Frikadellen im Varoma, Tomatensuppe im Mixtopf?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Thermostar, 27.04.13.

  1. 27.04.13
    Thermostar
    Offline

    Thermostar

    Ich habe eine Frage zum Umgang mit dem Thermomix.
    Ich habe ein Rezept für Frikadellen, welche im Varoma gedünstet werden. Im Mixtopf befindet sich normalerweise Wasser zum aufkochen.
    Ich würde dieses Rezept gerne mit einem anderen kombinieren und dazu eine Tomatensuppe zubereiten.
    Kann ich denn die Frikadellen, mit der Tomatensuppe dünsten? Geschmacklich wäre das nicht dramatisch, da ich die Frikadellen zusammen mit der Suppe genießen möchte.

    Bin mal gespannt, wie ihr das einschätzt.

    vG
     
    #1
  2. 27.04.13
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Guten Morgen Thermostar,

    ich habe da keine Bedenken - würde es auf jeden Fall so machen. Bei der Suppe kann ja nichts verkochen. ;)
     
    #2
  3. 27.04.13
    Thermostar
    Offline

    Thermostar

    Problem ist, die Suppe kocht nur 12. Minuten, das Fleisch braucht aber 30 Minuten..
    Sorry, ich bin ein Mann und hab grad keine Unterstützung meiner Frau.

    Wie soll ich das anstellen?
     
    #3
  4. 27.04.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    da kannst du dann nur mit der Flüssigkeit variieren - also von Anfang an mehr dazugeben und den "Schwund" fürs Dampfgaren sehen. Pro halber Stunde Dampfgaren rechnet man mit 500 gr. Wasser - d.h. du stockst die Flüssigkeit der Suppe um ca. 200 gr. auf - du musst halt zum Schluß auch noch nachwürzen usw.
     
    #4

Diese Seite empfehlen