fremder Kater markiert

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Hase82, 01.04.10.

  1. 01.04.10
    Hase82
    Offline

    Hase82

    Hallo! Vielleicht kann mir jemand helfen?!

    Bei uns streunt ein Kater um die Häuser, der bei uns die ganze Hauswand entlang markiert. Inclusive der Haustüre. Immer wenn ich heimkomme sehe ich neue Spuren!
    Habe schon Pfeffer versucht, das hält aber natürlich nicht lange an und ist auf Dauer auch zu teuer!
    Weiß jemand Rat? Irgendein Mittel das man aufsprühen kann oder so?
     
    #1
  2. 01.04.10
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo,
    ich war auch fast am verzweifeln und habe es mit Essig-Essenz probiert und siehe da,seit dem ist Schluss.Den E-E habe ich in eine Sprühflasche gefüllt und die "bepinkelten" Stellen eingesprüht.

    Viel Erfolg und ein schönes Osterfest wünscht Ingrid.
     
    #2
  3. 01.04.10
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Hase,
    meine Nachbarin hat auch einen Kater sie hat mir gesagt, wenn er makiert, soll ich Kaffeesatz hinstreuen, das mögen die Katzen nicht
    bei mir ist Ruhe damit, probier es
     
    #3
  4. 01.04.10
    Hase82
    Offline

    Hase82

    Danke ihr beiden, beides ist im Haus. Werd ich morgen gleich ausprobieren!
    Frohes Osterfest und ruhige Tage!
     
    #4
  5. 07.04.10
    alexmo
    Offline

    alexmo

    Guten Abend,

    wir haben auch so ein Ferkel in der Nachbarschaft. Das Vieh pinkelt ständig in unsere Garage und einfach alles an :mad:. Kaum ist die Garaga mal zwei Minuten offen geht´s los.
    Also ich werd die Tipps probieren. Wie muß ich das mit dem Kaffeesatz machen? Muß ich den einfach stehen lassen, oder jeden Tag frischen hinstellen?? In einem Schälchen oder auf den Boden streuen?
     
    #5
  6. 07.04.10
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Alexmo,
    der Kaffeesatz dahin verteilen wo er hin macht
    das hält schon eine Weile an, bei mir waren es mal 3 Wochen, das merkst du dann, wenn er wieder kommt.
    Also bei mir hat das geholfen, kommt schon länger nicht mehr.
     
    #6
  7. 07.04.10
    Maspalomas
    Offline

    Maspalomas

    Hallo!

    Wir hatten das gleiche Problem, und einen Briefschlitz in der TÜR! Heißt, wir konnten es im ganzen Haus riechen. EKELHAFT! Abhilfe brachte Katerex aus dem Eisenwarenladen/ Baumark. Tolle Sache.

    Viel Erfolg. Maspalomas
     
    #7
  8. 23.10.11
    Oldie
    Offline

    Oldie

    Hallo, liebe Katzenfreunde,
    vorausschicken muß ich, daß ich Katzen mag. Aber meine Enkel mag ich noch lieber. Nun habe ich das Problem, daß eine Katze meinen Garten als Klo benutzt, so daß ich die Enkelkinder gar nicht mehr in den Garten lassen mag. Es ist einfach ekelhaft. Ich habe es mit einem Bio-Granulat aus dem Gartencenter versucht: ein Paket kostet 7,99 Euro und reicht gerade mal für zwei Anwendungen. Nach dem nächsten Regen ist alles wieder weg - und die Katze freut sich. Hat jemand Erfahrungen mit so einem Ultra-Schall-Gerät?

    Einen schönen Sonntag wünscht
    Oldie
     
    #8

Diese Seite empfehlen