frische Kuhmilch

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Kerstin83, 12.09.06.

  1. 12.09.06
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    Hallo,
    wer hat Ideen, wie man frische Kuhmilch verarbeiten kann?
    Wir bekommen von Bekannten immer welche und so viel kannman einfach nicht trinken, aber zum wegschütten ist sie auch zu schade.

    Hoffe ihr sein kreativer wie ich und könnt mir weiterhelfen!!

    Kerstin mit ganz vielen ??? :confused:
     
    #1
  2. 12.09.06
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: frische Kuhmilch

    öhm - genauso wie pasteurisierte?
    Wieviel musst du denn da auf einmal verbrauchen?

    Hier hab ich ein Rezept für Mozzarella gefunden
    Irgendwo gabs auch mal ein Rezept für selbstgemachten Quark, ich kanns aber grade nicht finden :-(

    Grüße,
    Benedicta
     
    #2
  3. 12.09.06
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: frische Kuhmilch

    Hallo Kerstin,

    man kann, je nach Menge, auch leckeren Weichkäse selbst herstellen. Ich habe dies schon gelegentlich getan. Geht mit frischer Milch sehr gut. Ich habe dies in einem Kurs gelernt. Auf Wunsch kann ich Dir Rezepte zukommen lassen.

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #3
  4. 12.09.06
    blue_singer
    Offline

    blue_singer die Rumkugel

    AW: frische Kuhmilch

    Also wir haben auch immer Frischmilch - wenn man 2 Liter im TM auf 80°/15 Min/St. 2 erhitzt, hält sie paar Tage im Kühlschrank! Ansonsten alles was man mit gekaufter Milch macht - Pudding, Kakao, Milchreis etc.etc.! Unerhitzte Rohmilch sollte man eh lieber nicht trinken (es sei denn man ist es gewöhnt, so wie ich :rolleyes: )
     
    #4
  5. 12.09.06
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    AW: frische Kuhmilch

    Danke, ist doch schon super. Mir ist klar, dass man frische Milch genausoverarbeitet wie gekaufte, aber mir fehlen einfach die Ideen. KAnn ja nicht immer Pudding kochen.

    Das Rezept über Weichkäe würd mich tierisch interessieren!!

    Grüßle Kerstin
     
    #5
  6. 12.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: frische Kuhmilch

    Hallo Kerstin,

    ich bekomme alle 4 Wochen ca 18l Frischmilch. Zuerst ziehe ich immer die frische Sahne mit einer grossen Spritze raus. Dann kommt ein Teil, den wir so trinken in Glasflaschen in den Kuehlschrank. Mit dem naechsten Teil wird Joghurt oder Buttermilch gemacht. Die restliche ungekuehlte Milch ergibt Quark. Die Milch impfe ich mit Molke, Kefir oder Joghurt, lasse sie 2 Tage leicht zugedeckt auf der Arbeitsplatte stehen. Zuerst nehme ich mit einem Loeffel den Sauerrahm ab und schneide dann gitterfoermig in die Quarkmasse, damit die Molke austreten kann, lege einen Sieb mit einer Stoffwindel aus, stelle es in eine andere Schuessel und geb die Quarkmasse hinein, verknote die Stoffwindel und haenge sie mit einem Kochloeffel auf (z.B.am Kuechenschrankgriff), mit der Schuessel darunter, um die Molke aufzufangen. Vom Geschmack her gibt es keinen besseren Quark. Manchmal friere ich ihn ein und verwende ihn zum Backen. Meine Kinder baden von klein auf in der Molke. So sind wir immer fuer ca 14 Tage versorgt .

    LG,
    Elli
     
    #6
  7. 12.09.06
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    AW: frische Kuhmilch

    Hallo Iris,
    was für Rezepte hast Du denn ?? von der HT? Falls nicht, hätte ich an den REzepten auch (grosses) Interesse!!! =D
    Danke schon mal!
     
    #7
  8. 12.09.06
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: frische Kuhmilch

    Hallo Elke,

    ich weis leider nicht, was Du mit "von der HT" meinst. Kannst Du mich bitte aufklären, damit ich Dir antworten kann.

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #8
  9. 13.09.06
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    AW: frische Kuhmilch

    Hallo Iris,
    entschuldige, vor lauter Abkürzungen und nicht mehr nennen dürfen...
    also HT == Hobbythek -- eine Sendung im WDR mit Jean Pütz (gibt es aber nicht mehr...) die auch entsprechende HObbytips rausgab.
    Das meinte ich damit....
     
    #9
  10. 06.02.08
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    AW: frische Kuhmilch

    Hallo blue_singer!

    Darf ich Dich wegen Deiner alten Antwort mal kurz belagern? Würdest Du die Milch so kochen - auch wenns weniger is? (In mei gute Tuppermilchkanne passen ca 1,6 L)

    Tust Du den Schmetterling rein?

    Vielen lieben Dank im Voraus für Deine Antwort!

    Gruß
    Micha
     
    #10
  11. 07.02.08
    Murksel
    Offline

    Murksel Inaktiv

    AW: frische Kuhmilch

    Hallo Tebasile!

    Ich habe ein paar Fragen an dich!

    Wie ziehst du Sahne mit einer Spritze aus der Milch? Bei mir setzt sich der Rahm oben ab,ich nehme den dann vorsichtig mit einem Löffel ab.Aber etwas Milch ist da schon noch dabei.Welche Spritze nimmst du denn?

    Wenn du Quark machst brauchst du da kein Lab? Bei meinen Anleitungen zur Quarkherstellung stand immer Lab als Hilfsmittel.Lab ist bei uns nicht gerade billig,deshalb habe ich mich noch nie drangewagt.Aber Joghurt oder Molke habe ich immer im Kühlschrank.Wärmst du die Milch etwas an,und wieviel Molke nimmst du zum impfen?
    Freu mich schon auf deine Antwort,wir essen wahnsinnig gerne guten Quark!

    liebe Grüße aus dem Berchtesgadener Land,Murksel !!
     
    #11
  12. 07.02.08
    blue_singer
    Offline

    blue_singer die Rumkugel

    AW: frische Kuhmilch

    Hallo!
    @Micha: Ich koche bis zu 2 Liter Milch ab, 8 - 10 Minuten auf Stufe 2, 80°C. Das funktioniert prima!
    Grüße
    Vroni
     
    #12
  13. 07.02.08
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    AW: frische Kuhmilch

    Herzlichsten Dank!

    Jetzt kann ich mich dann auch trauen meinen zwei Kleinen die Milch zu geben - dann ist der Weg zum Bauern nicht mehr nur zum Spaß !

    Vielen Dank!
     
    #13
  14. 08.02.08
    Karienchen
    Offline

    Karienchen

    AW: frische Kuhmilch

    Ich bin der Meinung, dass wenn man Bauernmilch normal in Kochtopf abkocht, sie immer so ein typischen Geschmack hat, den ich persönlich nicht so lecker finde. Wenn ich aber die Milch im TM bei 80° C und mit Schmetterling erhitze schmeckt sie mir besser. Ich denke, weil sie dann homogener ist.

    Die Idee mit einer Spritze den Rahm abzuschöpfen finde ich klasse. Werde beim nächsten Besuch den Tierarzt nach einer schönen großen fragen. Ansonsten bekommt man Spritzen in jeder Appotheke. *wink zu murksel
     
    #14
  15. 08.02.08
    Karienchen
    Offline

    Karienchen

    AW: frische Kuhmilch

    @Murksel:

    Lab verwahrt man ebenfalls im Kühlschrank, hält sich eine Ewigkeit (damit auch immer griffbereit) und man braucht pro Liter nur einen Tropfen aus der Pipette. Der Preis relativiert sich dann.

    Bekommt man übrigens in der Apotheke.
     
    #15
  16. 08.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: frische Kuhmilch

    Hallo Murksel,

    leider gibt es gerade selten Milch von den nur grasfressenden Kuehen.
    Ich bekomme die Milch in grossen Glaesern und da kann ich die Sahne mit dem Loeffel schlecht abschoepfen ;). Darum nehm ich eine grosse dicke Spritze, natuerlich ohne Nadel, oder so eine lange Pipette, ca 30cm lang. Gibt es bei uns beim Kuechenbedarf.

    Fuer Milch die weder pasteurisiert noch homogenisiert ist, braucht man kein Lab .Die Molke bekomme ich, wenn ich Joghurt oder Kefir im Sieb abtropfen lass, oder vom letzten Quark. Ich leer einfach einen kraeftigen Schucker in die Milch =D

    Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

    Liebe Gruesse,
    Elli
     
    #16
  17. 13.03.08
    ceridwen
    Offline

    ceridwen Bienenkönigin

    AW: frische Kuhmilch


    Bei uns trinken alle, auch die Kleinkinder die frische Milch so wie sie vom Bauern kommt =D
    Und Probleme hatten wir deshalb noch nie!
    Probier's doch mal aus, eventuell braucht ihr bloß eine Gewöhnungszeit und dann kannst du dir das Abkochen sparen!!!!

    Ich mache immer aus der abgeschöpften und nicht benutzten Sahne Butter im TM.

    Corrie
     
    #17
  18. 15.06.08
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    AW: frische Kuhmilch

    Hallo zusammen

    ich wäre sehr daran interessiert, wenn mir jemand genaue Anleitungen zum Herstellen von
    Joghurt, Quark etc aus frischer Kuhmilch zukommen lassen könnte.

    lg
    evelynS
     
    #18
  19. 15.06.08
    Taximama
    Offline

    Taximama

    AW: frische Kuhmilch

    Hallo EvelyS,

    aus der Hobbythek-Serie gibt es das Buch "Joghurt, Quark und Käse". Das kann ich nur empfehlen. Alle guten Rezepte hier aufzuschreiben würde zu weit führen. Darin findest Du bestimmt viele Anregungen zur Verarbeitung von Milch.

    Viel Spaß beim Experimentieren.
     
    #19
  20. 15.06.08
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    AW: frische Kuhmilch

    Danke für den Hinweis, Anne. Dann werde ich mal versuchen, das Buch zu besorgen.

    mir ging es aber in erster Linie um persönliche Erfahrungen, evtl. sogar mit dem Thermomix.

    lg
    evelynS
     
    #20

Diese Seite empfehlen