Frozen Himbeershake (Logi/ Diät geeignet)

Dieses Thema im Forum "Kalt ohne Alkohol" wurde erstellt von casiotanzen, 23.05.12.

  1. 23.05.12
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo =D,

    am Wochenende wars ja ziemlich heiß und sonnig, da hab ichs mir mit nem frostigen Fruchtshake auf meiner Terrasse gemütlich gemacht :sunny:

    Zutaten:

    1 Becher Kefir (500ml)
    100g gefrorene Himbeeren
    50-70g gefrorene Tigerbanane
    nach Belieben Süßstoff


    Die Himbeeren, den Kefir und die Bananenstücke auf Stufe 7-8 cremig rühren, wem's zu wenig süß ist, kann noch ein paar Tropfen Süßstoff dazugeben, nochmal kurz verrühren >>>> Fertig und soooo lecker =D
     
    #1
  2. 23.05.12
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hi Claudia,

    hättest du auch eine Idee für mich, wie ich die Kerne am besten aus dem Getränk bekomme?
    Das ist das einzige, das ich hasse bei den Himbeeren (Johannisbeeren usw.) wenn ich dann auf diese Kerne beiße.
     
    #2
  3. 23.05.12
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    #3
  4. 23.05.12
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Banane logi-sch?

    Hallo Claudia,

    Dein Shake hört sich sehr lecker an. Aber ich würde sagen, daß der wegen der Banane nicht logi-sch ist.

    Guckst Du hier Diabetes-Informationszentrum - Die LOGI-Pyramide da ist die Banane nicht mit drauf.

    Aber vielleicht können die LOGI-Fachfrauen noch was dazu sagen.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #4
  5. 23.05.12
    kön
    Offline

    kön

    Hallo Claudia,

    Kann ich anstatt des Kefir auch was anderes nehmen, z. B. Milch oder Jogurt?

    Grüsschen
    Konny
     
    #5
  6. 23.05.12
    cmbn
    Offline

    cmbn

    #6
  7. 23.05.12
    Jacque
    Offline

    Jacque Mutter & Studentin

    Hallo!
    Der Shake ansich ist sicher lecker, aber der Titel eine Irreführung. Diät und Logigeeignet sicher nicht, Banane ist zu süß und hat Kohlenhydrate wie Nudeln gleicher Menge!!
    Im Sommer aber sicher ne schöne Erfrischung!
    Jacque
     
    #7
  8. 24.05.12
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo @ all :p

    Okay, dann gebe ich auch nochmal meinen Senf dazu ab.
    AAAALSOOO, die Pyramide hat nach wie vor 4 Stufen. Wenn die dicke gelbe Nudel auch auf Stufe 3 zu sehen ist, bedeutet es nicht, dass sie verboten ist. Wie der einzelne BZ-technisch darauf reagiert, muss jeder selbst herausfinden. Obst mit Eiweiss zu kombinieren ist aber schonmal ein kluger Ansatz, da der Fruchtzucker dann den Insulinspiegel nicht so schnell in die Höhe schiessen lässt. Und wie häufig so ein Leckerchen auf den Speiseplan kommt, spielt dann auch noch eine Rolle. Auf keinen Fall als puren Durstlöscher betrachten, sondern allenfalls als Teil einer Mahlzeit, kann schon mal nicht schaden. Ich gönn mir auch hin und wieder solche Leckerchen.

    @ Texasfan: Wenn Du die Kerne nicht magst, einfach nach dem Mixen durch ein Feinsieb passieren.:cool:

    @ Jacque: Irreführend ist hier lediglich die Auslegung. Denn Logi ist keine Reduktionsdiät, obgleich man /frau mit entsprechender Modifikation damit auch Gewicht verlieren kann. Ja, ich weiss, die entsprechenden Fach und Kochbücher vermitteln sehr wohl den Eindruck von Diätratgebern im Sinne einer Reduktionskost. Dies ist aber sicher auch so gewollt, denn so verkaufen sie sich einfach besser.:rolleyes:
     
    #8
  9. 24.05.12
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Mädels,

    also für mich ist das auch kein Getränk sondern eine Mahlzeit ;) Das ist im Sommer für mich ein Mittagessen.
    Die Banane ist zwar nicht auf der LOGI Pyramide aber Dr. Worm schreibt auch, dass Obst - auch das süße Obst wie Banane in Maßen erlaubt ist.
    LOGI schreibt ja auch nicht vor, auf die KH komplett zu verzichten, im Gegenteil für Anfänger schreibt er sogar dass 80g KH/ Tag in Ordnung wären.
    In 70g Banane sind 13,5 g KH, mit den Himbeeren und dem Kefir hat das Getränk/ MAhlzeit gesamt ca.25g KH.

    @Kon: Klar geht dies bestimmt auch mit Milch oder Joghurt
     
    #9

Diese Seite empfehlen