fruchtig scharfes Putengeschnetzeltes

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 24.04.11.

  1. 24.04.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,
    das ist ein Gericht, welches ich sehr gerne mache, wenn viele "Esser" mit gutem Hunger da sind. Bei uns reicht es für 4 Erwachsene und 3 Kinder.

    fruchtig scharfes Putengeschnetzeltes mit Reis
    500 gr Putenfilet in Streifen geschnitten
    1 TL Sonnenblumenöl
    1 EL rote Curry-Paste ( bei Chinaprodukten in jedem Supermarkt )
    1 TL bunte Pfefferkörner grob gemahlen
    1/2 TL Salz
    3 EL Sojasauce alles gut vermischt ca 1/2 Tag im KS ziehen lassen.

    1/2 kg frisches exotisches Obst ( Ananas Mango und Papaya in Würfel geschnitten )
    2 rote Chili geputzt (Körner raus) im TM kleinschrettern, mit Obst gut vermischen und in den Varomaaufsatz füllen.
    250 gr Langkornreis, gut gewaschen!!!! ins Garsieb

    750 ml Wasser
    1 TL Salz
    1 TL Sonnenblumenöl in den MT, Garsieb einhängen - schliessen
    Varoma aufsetzen
    in den Einlegebogen feuchtes Butterbrotpapier einlegen, eingelegte Pute darauf verteilen. Deckel aufsetzen und 25 Min Varomastufe Stufe 2 garen.
    Nach Ende der Garzeit, alles zusammen ( Reis, Fleisch und Früchte ) mischen und servieren.
    Wer gerne Sauce mag, nimmt 100 ml vom Garsud und mischt etwas Sahne dazu und würzt mit Sojasauce.
     
    #1
  2. 24.04.11
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Zuckerpuppe,

    mmmmh, das hört sich ja total lecker an. Hab gerade richtig hunger und wenn das jetzt auf meinem Teller wäre, dann würde ich drüber herfallen =D.

    250g Reis für 4 Ew und 3 Ki????? Das reicht bei uns nicht. Sind wir so verfr.....:eek:.

    Das Rezept wird auf alle Fälle probiert und ist schon gespeichert. Ich liebe scharf.
    Danke fürs Einstellen.
     
    #2
  3. 24.04.11
    Winniepu13
    Offline

    Winniepu13

    Hört sich lecker an,allerdings hab ich mich genau wie Feuerdrache gefragt ob wir so verfressen sind.....
    250 g Reis reichen grad mal für 3 Leute und mit 500 g Fleisch kann ich glaub ich auch grad mal 3 Leute satt kriegen.
    Aber das macht ja nix,man kann ja dann das Doppelte machen!
     
    #3
  4. 24.04.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr beiden,
    das liegt eventuell daran, dass ich mit den Kindern ( Enkel u. Nachbarskind) jeweils nur 1 EL Reis essen. Die Kinder weil sie so klein sind und ich kann bei jeder Mahlzeit nur eine Kinderportion essen. Das habe ich aus der Sicht gar nicht berechnet.
    Aber jetzt kocht es mal nach, dann seht Ihr ja, wie viel es für Eure Familie ist.
    Ich hab auch schon mal Cinesische Nudeln dazu gemacht. Die, die nur mit heissem Wasser übergossen werden. Da ist aber viel übrig geblieben. Ausserdem mach ich oft einen Nachtisch und dann reicht es für alle;). Mit Sicherheit seid Ihr garantiert nicht größere Esser, wie alle !!.
    Oder man macht noch einen schönen grünen Salat dazu, das ist auch noch ein Sattmacher.
    Auf jeden Fall erst mal guten Appetit!!
     
    #4
  5. 24.04.11
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo zusammen,

    Die Reismenge könnt ihr auf 350g erhöhen und das Fleisch und Obst um jeweils die Hälfte - die Wassermenge bitte dabei anpassen. Damit sollte es aber mindestens für 6 Personen reichen.
     
    #5
  6. 04.05.11
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Zuckerpuppe,

    ich habe mich heute ganz spontan für dein Gericht entschieden. Göga isst nicht mit (will abnehmen) und weil er kein Fleisch mit Obst mag, ist jetzt die Gelegenheit günstig =D.
    Bin schon ganz gespannt drauf. Allerdings werde ich die Reismenge, wie Steffi geschrieben hat, etwas erhöhen. Wenn noch was übrig bleibt, soll es mir auch recht sein.
    Ich werde auf alle Fälle berichten.
     
    #6
  7. 04.05.11
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Zuckerpuppe,

    so, alle sind pappvoll. Das soll doch was heißen. Selbst meine Große hat einen Teller gegessen und gemeint "ja, ist ganz gut".
    Was ich noch festgestellt habe: wir sind garnicht so verfr....=D.
    Da ich 350g Reis und 700g Putenfleisch genommen habe, reicht es noch für Morgen =D
    Danke für das Rezept.
     
    #7
  8. 04.05.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Feuerdrache,
    da bin ich aber froh, dass das Rezept anklang fand. Komisch, eine zeitlang mochte ich das süsse Obst auch nicht am Fleisch. das wird wohl öfters vorkommen, dass mann es eine Zeit mag und dann wiederum nicht. Momentan steh ich auf diese Gerichte wieder, auch bei Pizza oder Toast mag ich es wieder mal ganz gerne.

    Geht es Dir sonst gut? Du hast auf meine PN nicht geantwortet, hast wahrscheinlich Stress!?!
     
    #8

Diese Seite empfehlen