Fruchtfliegen - mit folgender Mischung wird man sie los!

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von Engel11, 28.10.05.

  1. 28.10.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hilfe---Fruchtfliegen!!!!!!

    Hallo!

    Ich brauche ganz dringend einen Tipp, was ich gegen Fruchtfliegen machen kann. Männe hat schlauerweise seinen gärenden selbstangesetzten Wein in einer Wohnzimmerecke stehenlassen :axe: :violent1: :axe: :violent1: :axe: :violent1: :axe: und das Ergebnis ist, daß es jetzt in Küche und Wohnzimmer von Fruchtfliegen wimmelt!!!!
    Ich habe mir schon überlegt, ob ich Männe nicht fesseln und sein Gesicht mit Honig einschmieren soll, damit er merkt, wie lästig die Viecher sind!!!
    Bitte helft mir!!!
     
    #1
  2. 28.10.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hat sich erledigt, habe Folgendes im WWW gefunden:

    1 Glas Apfelsaft mit einem Schuss Essig und ein Schuss Spülmittel hinstellen. Innerhalb weniger Tage ertrinken die Fruchtfliegen in dem Getränk. Sollte gerade kein Apfelsaft zur Verfügung stehen, geht auch Rotwein. Diese Mischung hat eine magische Anziehungskraft auf die Fruchtfliegen. Probiert es mal aus!
    Falls nach 3 - 4 Tagen das Problem nicht gelöst ist, sollte man eine neue Mischung ansetzen. Auch Sprit verdunstet mal! Wichtig ist, das das Spülmittel zugegeben wird.
    Dadurch wird die Oberflächenspannung des Wassers zerstört und die Fliegen ertrinken. Sonst könnten sie sich schwimmender Weise davon machen!

    Aber das mit Männe überleg ich mir noch... :evil:
     
    #2
    rosee gefällt das.
  3. 28.10.05
    Reni
    Offline

    Reni

    #3
  4. 28.10.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Engel,

    ich nehme den Staubsauger.

    Liebe Grüße
    Anne :p
     
    #4
  5. 29.10.05
    Mo
    Offline

    Mo

    Hallo Anne,
    ich sehe mich gerade mit dem Staubsauger wild schwankend durchs Haus hinter den Fliegen herrennen und beim Fuchteln sämtliche Bilder von der Wand holen =D =D

    Danke an Engel11 - ich gehe nämlich unter in Fruchtfliegen, der Tipp ist hervorragend. Morgen früh mache ich ihnen den Garaus.
    LG
    Mo
     
    #5
  6. 29.10.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ich habe auch Schälchen aufgestellt, aber ich stelle fest, dass das Saugrohr vom Staubsauger immer noch am Wirkungsvollsten ist.
    Damit sauge ich auch Wespen weg.
    Nur normale Fliegen bekommt man damit nicht.
    Allerdings sind Fruchtfliegen auch ganz schön schnell
     
    #6
  7. 29.10.05
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    Hallo,

    die Bierfalle ist sehr effektiv, allerdings braucht man etwas Geduld.
    Der Staubsauger funktioniert eigentlich ganz gut, am besten eigenet sich ein 2000W Staubsauger, der saugt die Fliegen aus einem Umkreis von 30-40 cm ganz automatisch ein - da gibt es kein Entkommen!

    Liebe Grüße
    Jasmin
     
    #7
  8. 29.10.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hier bin ich ja mit der Marke richtig, ich nehme von Kobold 121 den Aufsteckaufsatz, da fliegen alle Fliegen schrecklich gerne rein.
     
    #8
  9. 29.10.05
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Ui, dann werd ich das mit der Apfelsaft-Falle auch mal ausprobieren. Wir haben dieses Jahr fürchterlich viele dieser Obstfliegen! :-?
     
    #9
  10. 29.10.05
    Ursula-Marie
    Offline

    Ursula-Marie Ursula-Marie

    Hallo,

    nachdem alle natürlichen Mittel nicht mehr halfen, habe ich bei Schl.... Fliegenköder fürs Fenster gekauft. Das sind durchsichtige schmale Streifen die ich unter die Küchenschränke verteilt habe. Das Fruchtfliegenproblem war innerhalb von 2 Tagen gebannt.

    Gute Jagd
     
    #10
  11. 29.10.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo!
    Ich schwör auch auf die Apfelsaft- Spüli- Mischung. Allerdings fliegen die guten immer erst nacht 1 Tag rein- also nicht sofort! Aber es wirkt. Mein Vatter hatte mal eine richtig Invasion bei seinen Zitronenbäumchen. Gelbtafeln habens nicht mehr gebracht. Dann hat er das Glas aufgestellt und alle 1-2 Tage war es voll. Hat aber trotzdem 2 Wochen gedauert bis sie ausgerottet waren. Aber es waren richtige Massen- sowas hab ich noch nie gesehen.
     
    #11
  12. 29.10.05
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    Hallo ihr Staubsaugerjäger, ich stelle mir das grad bildlich vor...Fliegen die Biester da nicht wieder raus??Das hat mir mal jemand erzählt, als ich mit der Methode Spinnen entsorgen wollte-na ja, dafür muss jetzt mein Göga ran.Er mußte mir vor der Hochzeit versprechen, alle Spinnen aus meiner Nähe zu entfernen.Werds mal mit Apfelsaft versuchen. Gruß Meli :dontknow:
     
    #12
  13. 29.10.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Garantiert nicht.
    Bei dem Kobold 121 geht alles noch durch das Flügelrad (leider verklemmen sich andere Teile dann auch gerne mal)
    Aber was dann da durch ist, kann man wohl nicht mehr lebend nennen.
    Genauer möchte ich mir das auch nicht vorstellen.
    Bei anderen Staubsaugern empfiehlt sich vorne dann ein Socken oder Tempo reinzustecken und bevor man es rausnimmt, den Staubsauger anzumachen, dass eventuelle Viehcher wieder zurückgesaugt werden.
     
    #13
  14. 30.10.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Staubsauger-Jäger,

    mußte gerade lachen, als ich von Euren Jagd-Bemühungen las. :wink:
    Jeder kleinen Obstfliege mit dem Staubsauger aufzulauern, wäre mir doch zu aufwändig. Aber, mit den Spinnen halte ich es schon mal gerne so und verbanne den Staubsauger anschließend lieber ins Exil.

    Mir fiel dazu ein, daß unlängst auf Pro 7 bei Galileo ein entsprechendes Experiment gezeigt wurde: Spinne aufgesaugt und den Staubsauger über mehrere Stunden beobachtet... das Tier kam nicht wieder hinaus! :finga:
    Anschließend hat man auch noch in den Staubsaugerbeutel geschaut - die Spinne wurde in mehrere Teile zerissen. Leider wird auf der Pro 7 - Seite zwar das Experiment erwähnt, bzw angekündigt - aber das Ergebnis konnte ich leider nicht finden. :-(
    Von daher braucht man wohl nichts zu befürchten.

    Den Tip mit der Apfelsaft-Essig-Spülmittel-Mischung finde ich Klasse und werde ihn mit Sicherheit ausprobieren!
    Dir vielen Dank, lieber Engel11!!! =D
     
    #14
  15. 30.10.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Das findest Du aber garantiert nicht mehr Klasse, wenn Dir das Schälchen umgefallen ist und die ganzen Leichen mit der stinkenden Brühe irgendwo runtertropfen [​IMG]
     
    #15
  16. 02.11.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo zusammen,

    da ich die Quitten im Beutel vergessen hatte, hatte ich auch ein paar von diesen Tierchen, ich habe es mit Engels Tipp probiert und das klappt super, ich glaube bis jetzt hat es nur eine überlebt. Danke für den Tipp :lol:

    fruchtige Grüße
    Anne :p
     
    #16
  17. 02.11.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallöchen!

    Ich wollte nur schnell Meldung machen, daß die Fruchtfliegen besiegt sind. Die Bier-Spüli-Falle hat super gewirkt!!!
    Danke für alle Tipps!!
     
    #17
  18. 02.11.05
    Woody
    Offline

    Woody

    Hallo

    Danke für den Tip mit Apfelsaft und Essig und spüli.
    Mein Mann wollte es nicht glauben und hat es eigenhändig ausprobiert.
    Jetzt ist er total begeistert und zeigt mir jeden Tag die schälchen ganz stolz.


    Grüßle
    woody
     
    #18
  19. 02.11.05
    Veronika
    Offline

    Veronika

    Euch schickt der Himmel!

    Seit Monaten kämpfe ich gegen diese lästigen Viecher an!! Mittlerweile haben die sich schon in Blumentöpfen eingenistet! Vor kurzem habe ich entdeckt, dass sie in der "Blumentopfuntertasse" (da sammelt sich immer etwas Gießwasser) Eier legen!! Ich hab mir schon ein sauteures biologisches Mittel im Geschäft besorgt, auf dass meine Stiefmutter schwört - aber selbst das hat nix geholfen. Heute Abend werde ich noch den Trick mit der Bierfalle versuchen.
    Diesen Fruchtfliegen geht's an den Kragen... [​IMG]

    Tschüß!
    Veronika
     
    #19
  20. 04.11.05
    Schnäutzelchen
    Offline

    Schnäutzelchen Inaktiv

    Hallo Nicole,

    danke für diesen Tip. Hatte dieses Jahr auch schon mal ne Fruchtfliegeninvasion bei mir. Das Schälchen ist jetzt gespeichert.

    Noch ein Tip an Alle: "KASTANIEN"
    Legt sie zum Obst dazu. Irgendwas an diesen schönen Runden mögen die Mistviecher nicht :lol:

    Liebe Grüße
    Schnäutzelchen
     
    #20

Diese Seite empfehlen