Frischhaltefolie anstatt Alufolie im Varoma?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Tara, 13.06.11.

  1. 13.06.11
    Tara
    Offline

    Tara

    Ich wollte heute Lachs im Varoma machen und habe eben bemerkt, dass ich keine Alufolie mehr habe. Kann ich den Lachs auch in Frischhaltefolie einwickeln und in den Varoma tun? Ich wäre für eine schnelle Antwort dankbar.
     
    #1
  2. 13.06.11
    schnurzel71
    Offline

    schnurzel71

    Huhu Tara :)

    Würde ich nicht machen - nimm lieber Backpapier und feuchte das etwas an!
     
    #2
  3. 13.06.11
    Tara
    Offline

    Tara

    Danke für die schnelle Antwort, Schnurzel! In der Hektik habe ich es jetzt erst gelesen. Ich hab's mit der Frischhaltefolie gemacht aber es hat nicht so gut geschmeckt wie mit der Alufolie. Der Fisch war trockener als sonst. Beim nächsten Notfall werde ich es dann mit Backpapier versuchen...
     
    #3
  4. 15.06.11
    Mady
    Offline

    Mady

    Ich habe eine mikrowellenfeste Frischhaltefolie und die ist top, vielleicht habe ihr sowas ja auch bei euch.
    Ansonsten habe ich ein spezielles "Backpapier", für Papilloten. Das wird vor gebrauch nass gemacht und nimmt die Feuchtigkeit auf, anstatt sie abperlen zu lassen. Lasst sich super toll handhaben, wie man hier sehen kann.
     
    #4
  5. 16.06.11
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Mady,

    wahrscheinlich komme ich dieses Jahr nicht in die Bretagne:-(, aber ich glaube nächstes Jahr musst Du mir eine Privateinführung in Eure Produkte geben!!
    Es sei denn, die Welle schwappt mal endlich nach Deutschland:rolleyes:!

    Oh je , am liebsten würde ich gleich losfahren!!!
     
    #5
  6. 16.06.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    #6
  7. 16.06.11
    Leseuli
    Offline

    Leseuli

    Hallo Mady,

    leider kann ich zu wenig französisch.....
    Die Fotos sehen echt köstlich aus!!!!

    ;) Du besitzt ja sogar 2 Kochbücher in deutscher Sprache
    und unzählige französische.....
    von Guy Demarle, sieht sehr ansprechend aus.....

    Ich habe mir gerade mal die Website von Cookin
    in Niederländisch angeschaut, da verstehe ich etwas mehr.
     
    #7
  8. 16.06.11
    Mady
    Offline

    Mady

    Möhrchen, ich hatte die Hoffnung das wir eine Zweigstelle in Deutschland aufmachen. Uns wurde angekündigt das wir ein grosses europâischen land dazukriegen. Meine Schwâgerin stand schon in den Startlöchern um als Beraterin zu arbeiten;). Zufrüh gefreut, die meinten Italien:-( und das auch nur für den Cook'in!

    Wie dem auch sei, wenn du in die Bretagne kommst, mache ich dir gerne eine Privatvorführung:cheers: mit Kaffée und Kuchen;). Oder du kommst Ende Juli nach Ostfriesland, da mache ich eine bei meiner Schwâgerin:finga:

    Luna, das Papier scheint so wie unseres zu sein;)

    Leseuli, ich habe ein paar mehr deutsche Kochbücher, aber nur zwei in meinem Album=D. Bei uns sind bald Ferien, wenn ich ein bisschen mehr Zeit habe, werde ich versuchen euch einige von meinen Rezepten hier zu übersetzen. Falls euch was besonders gefâllt, braucht ihr es nur sagen:hello2:
     
    #8
  9. 16.06.11
    Mixeline
    Offline

    Mixeline

    Hallo!
    Meine Antwort kommt zwar für Dein heutiges Essen wohl zu spät..... aber dennoch:

    Ich war mal auf einem Kundenkochen, da haben wir Schweinefilet in ganz normale Frischhaltefolie eingewickelt und
    dann in den Varoma gelegt. Ich war auch überrascht, dass das geht - aber es war sehr sehr lecker!
     
    #9
  10. 17.06.11
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    normale Frischhaltefolie würde ich nicht nehmen. Ich habe Frischhaltefolie gekauft, die extra höhere Temperaturen verträgt. Die benutze ich dann zum Kochen, die billige zum Frischhalten. Wird wohl das gleiche sein, was Mady meint (toppits 2in1)
     
    #10

Diese Seite empfehlen