Frischkäse-Crème mit Walnüssen und Blauschimmelkäse

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von Merlinchen, 15.07.12.

  1. 15.07.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Frischkäse-Crème mit Walnüssen und Blauschimmelkäse

    Zutaten:
    1 Teil (75 g) Walnüsse
    2 Teile (150 g) Blauschimmelkäse (möglichst reif)
    2 Teile (150 g) neutraler Frischkäse (Doppelrahmstufe)
    Keine Gewürze


    Zubereitung im TM:

    Die Walnüsse für 10 Sek. auf Stufe 5 schreddern. Dann nochmals 5 Sek. Auf Stufe 7-8 mahlen. Umfüllen. Mixi nicht spülen.
    Den Blauschimmelkäse in grobe Würfel schneiden und einige Sekunden kleiner schreddern, dann den Frischkäse dazugeben und auf Stufe 5-6 zu einer Creme mixen.
    Stufe und Zeit müßt Ihr leider selbst heraus finden (Sichtkontakt!). Das hängt von der Menge ab.
     
    #1
  2. 15.07.12
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Merlinchen,

    das liest sich gut.

    Werden die Walnüsse dann auch untergerührt oder obendrüber gestreut?
     
    #2
  3. 15.07.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Mäxlebella,

    ich habe erst die Nüsse geschreddert und dann umgefüllt.
    Anschließend die Käse zu einer Creme püriert, anschließend den Nuss-Brei wieder dazugegeben und mit dem Käse vermischt.

    Da ich aber nicht soviel Masse hatte habe ich die Creme nach dem Ümfüllen nochmals kurz ein bis zwei Mal mit der Gabel verquirlt.
     
    #3
  4. 16.07.12
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallo Merlinchen,

    dein Rezept klingt lecker, ich würde es auch gerne zubereiten. :p

    Leider mag ich Blauschimmelkäse überhaupt nicht :eek:. Hast du - oder jemand anders - vielleicht einen Alternativvorschlag? Möglicherweise Camembert?

    Vielen Dank und

    verregnete Grüße aus Hamburg,
    Schleckermäulchen
     
    #4
  5. 16.07.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Schleckermäulichen,

    das mußt Du leider selbst austesten.

    Ich habe mich gestern für Blauschimmel entschieden, weil ich so etwas schon mal gekauft habe und ich diesen Käse mit Birnen kombinieren möchte. Birnen und Blauschimmelkäse ergänzen sich ja ideal.


    Wenn Du aber Wert auf die Walnuß-Note legst, dürfte ein anderer Käse kein Problem sein, sofern er kräftig im Geschmack ist. Wenn der Camembert richtig reif ist, dürfte es kein Problem sein. Ich könnte mir auch eine Mischung aus Camembert, Romandur und Munster vorstellen.
     
    #5
  6. 16.07.12
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo Schleckermäulchen,

    das hört sich verdammt nach dem Lieblingsfrischkäse meiner Lieblingskollegin an. Den muss ich ihr mal kredenzen, allerdings weiß ich noch nicht, wo ich den Käse herbekomme. Und erstmal habe ich Urlaub :cool::cool:
     
    #6
  7. 18.07.12
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallihallo,

    kurze Rückmeldung: Habe das Rezept mit Limburger statt mit Blauschimmelkäse zubereitet. Es ist geschmacklich wirklich megalecker! :p:rolleyes::p

    Viele Grüße,
    Schleckermäulchen
     
    #7
  8. 18.07.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Merlinchen [​IMG] !

    Ich probiere das aus,esse sehr gerne Blauschimmelkäse und habe nur einen Freund,der ihn auch sehr mag.
    Ergo,werde ihn nächste Woche machen,denn wenn alles gut läuft habe ich Urlaub und gehe auf den Campingplatz [​IMG].

    Melde mich auf jeden Fall,danke.
     
    #8
  9. 18.07.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    @ Schleckermäulchen

    Limburger ist eine gute Idee. das könnte ich auch mal probieren.
    Ich habe gerade noch eine Ecke Weichkäse mit Steinpilzen, das könnte ich mir auch gut vorstellen.


    @ Napoli

    jo mach das! Schönen Urlaub und grüße mir den Campingplatz!
     
    #9
  10. 26.08.12
    Lerche
    Offline

    Lerche

    Hallo,

    allternativ könnte man sicher auch gut Ziegenfrischkäse nehmen. Ich bin sowieso für jeden geschmacksintensiven Käse zu haben. Leider habe ich ein Kind, dass hochgradig auf Walnüsse allergisch ist, so dass ich Walnüsse u.ä. immer durch Mandeln, Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne ersetze.
     
    #10
  11. 26.08.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Merlinchen!

    Deine Frischkäsecreme....ein Gedicht..so schnell..so lecker,ein sehr aromatischer Geschmack,mit den Walnüssen,klasse.

    Vielen,vielen Dank für den, einmal etwas anderen Aufstrich und 5 Sternchen. [​IMG]
     
    #11
  12. 26.08.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Napoli,
    war wohl gekonntes Timing. Ich bin gerade fertig damit.

    Diesmal hatte ich Roquefort.
     
    #12
  13. 14.09.12
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo Merlinchen,

    vielen Dank für das tolle Rezept! Ich habe die Creme vorhin gehext und schon genascht, sehr lecker!
    Ich möchte die Creme heute abend als Dipp zu Gemüsesticks reichen. Da ich Besuch von einer Freundin bekomme, die gegen so ziemlich alles allergisch ist, freue ich mich ihr etwas vorzusetzten, wogegen sie a) nicht allergisch ist und b) was neues ist.

    Dafür gibts 5 Sternchen!

    Wilmson
     
    #13
  14. 14.09.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo,
    vielen Dank Merlinchen für das interessante Rezept.
    Ich bin Mittwoch Gastgeberin einer Jemako Putzparty, da werde ich Cräcker, Knabbereien und ein paar Dips bereit stellen, Deine Walnusscreme werde ich mit Gemüsesticks reichen, vielen Dank.
     
    #14

Diese Seite empfehlen