Fruchtig scharfes Putencurry "Dirgis"

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 01.11.07.

  1. 01.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    ich platze....! Das war so lecker, dass ich es jetzt einstelle:

    Putencurry

    Zutaten:
    2 TL Öl
    480 g Putenbrust
    je 2 rote und grüne Paprikaschoten
    3 Zwiebeln
    2 dicke Champignons
    1 Dose Aprikosen
    2 vollreife Bananen
    1 Chilischote
    Rosmarinnadeln
    reichlich Curry, indisch, scharf
    Salz

    Zubereitung:
    Die Putenbrust in kleine Würfel schneiden, die Zwiebel grob hacken. Paprika in Streifen schneiden (wegen der Optik), die Aprikosen halbieren.

    Öl in den Mixtopf geben, Putenfleisch portionsweise darin anbraten (5 Min/Varoma/Linkslauf/sanft).
    Wenn das Fleisch angebraten ist, alles wieder in den Mixtopf geben, die Zwiebeln dazu (2 Min/Varoma/Linkslauf/sanft) und mit dem Saft aus der Dose Aprikosen ablöschen. Die Paprikastreifen dazu geben, Chili kleinschneiden und in den Mixtopf geben, ordentlich Curry und die Rosmarinnadeln dazu und garen (15 Min/90°/Linkslauf/Stufe 1). Dann die Hälfte der Aprikosen, die in Scheiben geschnittenen Pilze und die kleingeschnittenen Bananen dazu geben und noch einmal 5 Min/90°/Linkslauf/Stufe 1 garen. Jetzt die andere Hälfte der Aprikosen dazu geben und alles schön scharf abschmecken. Die Soße braucht keine Bindung. Wenn die Bananen wirklich schön reif waren, dann sorgen sie dafür, dass die Soße sämig wird.

    Wir hatten dazu Reis. Und als "Dessert": Pflaumenlikör super lecker!!! mit Zimtsahne...

    Dieses Gericht ist unser "Basisgericht". Wir variieren immer das Gemüse. Es schmeckt auch super mit Lauch und Frühlingszwiebeln.



    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #1
  2. 01.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Fruchtig scharfes Putencurry "Dirgis"

    Hallöchen Sigrid,

    mal wieder ein tolles Gericht von Dir - dazu ein super Foto - klasse :blob3:

    Liebe Grüße Andrea
     
    #2
  3. 01.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Fruchtig scharfes Putencurry "Dirgis"

    Hallo Sigrid,

    ich liebe Geflügel mit Obst und nem Hauch Schärfe :p
    Das sieht klasse aus!
     
    #3
  4. 01.11.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Fruchtig scharfes Putencurry "Dirgis"

    Hallo Sigrid
    da läuft mir das Wasser jetzt schon im Mund zusammen so lecker sieht es aus, das werd ich bald nachkochen.
    Vielen Dank fürs Rezept.
     
    #4
  5. 01.11.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Fruchtig scharfes Putencurry "Dirgis"

    N´abend boqueria!

    na das sieht ja mal oberlecker aus! Könnte glatt nächste Woche auf dem Speiseplan stehen!
    Ich bin auch pappsatt von meiner Creation, kannste morgen hier bewundern, hab sogar ein Fotoschooting hinter mir. Mein Mann hat sich einen abgelacht!
    Gute Nacht!

     
    #5
  6. 01.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Fruchtig scharfes Putencurry "Dirgis"

    Hallo Ihr Lieben,

    und ich habe echt damit gerechnet, dass Ihr sagt, es sieht nicht sooo lecker aus. Mit Reis vermischt sieht es toll aus. Aber meine Familie wollte endlich essen und nicht noch ein Foto abwarten. Ich liebe aller Gerichte, die man matschen;) kann.

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #6
  7. 01.11.07
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    AW: Fruchtig scharfes Putencurry "Dirgis"

    Hallo Sigrid,
    noch jemand, der um diese Uhrzeit noch "kesselt".
    Da hast du ja wieder mal ein tolles Rezept eingestellt - wie so oft.
    Das werde ich bald ausprobieren.
     
    #7
  8. 01.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Fruchtig scharfes Putencurry "Dirgis"

    Hallo Sigrid,

    so ähnlich koche ich auch gerne Puten- oder Hähnchencurry. Ist schnell gemacht und schmeckt einfach lecker. Nur mit Obst drin :-( können sich meine Männer nicht so recht anfreunden.

    Und Reis gibt es bei uns auch dazu... und wir mischen auch geeeeeerne....

    Also stell ruhig gematschte Fotos ein. =D
     
    #8
  9. 02.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Fruchtig scharfes Putencurry "Dirgis"

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe heute noch ein Foto gemacht (von den Resten). Sieht doch schon besser aus, oder?
    Ich bin gespannt, wie es Euch schmeckt.

    @Martina: Wenn Du es schön scharf machst, meinst Du nicht, dass Deine Männer es dann probieren würden?

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #9
  10. 03.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Fruchtig scharfes Putencurry "Dirgis"

    Hallo Sigrid,

    DAS werde ich machen, schön scharf würzen und meinen Männern vorsetzen. Probieren tun sie fast alles... =D

    Danke fürs Restefoto.
     
    #10
  11. 04.11.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Fruchtig scharfes Putencurry "Dirgis"

    Huhu Boqueria,
    dein Putencurry ist grosse Klasse-total lecker, genau mein Ding. Ich liebe Hauptgerichte mit Obst:rolleyes: Vielen Dank für das Rezept - werde ich öfter machen.
     
    #11
  12. 07.11.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Fruchtig scharfes Putencurry "Dirgis"

    Hallo Sigrid
    heut gabs bei uns Dein Fruchtig scharfes Putencurry mit selbstgemachten Nudeln, war lecker aber mit Reis hätte es bestimmt noch besser geschmeckt .
    Vielen Dank fürs Rezept .
     
    #12
  13. 23.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Fruchtig scharfes Putencurry "Dirgis"

    Hi boqueria! Das hab ich ja jetzt erst entdeckt. Sieht ja toll aus und WWtauglich! Und auch noch komplett ohne Tüte! ;)
     
    #13
  14. 13.08.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    AW: Fruchtig scharfes Putencurry "Dirgis"

    Hallo,

    mmmh, das hatten wir gestern. Superlecker!! Alerdings muß man mit dem Fleisch ein bißchen vorsichtig sein, das fasert sonst leicht aus.

    LG
    Brit =D
     
    #14

Diese Seite empfehlen