Frühlingslasagne

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Ulrike, 27.10.05.

  1. 27.10.05
    Ulrike
    Offline

    Ulrike

    Hallo,

    bevor ich mein Buch wieder aus der Hand lege und vergesse =D , noch ein Lasagnerezept, das uns sehr gut geschmeckt hat. Es paßt zwar vom Titel nicht in diese Jahreszeit, aber man kann es sich evtl. mal merken.

    Frühlingslasagne

    Füllung:

    1 kg Zucchini
    1 Rosmarinzweig
    2 Lorbeerblätter
    4-5 Salbeiblätter
    1 kl. Bund Basilikum
    1 kl. Bund Petersilie
    3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer
    100 ml Gemüsebrühe

    Bechamelsauce:

    100 g Butter
    100 g Mehl
    1 l Milch
    1 Prise ger. Muskatnuß
    2 EL frisch ger. Parmesan

    Außerdem:

    Butter für die Form
    500 g grüne Lasagneplatten
    8 EL frisch ger. Parmesan
    2 EL Butterflöckchen

    Zucchini putzen und in dünne Scheiben schneiden. Kräuter waschen und feinhacken. Öl erhitzen und die Kräuter andünsten. Zucchinischeiben zugeben, salzen und pfeffern, Gemüsebrühe angießen und zugedeckt 10 min. köcheln lassen.

    Die Butter in einem Topf erhitzen, Mehl einrühren und hellgelb anschwitzen lassen. Die Milch dazugießen und unter ständigem Rühren zu einer sämigen Sauce kochen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Parmesan abschmecken.

    Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und mit einer Lasagneplattenschicht auslegen. Darauf eine Schicht Zucchini-Masse, eine Schicht Bechamelsauce und Parmesan. Vorgang wiederholen. Die letzte Schicht sollte aus Bechamelsauce und Parmesan bestehen.

    Die Butterflöckchen au der Lasagne verteilen und im vorgeheizten Ofen auf 180° 20 Min. zugedeckt und noch mal 20 Min. offen backen.

    Viele Grüße

    Ulrike
     
    #1

Diese Seite empfehlen