Frischkäsekugeln

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Möhrchen, 07.12.08.

  1. 07.12.08
    Möhrchen
    Online

    Möhrchen Moderator

    Hallöchen,

    ich verschiebe hierher ein Rezpet aus Fragen und Hilfe, damit es nicht untergeht;)!

    Frischkäsekugeln in Kräuteröl

    1 Knobizehe .......Stufe 10, fein mixen - dann dazugeben:
    5 Rosmarinnadeln
    1 TL Fenchelsamen
    1 Messerspitze Kardamon
    1 Messerspitze Koriander
    1 Prise Ingwerpulver
    1 Prise Pfeffer aus der Mühle
    1 TL getrocknete ital. Kräutermischung
    120 g Rapsöl...............Stufe 3, 15 Sekunden....dieses gemixte Knobi - Kräuteröl in ein passendes Glas füllen, dazugeben:

    Frischkäsekugeln:

    150 g gekühlten Frischkäse - mit dem TL , kleine Portionen abstechen - mit feuchten Händen kleine Kugeln formen - diese dann mit einem (geöltem) Löffel, in das Glas mit dem Kräuteröl gleiten lassen...
    Im Kühlschrank 1 Tag ziehen lassen - dann genießen :wink:

    Kann es mir auch lecker mit Bärlauch vorstellen - statt mit den ital. Kräutern :razz:
     
    #1
    mapoleefin gefällt das.
  2. 07.12.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Guten Morgen Möhrchen,
    tolles Rezept. Welchen Frischkäse nimmst Du. So etwas wie Philade....?
    Danke für Deine Antwort.
     
    #2
  3. 07.12.08
    Möhrchen
    Online

    Möhrchen Moderator

    Hallo Uschi,

    ja, ich habe die Kugeln schon mit Philadelphia, aber auch schon mit einem No-Name-Produkt gemacht;)!

    Wollte mich aber nicht mit fremden Federn schmücken, ich habe das Rezept nur aus der Fragen-Rubrik hierher verschoben;)!
     
    #3
  4. 07.12.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    Hallo Ute,

    muß es Rapsöl sein, oder geht das auch mit Oliven- oder Sonneblumenöl?
    :confused::confused::confused:
     
    #4
  5. 07.12.08
    Möhrchen
    Online

    Möhrchen Moderator

    Hallo Christine,

    das geht auch mit einem anderen Öl. Rapsöl ist relativ geschmachsneutral, aber wenn Du ansonsten gerne ein anderes Öl verwendest, kannst Du ruhig Dein Lieblingsöl benutzen;)!
     
    #5
  6. 07.12.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    Hallo Ute,

    danke für die schnelle Antwort. Sonnenblumenöl habe ich nämlich noch zu Hause. So bald ich etwas Zeit habe probiere ich es mal aus =D
     
    #6

Diese Seite empfehlen