Friesenkekse

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Kiwis_Nest, 31.10.10.

  1. 31.10.10
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Friesenkekse

    375g Mehl
    150g Zucker
    1 EL Vanillezucker selbst gemacht (oder 1 Tüte)
    1 Eigelb
    1-2 EL Rum
    250g Butter in Stücken

    alle Zutaten in den Mixtopf und 45 Sek./Stufe 4

    den Teig in 2 Teile teilen und zu Rollen formen (Durchmesser ca. 4 cm)

    die Rollen in Zucker wälzen und stramm in Alufolie wickeln und an den Enden zudrehen wie ein Bonbon.
    Über Nacht oder auch 2-3 Tage in den Kühlschrank legen. Kann man gut vorbereiten und dann backen wenn man Lust und Zeit hat.

    die Rollen auspacken und in Scheiben schneiden (siehe Foto)

    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 175° Umluft goldgelb backen,

    Schmecken wunderbar zu einer Tasse Tee!!!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 01.11.10
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    moinmoin

    Habe ich mir direkt notiert.
    Man müsste die Alurollen doch auch einfrieren können?

    LG teddy9:profileright:
     
    #2
  3. 01.11.10
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Hallo Teddy
    die Rollen kann man sicher auch einfrieren. Aber im Kühlschrank halten sie ja auch ein paar Tage...und dann kann man ja mal backen ;)
    LG Kiwi
     
    #3
  4. 01.11.10
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo,

    ich kenne diese Plätzchen als Heidesand. Mach immer die Rollen und da ich nicht so lange warten will geb ich die Rollen immer 1 bis 2 Std. ins Gefriefach. Dann kann man sie auch noch schön schneiden.
    Sehr lecker :) Variante: Statt Rum Orangenlikör und dann in Orangenzucker wälzen. Auch immer gleich verputzt diese Version :)
    Viel Spaß beim Backen... bald ist ja Weihnachten

    LG
     
    #4
  5. 12.11.10
    pluto
    Offline

    pluto

    Habe diese Kekse jetzt gebacken und uns schmecken sie sehr lecker.
    Beim zweiten Mal habe ich allerdings was anderes draus gemacht :)
    anstatt Zucker und Rum kam etwas Salz und Pfeffer rein und dann noch 50g geriebener Parmesan. Hat uns auch sehr lecker geschmeckt, ist halt nur nicht suess. Vielleicht will das ja mal jemand ausprobieren.
    Lieben Gruss und Danke fuer das Rezept!
     
    #5
  6. 12.11.10
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Hallo Pluto
    vielen Dank für die Rückmeldung, aber Deine Variante geht ja dann in eine ganz andere Richtung und hat mit meinen Keksen gar nichts mehr zu tun. Vielleicht stellst Du es als Rezept in die Kategorie herzhaftes Backen ein!?!?
    LG nach England
    Kiwi
     
    #6
  7. 12.11.10
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo kiwi,
    sehr lecker deine Kekse, die erste Dose ist schon leer :rolleyes:
    5 Sterne für Dich!
     
    #7
  8. 14.11.10
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo,

    danke für das tolle Rezept. Habe die Kekse gestern gebacken und noch mit feinen Schokoladenstreifen verziert.
     
    #8
  9. 15.11.10
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    Hallo Kiwi,
    der Teig liegt im Kühlschrank und wartet darauf in etwa 2, 3 Tagen gebacken zu werden. Fruchttiger 1 meinte, dass sie das Rezept als Heidesand kennt. Ich kenne Heidesand ganz anders. Da wird die Butter gebräunt und die ergibt einen ganz besonderen Geschmack. Der rohe Teig von den Friesenkekse schmeckt ganz anders, aber schon sehr gut. Warten wir bis die Kekse gebacken sind.
    Bis dahin grüßt Erika
     
    #9
  10. 15.11.10
    pluto
    Offline

    pluto

    Hi Kiwi,
    ich weiss das meine Abwandlung nicht mehr wirklich deine Kekse sind, aaaaber: Der Grund warum ich es reinschrieb ist das diese tollen genau die Konsistenz haben die mir bisher immer bei solchen Keksen gefehlt haben. Und das musste ich einfach ausprobieren, und daher Danke dir, weil es sogut geklappt hat.
    Die suesse Variante schmeckt uns ja auch ganz toll. 5 Sterne hatte ich Dir schon beim ersten Mal gegeben.
     
    #10
  11. 16.11.10
    Grace
    Offline

    Grace Master of Desaster

    Hallo,
    das ist ja auch mal wieder ein leckeres Rezept! Sehr einfache Zutaten aber SEHR lecker! Danke dafür!

    Grüssle

    Grace
     
    #11
  12. 16.11.10
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Hallo Grace...
    einfach und lecker...das triffts genau ;)
    LG Kiwi
     
    #12
  13. 17.11.10
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    Hallo Kiwi,
    heute habe ich die Friesenkekse gebacken. Sie schmecken ganz prima. Danke für das Rezept.
     
    #13
  14. 19.11.10
    Zwerg Nase
    Offline

    Zwerg Nase

    Hallo Kiwi,

    hab heute morgen deine Friesenkekse gebacken, die schmecken ja sowas von lecker und sind super schnell gemacht!!! Ich hab allerdings einen Fehler gemacht, ich hab sie zu dicht auf dem Backblech gesetzt und so haben sich alle berührt... durch das Trennen sehen sie jetzt bissel angeknabbert aus. Das tut aber glücklicherweise dem Geschmack nichts! Sie sind übrigens eh schon fast aufgegessen und deshalb mach ich einfach nochmal welche und back sie mit mehr Abstand.
    Vielen Dank für das Rezept - 5 Sterne für dich!!

    Viele Grüße
    Zwerg Nase
     
    #14
  15. 20.11.10
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo,

    hab den Teig heute nochmals etwas abgewandelt:
    Den Teig geteilt und unter die eine Hälfte noch je einen Eßlöffel Backkakao und Milch geknetet. Den Teig dann ausgerollt, aufeinandergelegt und aufgerollt (sie wir das klass. Schwarz-Weißgebäck...).

    Dadurch dass die Rollen dann im Kühlschrank ruhen mussten, ließen sich schöne, gleichmäig runde Scheiben abschneiden. Das Ergebnis sind ganz tolle "Friesenkekse im Schneckenstyle;)".
     
    #15
  16. 20.11.10
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen ;)
    LG Kiwi
     
    #16
  17. 21.11.10
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Kiwi,

    ich mache kleinere Rollen von ca. 2 cm Durchmesser und fülle die Kekse dann noch mit Nougat. Mein Mann ist ein Süssschnabel und liebt diese Variante.

    Danke fürs erinnern.
     
    #17
  18. 21.11.10
    gucci-dogui
    Offline

    gucci-dogui

    Hallo Kiwi
    Ich habe von ein paar Tagen deine leckeren Kekse gebacken. Die schmecken voll lecker.
    5 Sternlein von mir!
    Danke fürs Rezept!!
     
    #18

Diese Seite empfehlen