Früchtekuchen mit Rotein/Früchtetee

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Bonny, 21.11.07.

  1. 21.11.07
    Bonny
    Offline

    Bonny

    Hallo,
    dieses Rezept backe ich jedes Jahr ab Mitte November,
    es schmeckt sogar noch im Januar.

    Früchtekuchen mit Rotwein/Früchtetee für zwei Kastenformen.

    200 g getrocknetes Backobst(habe dieses Jahr bie P*nny statt bei R*we
    gekauft weil es nicht so trocken ist)
    200 g getrocknete Feigen beides kleinschneiden.
    250 g backfertige Mohnmasse
    100 g Rosinen
    200 g Frucht Mix
    200g Mandeln klein hacken Stufe 6/5-7 Sek.
    150 ml trockenen Rotwein oder abgekühlten Früchtetee
    alles im TM mit Sichtkontakt vermischen und über Nacht in einer Tu**erschüssel zugedeckelt stehen lassen.

    150 g Butter
    100 g Zucker
    4 Eier
    200 g Mehl
    1 Päckchen Backpulver alle Zutaten 1 1/2 Min./Stufe 3-4 zum Teig verarbeiten.

    Die durchgetogene Früchtemischung dazugeben und kurz untermischen.

    Den Teig in zwei eingefettete Kastenformen geben und im vorgeheiztem Backofen bei 180°C Ober/Unterhitze ca.50 Min. backen.

    Wer mag kann Zuckerguss(400 g Puderzucker 6-8 El.Rotwein) drübergeben,ich bestäube ihn lieber mit Puderzucker.

    Viele Grüße Bonny :hello2:
     
    #1
: weihnachten

Diese Seite empfehlen