Frühlingstraum

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von zauberhexe, 03.04.06.

  1. 03.04.06
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Frühlingstraum ( muß über Nacht kalt stehen!!!)

    Zutaten:
    250g Zwieback
    130g Butter
    110g Kokosraspel
    110g Zucker
    12 Blatt Gelantine
    80g Ananassaft
    80g Orangensaft
    60g Rum
    60g Orangenlikör
    800g Speisequark
    120g Zucker
    3 Orangen in kleinen Stücken
    350g Ananasstücke aus der Dose
    550g Sahne

    Zwieback in den Mixtopf geben, und ca 10-15 Sek Stufe Turbo fein zerkleinern und zur Seite stellen .Butter im Mixtopf bei 80° Stufe 1 ca 2 1/2 min schelzen.
    Die Kokosraspel , den Zucker und die Zwiebackbrösel zugebenund auf Stufe 4 ca 20 sek. zu einem Teig verarbeiten. In eine 26 cm Tortenform füllen und fest andrücken.
    Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Den Ananassaft in den Mixtopf geben und ca 2 1/2 min auf 60° Stufe 1 wärmen.Die ausgedrückte Gelantine auf das laufende Messer fallen lassen und ca 12 sek. Stufe 4 vermischen.
    Den Orangensaft,Rum,Orangenlikör,Speisequark und Zucker dazu geben und ca 1 Min Stufe 2 vermischen und in ein anderes Gefäß umfüllen.
    Die Orangen und die Ananasstücke unter die Quarkmasse mengen.
    Mixtopf gut ausspülen und den Rühraufsatz einsetzen.
    Die Sahne in den Mixtopf geben und auf Stufe 2 steif schlagen ( Sichtkontakt, wenn sich Konturen bilden ist die Sahne gut.)
    Die Sahne unter die Quarkmasse mischen und auf den Boden in der Tortenform gießen.Dabei die Form leicht hin und her bewegen damit die Oberfläche glatt wird. Über Nacht kalt stellen.
    Mit Ananasstücken und Kokosraspeln dekorieren

    Gutes gelingen
    Zauberhexe
    Sandra
     
    #1
  2. 04.04.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Frühlingstraum

    Hallo Zauberhexe,

    dein Rezept würde ich gerne machen, denn
    sie klingt wirklich lecker und frisch.

    Kannst Du darauf eine Gelinggarantie geben,
    denn ich hab es als nicht so arg mit Gelantine?

    Im Thermomix hab ich`s auch noch nicht probiert.

    Liebe Grüsse

    Siggi
     
    #2
  3. 04.04.06
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    AW: Frühlingstraum

    Hallo,
    also bis jetzt habe ich sie immer Klumpenfrei hinbekommen.Ich war auch erst etwas skeptisch, und habe dann im roten TM Buch beim Bienenstich geschaut,wie die Gelantine verarbeitet wird, und es hat geklappt.
    Die Torte ist eigentlich echt easy, und schmeckt mega lecker!!! Das Rezept ist
    auf jeden Fall mehrfach erprobt!!!
    Gruß
    Sandra
    Zauberhexe
     
    #3

Diese Seite empfehlen