Frischer Lauch nach einfrieren bitter ?

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Sissi, 19.11.09.

  1. 19.11.09
    Sissi
    Offline

    Sissi

    Hallo,

    ich habe den aufgetauten Lauch in den Varoma gesteckt und danach Rahmlauch gemacht. Er war sehr bitter. Lag das wohl an dem
    einfrieren? Sonst nehme ich immer frischen und kenne das Problem nicht .

    Eine ratlose Melanie.
     
    #1
  2. 19.11.09
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Wie hattest Du ihn denn eingefroren? In Stücken/Ringen? Vorher blanchiert?
     
    #2
  3. 19.11.09
    Sissi
    Offline

    Sissi

    Ich habe ihn nur in Stücke/Ringe geschnitten. Muss man ihn vorher blanchieren ?

    Melanie
     
    #3
  4. 19.11.09
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Wenn Lauch nach dem Schneiden eine Weile liegt und nicht weiterverarbeitet wird, dann wird er bitter.
    Und ja, er soll vorher blanchiert werden. Deshalb friere ich auch nie Lauch ein. Ist mir immer zuviel Arbeit.
     
    #4
  5. 19.11.09
    Charlotte28
    Offline

    Charlotte28 Inaktiv

    Vielen Dank für den super Tip. Ich habe das vorhin ausprobiert und es ist klasse gelungen!
     
    #5
  6. 19.11.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo,

    ich blanchiere das Gemüse nie vor dem Einfrieren.
    Auch den Lauch nicht, er war auch noch nie bitter.
     
    #6
  7. 19.11.09
    Sissi
    Offline

    Sissi

    Hallo Angelika ,

    vielen Dank für den Tip.Ich werde mir beim nächsten Mal überlegen ob ich ihn frisch kaufe und blanchiere oder gleich fertig eingefroren kaufe.

    Viele Grüße ,
    Melanie
     
    #7

Diese Seite empfehlen