Frischkornbrei

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Sonstiges" wurde erstellt von tonks, 21.11.07.

  1. 21.11.07
    tonks
    Offline

    tonks tonks

    Hallo,

    ich stelle heute meine Lieblingsrezepte ein, hier was Leckeres zum Frühstücken...

    100g Getreide nach Wunsch...................8Sek/St.10
    100g Wasser.......................................über Nacht einweichen
    (mind.2 Stunden)
    1 Becher Naturjoghurt
    1EL Honig
    50g Sahne
    1 Apfel in Stücken
    1 Birne in Stücken...............................5Sek/St.7
    1 Banane in 1/2 Scheiben
    11/2 MB Trauben halbiert
    1/2 MB gehackte Nüsse
    1/2 MB Mandelstifte
    1/2 MB Sonnenblumenkerne...................St3/Linkslauf/kurz

    LG Sandy

    Mittlerweile bereite ich den Frischkornbrei ohne Honig und Joghurt zu. Schmeckt super lecker und ist süß genug durch die Banane. Die Trauben lasse ich ebenfalls weg, da ich selten ungespritzte bekomme. Meine Kinder mögen ihn gerne mit Himbeeren. Dazu schütte ich einfach ein paar gefrorene ungesüßte Himbeeren in die Schale, Frischkornbrei drüber, kurz stehen lassen. Die Beeren tauen schnell auf, gibt dem Frischkornbrei eine erfrischende, saure Note...

    LG Sandy
     
    #1
  2. 21.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Frischkornbrei

    Hallo Tonks!

    Wie schön, noch ein Frischkornfan! Ich mag den Brei am liebsten mit Dinkel und Gerste. Auch mit Ölsaaten wie Leinsamen und Sesam dazu schmeckt er köstlich!
     
    #2
  3. 21.11.07
    tonks
    Offline

    tonks tonks

    AW: Frischkornbrei

    Hallo Susanne,

    ja, ich mag Frischkornbrei sehr gerne, lästig ist mir nur die Einweichzeit. Wie lange lässt Du die Körner denn ziehen? Oder gibts da einen Trick?

    LG Sandy
     
    #3
  4. 21.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Frischkornbrei

    Hi Sandy,

    wenn ich abends vergessen habe einzuweichen oder Nachmittags noch mal Appetit darauf habe, dann mahle ich 3EL Getreide mehlfein, gebe ein Glas Wasser, eine Banane oder Apfel ect. dazu und lasse alles eine Minute auf Turbo laufen. Das trinke ich entweder sofort oder lasse es noch 30 min stehen.

    Aber das mußt du dann langsam trinken, damit die Enzyme im Mundspeichel auch eine Chance habe die Kohlenhydrate zu verdauen!
     
    #4
  5. 21.11.07
    tonks
    Offline

    tonks tonks

    AW: Frischkornbrei

    Aha? So habe ich das noch nie probiert... ich kenne das ausschließlich als Frühstück. Als ich nach den Entbindungen im Krankenhaus lag, gabs morgens immer Getreidebrei. Der war so lecker, deshalb habe ich versucht, ihn auch zuhause hinzubekommen. Ist mir gelungen, schmeckt nämlich genauso... =D

    LG Sandy
     
    #5
  6. 02.11.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo,
    mein Lieblingsfrischkornbrei(ich könnt mich reinlegen:rolleyes:) zur Zeit ist:

    3 EL Nackthafer Stufe 8 paar Sekunden schroten
    mindesten 1 Stunde in Leitungswasser einweichen (ich machs auch schon mal über Nacht)

    1 Apfel mit Schale
    1/2 Banane (wenn sie klein ist auch ne ganze)
    auf Stufe 6 ein paar Sekunden

    Den Obstbrei mit dem eingeweichten Nackthafer vermischen und 1 EL Sahne dazugeben.
    Wer mag kann auch noch 1 TL Honig dazugeben- brauchts aber meiner Meinung nach nicht, da das Obst genug Süße abgibt.
     
    #6
  7. 02.11.09
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo alle zusammen,


    Sandy, dein Müsli macht mich richtig an.
    Das klingt so lecker ! Muss ich ausprobieren.

    Claudia, was ist denn Nackthafer ?

    Grüsse
     
    #7
  8. 03.11.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    #8
  9. 06.03.10
    kriki
    Offline

    kriki

    Hallo zusammen,

    ich habe heute folgende Variante (Rezept für 1Person)gewählt:

    2Eßl. geschrotetes Weizen über Nacht einweichen
    am Morgen 1-2 Eßl. Sahne hinzufügen
    1 kleinen entkernten Apfel und 1-2 Eßl. Studentfutter im TM31 5Sec/Stufe 5 zerkleinern und hinzufügen.
    1 Banane längs halbieren, diese in Scheiben schneiden und ebenfalls hinzufügen, alles mischen und anschließend mit Genuß verspeisen :)

    Bon appetit [​IMG]

    Das war für mich bisher die leckerste Variante.
     
    #9
  10. 06.03.10
    stephie2403
    Offline

    stephie2403

    Hallo!

    Wir essen im Moment besonders gerne zum GEtreide 1 Apfel, 1 Banane, 1 Apfelsine (nur die Filets), ein paar Trauben und dazu Zimt.

    Da könnte ich mich reinsetzen...
     
    #10
  11. 06.03.10
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Hallo,

    esse meinen Frischkornbrei wie Kriki.

    Manchmal zerkleinere ich aber auch Apfel, Banane füge Orangensaft und Haferflocken hinzu, mixe nochmal durch und nehme es mit auf den Weg zur Arbeit. Macht lange satt.....

    Liebe Grüße
     
    #11
  12. 26.03.10
    knusperbiene
    Offline

    knusperbiene

    Hallo,
    hatte diese Woche Frühstücksgäste und habe diesen Frischkornbrei ausprobiert, mit Dinkel und Weizen und habe Vanillejoghurt genommen (dann aber keinen Honig), war sehr lecker, alle Frauen waren begeistert. Habe ihn am anderen Tag gleich wieder gemacht.

     
    #12
  13. 26.03.10
    kriki
    Offline

    kriki

    Hallo und einen wunderschönen guten Morgen,

    ich liebe den Frischkornbrei. Er ist zu einer festen "Institution" für mich geworden. Bei dem Getreide variiere ich gerne. Weizen, Dinkel oder Roggen. Es schmeckt so lecker.

    Ich wünsche allen ein wunderschönes Wochenende mit ganz viel :sunny: im Herzen.
     
    #13
  14. 26.03.10
    pezi
    Offline

    pezi

    hallo,
    auch ich habe diese Woche mal wieder angefangen Frischkornbrei für mich und meine Tochter zu machen. Es schmeckt uns wirklich super gut und hält lange satt.

    Schönes Wochenende
     
    #14
  15. 29.09.12
    NicoleW.
    Offline

    NicoleW.

    Meinen Frischkornbrei esse ich am liebsten mit Roggen.
    Die andere Getreidesorten sind mir etwas zu nass.

    Versucht mal den Roggen aufzuschlagen mit einem Schneebesen, nachdem er eingeweicht wurde.
    Der wird fast cremig.


    VG
    Nicole
     
    #15
  16. 01.03.13
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    So, morgen früh probieren wir auch mal Frischkornbrei. Gestern haben wir auf MDR Hauptsache gesund gesehen. Dort hat eine Frau Frischkornbrei"angepriesen". Sie ist dadurch wieder richtig fit und von ihren Durchfallbeschwerden befreit worden.
    Ich bin gespannt, wie uns das schmeckt. Ich probiere es erst mal mit Dinkel und Weizen. Dazu gibt es morgen Banane und Apfel.
     
    #16
  17. 02.03.13
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Guten Morgen,
    so jetzt gehe ich Frischkornbrei-gestärkt ans Fensterputzen! Es war lecker und machte pappsatt. Mal schauen was wir noch für Varianten finden um das ganze abwechselungsreich zu gestalten.
     
    #17

Diese Seite empfehlen