Frischkäse-Schoko-Brownies

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Molinchen, 16.02.07.

  1. 16.02.07
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo zusammen,

    habe hier ein Rezept für euch und für den TM umgeschrieben!


    Frischkäse-Schoko-Brownies

    120g bittere Schokolade (habe heute die 70%ige verwendet)
    120g Butter
    150g brauner Zucker
    2 Eier
    60g Mehl


    Käse-Masse
    1 Ei
    250g Frischkäse (geht auch 0,2%iger)
    40g Zucker
    1 EL Vanillezucker


    Schokolade und Butter bei 70°/ca. 6 Min./Stufe 1 schmelzen lassen. Wer die Schoki vorher mahlt, dann von der Zeit her runtergehen.
    Den braunen Zucker dazugeben und ca. 3 Minuten auf Stufe 1 weiterrühren. Die Masse soll dabei etwas abkühlen. Die Eier einzeln dazuschlagen und kurz auf Stufe 4-5 aufschlagen. Das Mehl durch die Deckelöffnung hinzugeben und unterrühren.

    Für die Frischkäse-Masse alle Zutaten (ich mach das in einer extra Schüssel) miteinander verrühren und cremig schlagen.

    Zwei Drittel der Brownie-Masse in eine 20x20cm Form geben, die Frischkäse-Masse darüber verstreichen und dann den Rest der Brownie-Masse darüber gießen und mit einer Gabel ein marmoriertes Muster ziehen.

    Bei 180° für etwa 30-35 Minuten backen.

    Die Brownies sind auch nach Tagen noch sehr saftig, würde sie allerdings im Kühlschrank aufbewahren.

    Viel Spass mit dem Rezept!
     
    #1
  2. 16.02.07
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    AW: Frischkäse-Schoko-Brownies

    Hallihallo,

    hab sie vorher grad aus dem Ofen geholt und angeschnitten!

    Mit dieser 70%igen Schokolade schmecken sie unvergleichlich schokoladig *schleck*! Genau das richtige für Süchtige *lach*!

    Bin gespannt auf eure Versuche!
     
    #2
  3. 16.02.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Frischkäse-Schoko-Brownies

    Hallo Molinchen,

    die hören sich ja lecker an. Wenn ich jetzt statt der üppigen Butter noch HF-Butter nehmen, dann hören sie sich durchaus WW-tauglich an.

    Die werden bei nächster Gelegenheit ausprobiert.
     
    #3
  4. 16.02.07
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    AW: Frischkäse-Schoko-Brownies

    Hallo Lanky,

    berichte doch bitte wie sie der HF-Butter geworden sind, wenn du sie ausprobiert hast.

    Wollte heute kein Risiko eingehen, da ich sie für morgen zum mitnehmen zu Bekannten brauche.
     
    #4
  5. 16.02.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Frischkäse-Schoko-Brownies

    Hallo Sabine,

    also ich backe ja nun schon seit 4 Jahren nur noch mit HF-Butter, bzw. HF-Margarine. Bisher hat noch keiner was gemeckert - ja, noch nicht einmal bemerkt, dass da was nicht stimmt. Sogar meine Bechamel-Sauce für die Crocky-Lasagne mach ich mit HF-Butter und nur der Hälfte Milch (die andere Hälfte Wasser) und keinem ist es aufgefallen ;)

    Aber ich werde auf jeden Fall berichten.
     
    #5
  6. 16.02.07
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    AW: Frischkäse-Schoko-Brownies

    Hallo Lanky,

    ich werde deinen Tipp nächstes Mal umsetzen. Grad beim Backen, das sind ja immer irrsinnig viele Kalorien!

    Bin ja auch beim abnehmen und dann eigentlich froh darüber!
     
    #6

Diese Seite empfehlen