Frisches Chili (Thailand) und getrocknete Tomaten

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Sigrid, 10.03.09.

  1. 10.03.09
    Sigrid
    Offline

    Sigrid Aida

    Hallo,

    nachdem ich hier in Kessel viele Rezepte mit getrockneten Tomaten und frischem Chili gefunden hab, hab ich mir beides besorgt.

    Meine Chili (80 g Thailand grün) und Tomaten 250g aus Italien.

    Wie verarbeitet Ihr Sie?
    Wie lange sind Sie haltbar?

    Ich würde mich freuen wenn Ihr mir helfen könnt.

    Gruß Sigrid
     
    #1
  2. 11.03.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Sigrid,

    die getrockneten Tomaten sind nahezu unbegrenzt haltbar. Du kannst sie in Saucen mitkochen oder in Öl einlegen.
    Die Chilies friere ich ein, nachdem ich die Kerne und den Stiel entfernt habe.
    Die kannst du dann gefroren in Ringe schneiden und weiterverarbeiten,
    Für Suppen, Soßen, Nudelgerichte etc.
     
    #2
  3. 11.03.09
    mamel
    Offline

    mamel

    Hallo Regina,

    und wie/wo lagerst du die getrockneten Tomaten?
     
    #3
  4. 11.03.09
    tihv
    Offline

    tihv

    Hi,
    wenn ich antworten darf......

    Ich habe die getr. Tomaten einfach in der Verpackung in der Schublade liegen. Sie halten wirklich ewig.
     
    #4
  5. 11.03.09
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    #5
  6. 11.03.09
    Sigrid
    Offline

    Sigrid Aida

    Hallo,

    hat noch jeman Erfahrungen wie man Chili haltbar macht?

    Gruß Sigrid
     
    #6
  7. 11.03.09
    Sigrid
    Offline

    Sigrid Aida

    Hallo Pebbels,

    vielen Dank für deinen Tip. Ich hab ihn schon gespeichert und zum ausdrucken zu meinem Sohn geschickt. (Ich hab keinen eigenen Drucker)

    Gruß Sigrid
     
    #7
  8. 11.03.09
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi Sigrid,

    ich hab mir mal ne Chili-Mischung gekauft und diese einfach (in Ringe geschnitten) in gutes Olivenöl eingelegt. Das Öl nimmt nach ein paar Tagen die Schärfe von den Schoten an und kann gut zum Würzen und für Dressings verwendet werden.

    LG
    Pebbels
     
    #8
  9. 12.03.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Sigrid,

    mit Chilischoten kann man ganz viele verschiedene Dinge anstellen. Da wären z.B. Zimbas Chiligrundstock, Wolfsengels Sambal oelek, eingelegte Chilischoten oder gar Chilimarmelade. Jedes Rezept ist anders, jedes ist prima (aus meiner Sicht... :p) und jedes hat seinen Verwendungszweck. Einfach ausprobieren - es lohnt sich! =D
     
    #9
  10. 12.03.09
    Sigrid
    Offline

    Sigrid Aida

    Hallo,

    wer hat noch andere Rezpte?

    Gruß Sigrid
     
    #10
  11. 13.03.09
    tihv
    Offline

    tihv

    #11
  12. 13.03.09
    Sigrid
    Offline

    Sigrid Aida

    Hallo tihv,

    leider erzielt der Link keine Treffer. Hast du noch irgendein Suchbegriff eingegeben?

    Gruß Sigrid
     
    #12
  13. 18.03.09
    Sigrid
    Offline

    Sigrid Aida

    Hallo,

    habt ihr noch ander guten Ideen?

    Gruß Sigrid
     
    #13
  14. 18.03.09
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi Sigrid,

    ähm, hast du dir zwischenzeitlich noch kiloweise Chili und getrocknete Tomaten besorgt? Die bisher geposteten Rezeptideen (und ich finde, das waren schon eine schöne Auswahl verschiedenster Rezepte) müssten deine Vorräte doch schon mehrfach verbraucht haben. Oder war da garnichts passendes dabei? Dann schreibe doch einfach, was du dir vorstellst.

    Aber ansonsten finde ich, dass die bisherigen Beiträge locker für 80g Chili und 250g Tomaten reichen müssten :eek: Nix für ungut!


    VG
    Pebbles
     
    #14

Diese Seite empfehlen