Fruchtiges Putenragout mit Dinkel, Paprika u Erdnuß-Sosse

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Zimba, 14.08.06.

  1. 14.08.06
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo,
    am WE habe ich folgendes Gericht von Jacques machen lassen:
    Fruchtiges Putenragout mit Dinkel, Paprikagemüse und Erdnuß-Sosse

    Zutaten:

    400 g Putenbrustfilet
    200 g Paprika, rot und gelb
    200 g Koch-Dinkel
    2 Pfirsiche
    2 große runde Pflaumen
    2 EL Sambal Sauce (fruchtig)
    2 Prisen Chili-Salz
    2 EL Sojasosse
    2 EL Stärke
    300 g Gemüsebrühe
    2 EL Erdnuß-Mus
    Salz
    Pfeffer

    Zubereitung:
    • Putenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden, mit Pfeffer und Curry würzen und in den Garaufsatz legen
    • Paprika waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden, in den Garaufsatz-Einlegeboden legen
    • Ca. 600 g heißes Wasser und 1 EL Gemüsebrühe in den Mixtopf füllen
    • 200 g Koch-Dinkel in den Gareinsatz füllen
    • nach dem Verschließen des Topfes 1 -2 Mal die Turbotaste tätigen, damit der Dinkel durch das Wasser feucht wird, so gart er besser!
    • 25 Minuten /V....ma / Stufe 1 garen
    • Pfirsiche und Pflaumen entsteinen, achteln und nach 20 Minuten zu dem Fleisch geben
    • Fleisch mit Obst, Dinkel und Paprika getrennt warm stellen (Backofen 75 Grad)
    • Restliche Zutaten in den ausgespülten Mixtopf geben und 6 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 köcheln lassen, zum Schluß kurz pürieren auf Stufe 8.
    Die Sosse habe ich in Anlehnung an ein Rezept von Tweety gemacht.
    Guten Appetit,
     
    #1
  2. 14.08.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Fruchtiges Putenragout mit Dinkel, Paprika u Erdnuß-Sosse

    Hi Zimba!

    Danke für das fette auf im Garaufsatz. Es verringert die Verwechslungsgefahr. Deswegen schreibe ich immer, wenn ich den Gareinsatz meine, Garkorb. Das ist auch kürzer. schade, dass V a r o m a immer übersetzt wird. War viel eindeutiger.
     
    #2
  3. 14.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Fruchtiges Putenragout mit Dinkel, Paprika u Erdnuß-Sosse

    Hallo Zimba,

    danke für das Rezept. Ich habe es gerade kopiert und es wird bald getestet!
     
    #3
  4. 14.08.06
    sissy
    Offline

    sissy

    AW: Fruchtiges Putenragout mit Dinkel, Paprika u Erdnuß-Sosse

    hallo zimba,
    kannst du mir bitte verraten 1)was ist erdnuß-mus
    2)was ist koch-dinkel
    würde dein rezept gerne nachkochen, hört sich sehr lecker an.
    ich danke dir im voraus für die antwort.
    grüße sissy
     
    #4
  5. 14.08.06
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Fruchtiges Putenragout mit Dinkel, Paprika u Erdnuß-Sosse

    Hallo,
    @Kurt: Garkorb =D ist auch gut, werde ich übernehmen!! Ich find es auch ziemlich unleserlich mit den "auf-und einsätzen", aber wenn wir Ärger vermeiden wollen....
    @Sissy: gerne: Habe vor einiger Zeit in einem Bioladen das Erdnuß-Mus :confused: gekauft, wußte aber noch nicht, was damit anzufangen ist. Es ist eine ziemlich feste Masse, oben drauf ist ein wenig Öl, hat sich wohl abgesetzt. Denke mal, daß Erdnuß-Butter dem sehr gleich kommt. Koch-Dinkel :rolleyes: bekommst Du bei Alnat...a bei DM, ist ein Dinkel, den man/frau kochen kann, also nicht der "normale" zum mahlen und backen. Schmeckt total lecker, ein wenig nussig,und als Beilage mal was anderes als Reis. Ist auch prima als Salatgrundlage! Probiere es ruhig mal aus!
    @boqueria: bitte berichte mal , wie es Dir geschmeckt hat!
    Schönen Abend noch Euch allen,

     
    #5
  6. 15.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Fruchtiges Putenragout mit Dinkel, Paprika u Erdnuß-Sosse

    Hallo Zimba,

    hab mir grad Dein Rezept durchgelesen. Hört sich echt lecker an, ist auch was für meine Tochter, die zwar kein Fleisch isst, aber den Rest sehr gerne und immer offen ist für neue Gerichte.

    Deine Erklärungen mit "Garaufsatz" sind echt super. Hab auch schon ein paarmal gedacht, welches Teil jetzt nun gemeint ist.

    Jetzt muß ich nur noch morgen zum DM, den Kochdinkel besorgen. Kochdinkel hab ich noch nicht gehört, hoffentlich gibt es den bei uns.

    Liebe Grüße von der
    Riesberghex
     
    #6

Diese Seite empfehlen