cococreativ

    AW: Freizeitpark-Liste

    Hallo Kirsten,

    als Frau eines Freizeitpark-Junkies kann ich da ein bißchen berichten.

    Ich fange mal mit den Highlights an:

    Phantasialand, Brühl bei Köln,
    sehr schöner Park für die ganze Familie, Preis um die 30 Euor für Erwachsene, Kinder unter einem Meter frei. Supertolle Shows (die sich wirklich lohnen!), klasse Achterbahnen, Wasserbahnen, Simulatoren, Karussel für die ganz Kleinen, 4D-Kino. Besonders toll: die Black Mamba (Achterbahn) und Wuuzetown mit den Bahnen Fear und Force. Auch wenn dort steht ab 8 Jahre, unsere Tochter wollte danach nie wieder auf eine Achterbahn (nie wieder hat nicht lange gehalten) Also die Altersbegrenzungen dort gerne etwas nach oben verschieben!
    Als ADAC-Mitglied bekommst du vergünstigte Karten. Es gibt eigene Hotels und Angebote, den 2. Tag umsonst in den Park zu gehen.

    De Efteling, bei Eindhoven, Holland:
    Wunderschöner märchenhafter Park unter dem Thema von Trollen und Elfen. Sehr liebevoll gestaltet mit vielen Blumen, Paraden und Kostümen. Für die ganze Familie, tolle Bahnen (Holz-Bob-Bahn, der Traum!), Klasse Shows, viel Platz zum picknicken, Bollerwagen könne ausgeliehen werden. Eigenes Hotel dabei. Sehr zu empfehlen!

    Bobbejaanland Belgien
    Der Park eines ehemaligen Countrymusikers (?), das Thema Wild-West herrscht vor. Schöner Familienpark für alle, klasse Attraktionen, Essen dort ist nicht zu empfehlen, zu teuer und nicht gut. Aber man kann alles mitnehmen.

    Europapark, Rust
    Ebenfalls ein klasse Park für die ganze Familie, sehr liebevoll dekoriert, dort finden ofr Fernsehveranstaltungen statt. Zu Halloween ist's dort seeeehr hübsch. Hotels sind mehrere vorhanden, auch ein Campingplatz gehört dazu (hier kann man in Tipis schlafen). Fremdenzimmer gibt's rundherum günstig. Von dort aus sind wir Richtung München gefahren und haben noch Schlösser geguckt, Neuschwanstein, Hohenschwangau, auch sehr schön.

    Moviepark, Bottrop

    hat inzwischen mehrmals den Besitzer gewechselt, seit dem letzten Jahr sehr liebevoll renoviert. Er ist in verschiedene Themenbereiche unterteilt (Wilder Westen, Kinder; Pier, Film etc) Es gibt einen ganz tollen, riesengroßen Spielplatz mit großem Holzschiff am Santa Monica Pier. Studiotour mit Feuer und Erdbeben, Stuntshow (sehr laut!). Neu ist hier ein 4-D-Shreck-Kino. Achterbahnen gibt's heir natürlich auch, Holzachterbahn, Wilde Maus, Eagle of the hawk u.a. Auch hier lohnt sich ein Blick in den Veranstaltungskalender, es gibt auch hier Fernsehaufzeichnungen, Feuerwerkabende etc.
    Für Hunde gibt's glaub ich einen Betreuungsservice.
    Parken kann man auch am nahegelegenen Park "Schloß Beck" (nur für kleine Kinder zu empfehlen, viele Rutschen, Schaukeln etc., nicht im besten Zustand).

    Panoramapark, Kirchhundem

    Ein ruhigerer, sehr weitläufiger Park mit Wildgehege. Hier gibt es tolle Sommerrodelbahnen, da muss man aber schön den Hang hochlaufen.

    Für alle Parks gilt:

    In den Preisen sind sich alle einig. Parkmöglichkeiten sind reich vorhanden, die Parkgebühren sind moderat. Alle Parks sind behindertengerecht, jedoch muss man in einigen auch schon mal einen Hang raufgehen (Phantasialand, Panoramapark). Überall konnten wir bisher unseren Rucksack mit Proviant mitnehmen, kein Problem. Wenn man mit kleinem Kind unterwegs ist, braucht man auf Achterbahnen nicht zu verzichten: zu Zweit anstellen, wenn man vorne angekommen ist geht einer mit dem Kind durch, der andere fährt und 2 Minuten später kann der erste das Kind übernehmen und der nächste steigt (von der anderen Seite) in die Bahn ein. Klappt eigentlich überall.

    Wartezeiten hast du eigentlich überall, da empfiehlt sich ein Besuch in der Woche oder am Nachmittag, einige Parks bieten da günstigere Tickets an (Movie-Wolrd, Phantasialand). Meist werden die Wartezeiten durch themenbezogene Wege (ähnlich Disney) nicht gar so langweilig.
    In allen o.g. Parks hat sich der Eintritt gelohnt!

    So, das wär's für's erste ;) !
     
    #4
  5. 21.05.08
    Walkerin
    Offline

    Walkerin

    AW: Freizeitpark-Liste

    Hallo,
    als Sauerländerin weiß ich dass der Panoramapark als Freizeitpark mal wieder verkauft wurde.

    Bitte vorher erst Anrufen, ob überhaupt offen. Soll mehr ein Tierpark werden!!!!

    LG
     
    #5
  6. 21.05.08
    cococreativ
    Offline

    cococreativ

    AW: Freizeitpark-Liste

    Da fällt mir noch was ein: wir haben einige Jahre einen "Familienausflug" in einen Park gemacht. D.h. wirklich Familie, meine Schwestern mit Männern und Kindern, meine Eltern, die Patentante. So waren wir ganz viele und es gab immer jemanden, der auf die Kinder aufpassen wollte, so dass man nicht alleine in die wilden Loopings musste. Hat immer riesig Spaß gemacht. Ich glaube, wir sollten das mal wieder machen.......;)
     
    #6
  7. 21.05.08
    der-die-das
    Offline

    der-die-das

    AW: Freizeitpark-Liste

    Einen Park für Groß und Klein haben wir im Kurzurlaub auf dem Bauernhof in der Lüneburger Heide über den 1. Mai kennengelernt:

    der Vogelpark in Walsrode

    ist für alle Altersstufen geeignet,
    Vogelpark - http://www.vogelpark-walsrode.de


    War sein Geld für Mama und Papa (also meinen Mann und mich) durchaus wert, die Kurze hatte ihren Spaß und wir auch, die Vogelbabys sind einen Besuch wert, es finden zu verschiedenen Zeiten Aktivitäten wie eine Freiluftflugshow und/oder Pelikan-Pinguin-Flamingo-Fütterung statt.

    Der Park ist recht groß, gepflegt, die Preise für die Speise-Lokalitäten vor Ort sind auch ok, wir würden aber wieder unser Lunchpaket mitnehmen.
     
    #7
  8. 21.05.08
    nami1701
    Offline

    nami1701

    AW: Freizeitpark-Liste

    Der Heidepark in Soltau ist auch eine Reise wert, wir haben 15 Min. entfernt gewohnt und hatten eine Jahreskarte. War echt klasse und sogar Hunde dürfen mit hinein. (Wer es möchte-mir taten allerdings die armen Wauzis leid bei dem Andrang).
     
    #8
  9. 21.05.08
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Freizeitpark-Liste

    Hallo,

    wir gehen gerne ins Playmobilland.

    Ist für kleinere Kinder bis schätze maximal 10-12 Jahren !

    PLAYMOBIL®

    im Urlaub waren wir im Legoland Billund (Dänemark) - ist zwar nicht gerade billig - war aber für alle was dabei, toll war auch das IM Legoland gelegene "Sealife", das beste was ich (nach Nürnberg und Berlin) gesehen habe.

    Frontpage - LEGOLAND Billund

    was super für "kleine" und Tierliebhaber ist (und das ganze noch kostenlos)
    ist der Wildpark unter den Eichen in Schweinfurt

    Wildpark an den Eichen

    das Freizeitland in Geiselwind soll auch nicht schlecht sein, wurde aber von uns noch nicht getestet :rolleyes:

    Freizeitland Geiselwind

    Dann gibt es noch den Wildpark in Tambach (war aber schon seit Jahren nicht mehr dort - muß ich mal wieder nachholen!)

    Wildpark Schloss Tambach. Das Ausflugsziel für die ganze Familie in Oberfranken mit zahlreichen Tieren und tollen Attraktionen

    So, mehr fällt mir so auf die schnelle nicht mehr ein ;)
     
    #9
  10. 21.05.08
    hejula
    Offline

    hejula

    AW: Freizeitpark-Liste

    Hallo Kirsten!

    Da eure Kleine noch sehr jung ist, sollte die Anfahrt sicher nicht so weit sein. Meine Großen waren vor zwei Jahren mal in diesem Park:

    MAXIMILIANPARK HAMM

    Vorteil: Ihr seit in max. 1 Stunde vor Ort und Familien zahlen "nur" 9 Euro Eintritt.

    Allerdings ist es auch nicht so der klassische Freizeitpark. Meine Jungs fanden den Wasserspielplatz ganz toll.

    Ansonsten finden wir den Hansapark ganz klasse, aber für eine Tagestour viiiiel zu weit weg:-(. Der Vogelpark Walsrode hat uns auch gut gefallen. Allerdings haben wir damals in der Nähe Urlaub gemacht (ansonsten wäre mir auch da der Weg mit den Kindern für nur einen Tag zu weit).
     
    #10
  11. 21.05.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: Freizeitpark-Liste

    Hallo Ihr Lieben,

    mein all-time-favourite ist Tripsdrill:

    Tripsdrill - Aktuelles#

    Den habe ich schon als Kind geliebt und liebe ihn immer noch. Klar, er ist nicht weit weg von uns. Aber er ist noch so richtig schön altmodisch. Inzwischen gibt es zwar auch ein paar von den neuen größer schneller weiter Attraktionen aber es gibt nach wie vor die Fahrt in den Kaffeetassen, in den Waschzubern, in den Weinfässern.

    Und er liegt wunderschön. Mitten in den Weinbergen. Ich kann diesen Freizietpark nur jedem wärmstens empfehlen!!! =D
     
    #11
  12. 21.05.08
    flori3322
    Offline

    flori3322

    AW: Freizeitpark-Liste

    Hallo, hier unsere Tipps:

    Willkommen in potts park liegt bei Minden
    da war ich lange schon nicht mehr, aber die Kids machen das in den Ferien immer mit den Großeltern

    Hülsenbecker-Tal
    liegt in Ennepetal hinterm Platsch. Sehr schöner Park mit Volieren und Freigehegen. Kostet nichts! Es gibt aber ein tolles Café!

    PLAYMOBIL®
    Genial für Kinder im Kindergarten- und Grunschulalter. Nur kletter, toben, matschen! Keine Fahrgeschäfte, aber günstig!
     
    #12
  13. 21.05.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Freizeitpark-Liste

    Hallo Sandi,

    stimmt! Vor allem die Altweiber- und die Altmännermühle ;)

    Die find ich auch heute noch toll.
     
    #13
  14. 22.05.08
    Hermine
    Offline

    Hermine

    AW: Freizeitpark-Liste

    Hallo,

    meine Kinder lieben den Heidepark in der Nähe von Soltau. Sie besuchen keinen Jahrmarkt hier in der Nähe, sondern sparen sich das Geld für den Heidepark.

    Ein besonderes Erlebnis für die Familie ist auch der Zoo in Hannover, Den liebt die ganze Familie. Hagenbeeks- Tierpark liegt zwar näher, aber wir lieben Hannover.
     
    #14
  15. 22.05.08
    hejula
    Offline

    hejula

    #15
  16. 22.05.08
    guchum
    Offline

    guchum

    AW: Freizeitpark-Liste

    Hallo Heluja,

    wir waren vor 2 Jahren mal in der Zoom-Erlebniswelt. Zu der Zeit zogen einige Ziere gerade vom alten Zoo in Gelsenkirchen in den neuen um.

    Es hat uns sehr gut gefallen. Die Tiere haben große Freigehege und dadurch auch sehr viel Platz. Wir kamen uns fast vor wie im Urlaub.

    Wir fahren auch sehr gerne ins "Irrland" nach Kevelaer. Ist zwar kein Freizeitpark mit Fahrgeschäften sondern eigentlich ein Maislabyrinth. Mittlerweile eher ein Erlebnislabyrinth. Jedes Jahr kommen neue Sachen dazu.
    Es gibt ein Rutschenparadies, einen kleinen Bauernhof, Wasserrutsche, riesiges Maisbecken zum Spielen, eine Tret-Kart-Bahn, Grillplätze und vieles mehr.
    Der Eintrittspreis von 3,90 Euro/Person (ab 1 Jahr) ist auch erschwinglich. Kostenlose Parkplätze sind reichlich vorhanden. Hunde sind seit letztem Jahr verboten.
    Das Irrland hat auch eine Internetseite.

    Liebe Grüße
    Dagmar
     
    #16
  17. 22.05.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Freizeitpark-Liste

    Hallo Zusammen,

    schön, dass schon so viele Tips und Vorschläge zusammen gekommen sind.
    Ich werde noch ein bissl warten und dann in meinem ersten Beitrag alles zusammen fassen zu einer Liste....

    Viele dieser Parks kenne ich schon wie meine Hosentasche. ;);)

    Mein Favorit ist nach wie vor der Europapark Rust, da passt einfach alles. Sollte man auf jeden Fall mal gewesen sein. Wir haben dies mal mit zwei Übernachtungen in der Ritterburg dem Sohn meines Mannes zum Geburtstag geschenkt. Diesen Geburtstag hat er wirklich in so einer tollen Erinnerung.

    Zoo Hannover ist auch wirklich toll...
    Viel habe ich auch schon von dem Allwetter-Zoo in Münster gehört.

    Der absolute Oberhammer-Zoo ist leider etwas weiter weg. In Holland/Arnheim. Burger Bush!!!
    Dort muss man mit oder ohne Kinder auf jeden Fall mal gewesen sein. Dort sind in Hallen und Gehegen die verschiedenen Klimazonen nachgebaut.
    Die Tiere sind nicht direkt eingesperrt, Höhenunterschiede bieten uns Menschen vor den gefährlichen Tieren Schutz.
    Die Kinder sollten jedoch schon wirklich gut selber laufen können und auch ruhig sein können, denn man läuft zum Beispiel durch einen richtigen Dschungel, muss lange stehen bleiben um die kleinen, ungefährlichen Tiere zu entdecken. Es ist schon wirklich sehr interessant wie angepasst getarnt die Tiere sind.
    Ich denke mal so ab 5 Jahren empfielt sich dieser Zoo.
    Her noch ein Link.
    Burgers' Zoo


    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #17
  18. 22.05.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Freizeitpark-Liste

    Hallo!

    Leider stehen bei euch keine Eintrittspreise dabei - wobei wir leider eh nicht in die Parks gehen können, da es für uns fast unbezahlbar ist! 2 Erwachsene und drei Kinder kosten da meist um die 100 € - oft sogar noch mehr! :-( :cry:
     
    #18
  19. 22.05.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Freizeitpark-Liste

    Hallo Brigitte,

    ja das mit den Preisen und einer großen Familie ist wirklich immer sehr kostspielig.
    Wir planen das dieses Jahr auch nur als Urlaubsersatz, da uns die Renovierung des Hauses und des Gartens auch sehr viel Geld gekostet hat. Ausserdem bekommt es unser Sohn als Belohnung für das "Trocken" bleiben in der Nacht.

    @all
    Es wäre schön, wenn Ihr Eure Parks mit Links versehen könntet (die, die noch fehlen).
    Dann kann ich die gleich alle mit in meine noch folgende Liste einfügen.

    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #19
  20. 22.05.08
    Alphaschnecke
    Offline

    Alphaschnecke

    AW: Freizeitpark-Liste

    Hallo,

    Klasse Idee,diese Liste.:p:p

    Wir waren bis letztes Jahr sehr gerne im Freizeitland Geiselwind.
    Wir haben in einer Pension gewohnt und das Arangement genutzt. Das schoene an diesem park ist, dass wir unsere Kids ( 16,13,7) auch alleine Achterbahn fahren lassen konnten. Er ist ueberschaubar, und fuer Kids bis 15 ist alles geboten, darueber hinaus oder wer mehr Action will, ist der Park weniger was.

    bei Rust kann ich mich anschliessen, klasse Anlage.

    Movie Park war ich vor vielen Jahren, als er eroeffnet wurde. Damals war ich nicht so begeistert von dem Park.

    Letztes Jahr waren wir im "Serengeti Park Hodenhagen " Willkommen im Serengetipark!

    Wir haben in den Loges uebernachtet und waren 2 ganze Tage im Park.

    Der Park ist 2 getreilt. Einmal der Wildtierpark und einmal der Freizeitpark.
    Eintrittspreis ist fuer alles.

    Man kann zwar mit dem eigenen Auto duerch den Wildtierpark fahren, rate aber ab, die Tiere sprigen auf das Auto, lieben Scheibenwischer( Affen) oder schmusen mit den Auto (Nashoerner)

    Mit dem Bus kostets 3 Euro/Person, bekommt viele Infos. Einige Tiere werden im Buss gefuettert und man sieht sie hautnah ( Bei uns waren die Nashoerner, Giraffe und ein Hirsch im Bus und meine Kleine hat die Affen gefuettert )

    essen ist guenstig, man kann aber auch seine Brotzeit mitnehmen.

    Es ist bei den Atraktionen fuer jedes Alter etwas dabei. Fuer Kleinstkinder bis Erwachsene.

    Unser Fazit, es lohnt sich und wir werden wieder rauffahren :p:p:p
     
    #20

Diese Seite empfehlen