Freu Freu Freu dank Low Carb

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von fabi, 19.05.10.

  1. 19.05.10
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,


    ich habe am 05.05.10 angefangen mich wenig Kohlenhydrate
    zu ernähren.
    Meine Waage zeigt jetzt schon 4kg weniger an.
    Bin so glücklich und werde weitermachen.
    Da ich immer satt bin, fällt mir das auch nicht schwer.
    Ich esse aber auch 5-6Mahlzeiten, so kann gar kein Hunger aufkommen und ich nehme trotzdem ab.


    Liebe Grüße
    Tanja

    Danke auch an Sputnik.
     
    #1
  2. 19.05.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Tanja!

    Wow, das klingt super toll. Lese auch immer die Rezepte.

    Kannste mir mal in ein paar Worten erklären, was es mit dem "Low Carp" auf sich hat und was ich beachten muss?

    Wär ganz lieb!
     
    #2
  3. 19.05.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Fabi :p

    Glückwunsch, weiter so!!;)
     
    #3
  4. 19.05.10
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Tanja,

    ich schließe mich Jannine an! Wäre toll, wenn du uns mit ein paar Worten "aufklären" könntest!;)
     
    #4
  5. 19.05.10
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    also Sputnik kennt sich da besser aus, als ich.
    Bei Low carb darf man keine bzw. nur geringe Mengen Kohlenhydrate essen.
    Mein Tagesplan sieht in etwa so aus.


    morgens: Quark mit Beeren oder Rührei mit Gurke oder Tomate usw.
    mittags: Fleisch oder Fisch mit Gemüse
    z.B. Putenbrust mit geschmorten Tomaten und Salat
    oder Filet mit Quarkdip und Salat
    Geschnetzeltes mit Salat ( das Geschnetzelte habe ich übrigens
    mit Buko Toskana-Creme gemacht)
    abends: Fleisch oder Fisch mit Salat

    2-3 Zwischenmahlzeiten: Obst meistens wieder mit Quark (macht satt und
    hat viel Eiweiß)

    Ich hoffe ich konnte euch helfen.

    Liebe Grüße
    Tanja
     
    #5
  6. 19.05.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Fabi!

    Danke für Alles :p

    Ich werd mir jetzt mal alle Rezepte ausdrucken und ab morgen mit dem Kochen loslegen.

    Schönen Abend noch!
     
    #6
  7. 20.05.10
    Nockerl
    Offline

    Nockerl

    Hallo an alle,
    schaut euch doch mal bei www.log-Methode.de um, da erfahrt ihr Genaueres. Hier gibt es auch einen "Fred" von Usern, die sich LOGIsch ernähren.
    Weiterhin viel Erfolg
    LG nockerl
     
    #7
  8. 20.05.10
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo Tanja,

    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Erfolg!

    @all zur Erklärung von Low Carb:

    Die Bezeichnung kommt aus dem Englischen;) Low= wenig, Carb= Abk. für Kohlenhydrate.
    Zur Low Carb- Ernährung zählen u.a.

    • LOGI
    • Monignac
    • Glyx
    • Trennkost
    • Schlank im Schlaf (z.T.)
    • Atkins
    • Metabolic Balance
    Der Sinn dahinter ist, dass für eine LC-Ernährung der Blutzucker niedrig gehalten wird und demzufolge nicht viel Insulin benötigt wird.
    Insulin ist ein Dickmacherhormon. Solange das aktiv ist, kommt sein Gegenspieler, das Hormon Glukagon, nicht zum Zuge. Glukagon baut das Körperfett ab.
     
    #8
  9. 20.05.10
    ansha
    Offline

    ansha

    Hallo Jutta

    das war jetzt echt kurz und bündig und sehr verständlich erklärt.

    Ich hatte erst heute wieder ein Kundin, sie ist Beraterin bei WW und hat mir wieder erzählt, wie sie fettfrei isst :) ( sie ist dicker als ich)
    Naja, ich verdien ja auch mein Geld mit zuhören, ich weiss dann auch gar ned was dazu sagen, ausser, ja......schön.... sehr gut
     
    #9
  10. 20.05.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Tja, Ansha:goodman:
    Das ist in meinem Job nicht anders, der Kunde hat recht, auch wenn er den größten Mist an Fastfood in den Himmel lobt, ich beiss mir dann ein Stückchen von der Zunge ab ......und lääääächeln!!!!!:p
     
    #10
  11. 24.05.10
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    Danke Jutta für diese gute Erklärung,so war es gut und verständlich.

    LG Dagmar:wave:
     
    #11
  12. 30.07.10
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    ich wollte euch mitteilen, daß mein abnehmen super klappt.
    Es sind mittlerweile 11 kg in 12 Wochen.

    Gruß
    Tanja
     
    #12
  13. 30.07.10
    little witch
    Offline

    little witch

    Herzlichen Glückwunsch zu den 11kg,
    da hast du ja einen tollen Stoffwechsel :)

    Wünsche dir weiterhin viel Erfolg.
     
    #13
  14. 30.07.10
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Petra,

    danke schön. 5 kg hätte ich gerne noch.
    Wurde mittlerweile schon von vielen Leuten darauf angesprochen.
    Da hällt man gerne durch und ich habe auch das gefühl auf nichts verzichten zu müssen.

    Liebe Grüße
    Tanja
     
    #14
  15. 30.07.10
    Marlene
    Offline

    Marlene

    Hallo Tanja,
    Du kannst stolz sein auf Dich - super! Ich habe letztes Jahr auch nach diesem Prinzip in 12 Wochen 12 kg abgenommen, gesamt 15 kg dann kam leider Weihnachten dazwischen und seither "kämpfe" ich wieder mit den Pfunden.Nun bin ich wieder bei meiner altbewährten Trennkost gelandet. Ich bin ein KH-Typ nur wenige Mengen und ich nehme zu, wenn ich die weglasse nehme ich ab, muß aber sagen, daß auch die Wechseljahre eine große Rolle spielen.
    Liebe Grüße
    Marlene
     
    #15
  16. 30.07.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Fabi :p

    Ich will ehrlich sein, da bleibt mir echt die Spucke weg.:-O

    Das ist bestimmt ein ganz neues Lebensgefühl. Ich habe dafür 1 ganzes Jahr gebraucht.
    Ich freu mich richtig mit Dir.:happy_big:
     
    #16
  17. 31.07.10
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Sputnik,

    ja ich fühle mich super. Die Kohlenhydrate vermisse ich nicht. Und das beste ist, am Wochenende esse ich auch ein
    Stück Kuchen oder ein leckeres Eis.
    Allerdings achte ich auch noch auf das Fett. Also ich brate in meiner beschichteten Pfanne ohne Fett und esse nur
    mageres Fleisch (fettiges mochte ich sowieso noch nie).
    Dann esse ich viel Joghurt und Quark mit Beeren.
    Ich habe mir jetzt gestern das Buch " Ich bin dann mal schlank" von Patrick Heinzmann gekauft, da kommen leckere
    Rezepte drin.

    Liebe Grüße
    Tanja
     
    #17
  18. 31.07.10
    Möhrchen
    Online

    Möhrchen Moderator

    Wow Fabi,

    das ist ja 'ne Leistung:rolleyes:!
    Verrätst Du mir, wie Dein Ausgangsgewicht war?

    Ich liebäugle ja auch mit Low Carb, aber bei Vegetariern ist die Alternative nicht selten Kohlenhydratehaltiges!
    Mit 8kg wäre ich zufrieden=D!

    Weiterhin viel Erfolg!
     
    #18
  19. 31.07.10
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Ute,

    ich habe mit 94 kg begonnen. Bin 173cm groß, also einfach zu klein für das Gewicht.

    Liebe Grüße
    Tanja
     
    #19
  20. 21.10.10
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    ich muß mich mal wieder bei euch melden.Ich habe mein Zielgewicht erreicht.
    Bin schon seit ca.4 Wochen dabei es zu halten. Und es klappt super.
    Mache am Wochenende immer meine "Ich esse alles" Tage.

    Liebe Grüße
    Tanja
     
    #20

Diese Seite empfehlen