Fress-mich-dumm-Kuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von KleineEule, 02.02.10.

  1. 02.02.10
    KleineEule
    Offline

    KleineEule

    Hallo ihr Lieben,

    habe ein Backrezept zum Thermomixrezept umgewandelt (im zweiten Anlauf war ich dann auch zufrieden :)). Es stammt ursprünglich von Doktor Oet.... Bin gespannt, ob der vielversprechende Name auch bei euch Programm wird. :)

    Backofen auf 200 Grad vorheizen

    Für den Knetteig:
    250 g Mehl
    3 gestrichene TL Backpulver
    65 g Zucker
    1 Prise Salz
    je 3 Tropfen Butter-Vanille und Bittermandel-Aroma
    1 Ei
    125 g Margarine oder Butter 30 Sekunden / Stufe 4

    auf gefettetem Backblech ausrollen, mehrmals mit einer Gabel einstechen und für 15 Minuten bei 200 Grad backen.


    Für die Buttercreme:
    ½ Päckchen Vanillepuddingpulver = etwa 15 g
    50 g Zucker
    1 Prise Salz
    250 ml Milch 4 Minuten / 100 Grad / Stufe 2

    125 g Butter und
    25 g Kokosfett (=1 Würfel Palmin)
    in der Mikrowelle zerlassen, dann zu der etwas erkalteten Puddingmasse geben.
    15 Sekunden / Stufe 3

    Dann auf dem etwas erkalteten Boden verteilen.

    250 g Walnüsse 2 Sekunden Stufe 5

    125 g Butter
    125 g Zucker 4 Min. / Varoma / Stufe 2 / Linkslauf

    Auf die Puddingmasse geben. Diese sollte aber nicht mehr so flüssig sein, sonst vermischt sich die Walnussschicht so mit dem Pudding beim Verteilen. (Schmeckt auch nicht schlechter, sieht aber nicht ganz so schön aus.)

    Zuletzt 50 g Kuvertüre (z.B. Zartbitter)
    schmelzen (Mikrowelle, 2x 1 Minute bei 560 Watt, dazwischen rühren), in einen Gefrierbeutel geben. An diesem unten eine winzige Ecke abschneiden und Kuchen damit garnieren.
     
    #1
  2. 02.02.10
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo!

    Den hab ich schon mal gegessen!
    LECKER!!!
    Bald, sehr bald mach ich ihn!
     
    #2
  3. 03.02.10
    simone3770
    Offline

    simone3770

    Hallo
    der Kuchen ist einfach göttlich, man wird nicht Dumm davon es git nur Hüftgold.
    Schön das du ihn auf den Thermomix umgeschrieben hast.

    Gruß Simone
     
    #3

Diese Seite empfehlen