Frischkäse selbstgemacht?

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von francas mama, 19.07.12.

  1. 19.07.12
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Hallo,.
    da ich einen Riesenverbrauch an Frischkäse jedweder Geschmacksrichtung habe, will ich doch mal schauen, ob man denn nicht selber machen kann. Über die Suchfunktion habe ich nichts gefunden, vielleicht könnt Ihr mir ja mit Rezepten weiterhelfen.
    Danke=D
     
    #1
  2. 19.07.12
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Ulrike,

    jetzt war ich aber etwas erschrocken, und dachte was ist Froschkäse=D.
    Na zum Glück war es ein Tippfehler.

    Hast du den TM31? Da ist im grundkochbuch ein tolles Rezept für Frischkäse drin. Den liebe ich und er schmeckt mir viel viel besser als der gekaufte.

    Gruß Christina
     
    #2
  3. 19.07.12
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    #3
  4. 19.07.12
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Ulrike

    oder Du schaust hier

    LG Margit
     
    #4
  5. 19.07.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Ulrike,
    ich habe mir, auch im Hinblick auf die Verwendung von Sojajoghurt, einen Frischkäsebereiter zugelegt. Den Joghurt würze ich zum Teil schon entsprechend und packe auch gleich frische Kräuter dazu. Den Sud, der abtropft, verwende ich zum Brotbacken weiter. Klar muss man einige Euronen hinlegen, aber wenn man wirklich viel von dem Frischkäse braucht, rentiert es sich irgendwann mal..*zwinker*...aber wie gesagt, ging es mir in erster Linie darum Frischkäse aus Sojajoghurt zu machen. Man kann damit alle Varianten machen - natur, süß oder eben pikant mit allem was man gerne drinne hätte.
     
    #5
  6. 19.07.12
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Wo bitte steht denn hier FROSCHKÄSE:-O......;)
     
    #6
  7. 19.07.12
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo Ulrike,

    in der Überschrift stand Froschkäse.;) Ich dachte mir auch, was ist denn nun das schon wieder??? *kicher*
     
    #7
  8. 19.07.12
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo ,
    ich habe auch den Frischkäsebereiter den Susasan verlinkt hat, davor habe ich es auch mit dem Garkörbchen gemacht, wie in dem Link für Labane beschrieben, allerdings füge ich dem Joghurt keinerlei Gewürze zu,so kann ich ihn je nach Wunsch süss oder herzhaft verwenden.
    Ich verwende ebenfalls den 10% griechischen oder türkischen Joghurt.
    Kaufe keinennormalen Frischkäse mehr.
    LG Kempenelli
     
    #8
  9. 19.07.12
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    ja.. super. ich hab jetzt nicht den Frosch für Käse.... :p
     
    #9
  10. 20.07.12
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo Ulrike,

    den Frischkäse aus dem roten Buch gibt es auch bei uns sehr oft. Bei mir werden es 3 Tupperschüsserl, von denen ich eines meist "natur" belasse. In den restlichen Frischkäse rühre ich dann gleich rote Zwiebelwürfel, gewürfelte Paprikaschoten, Tomaten oder was man halt sonst grad daheim hat. Auch Gewürzsalze schmecken ganz klasse darin. Es ist kein Vergleich zum gekauften Frischkäse :cool:
     
    #10
  11. 20.07.12
    Iris S.
    Offline

    Iris S.

    Hallo Ulrike!
    Das ist aber auch ne Idee. Ich muss unbedingt noch mal Frischkäse machen. Habe immer diesen hier gemacht Frischkäse selbst gemacht | Thermomix Rezeptwelt .
    Das ist der aus dem roten Buch mit einigen Ideen zur Abwandlung.

    LG Iris
     
    #11
  12. 20.07.12
    unkelisa
    Offline

    unkelisa

    Wer von Euch hat denn eine Alternative für eine Kuhmilchallegikerin?
     
    #12
  13. 20.07.12
    ap2804
    Offline

    ap2804 *

    Hallo,



    wenn ihr den Frischkäse aus dem Grundkochbuch macht, probiert ihn mal mit der Hälfte der Butter aus, dann ist er etwas leichter ;)
     
    #13
  14. 20.07.12
    meia
    Offline

    meia

    Hallo Frischkäsefans,
    ich nehme auch das Rezept aus dem Thermomix-Kochbuch "Jeden Tag geniessen", allerdings anstatt Schmand Sauerrahm 10%, anstelle Butter Brunch l...gere 15%, klappt wunderbar, zum Schluss noch in etwa die Hälfte der Masse frischen geriebenen Meerrettich, in die andere Hälfte Salatkräuter oder Quarkkräuter. Es lässt sich auch wunderbar einfrieren.
    LbGr meia
     
    #14
  15. 22.05.13
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    #15
  16. 24.05.13
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo Jutta,
    meine Frage zu diesem Frischkäse. Warum muss man den einschneiden? Das Salz kann man sicher auch so unterrühren.Danke für das Rezept ich möchte es gerne versuchen.
     
    #16
  17. 24.05.13
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Uschihexe,
    keine Ahnung - das Rezept is ja nicht von mir, habs nur ausprobiert. Ich war ja doch seeeehr skeptisch, aber es funktioniert. Der Frischkäse ist schön cremig, also nicht so fest als der gekaufte. Und die Molke pürier ich mit Erdbeeren, lecker!
    Ich hab gar kein Salz ran - mach ich nie, je nachdem wie der Frischkäse verarbeitet wird ob süß oder als pikanter Aufstrich - würz ich individuell.
     
    #17
  18. 24.05.13
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    danke für die schnelle Antwort. Nun habe ich den Käse angesetzt. Meine Masse ist nur nicht so fest nach 2 Stunden , egal ich mache weiter bin gespannt.
     
    #18
  19. 25.05.13
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo Jutta,
    der Frischkäse ist fertig und schmeckt toll. Auch die Konsistenz ist perfekt. Ich habe ihn auch ohne Salz hergestellt und nun kann ich nach Lust und Laune würzen. Danke nochmal.
     
    #19
  20. 27.05.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    .. das erste Mal Frischkäse selber gemacht ..das mache ich bestimmt mal wieder..
    super cremig .. da freu ich mich auf morgenfrüh.
    hab es geteilt ..eine Menge Pur für Marmelade drauf..
    das andere mit verschied. Minze u etwas Currymischung.. lecker.

    gruss Uschi




     
    #20

Diese Seite empfehlen