Frühlingszwiebelcreme als Dip, Aufstrich oder Füllung

Dieses Thema im Forum "Rezepte Dipps" wurde erstellt von bittersweet, 22.06.09.

  1. 22.06.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Zusammen,

    da dieses Rezept fast in einem Frage-Beitrag untergegangen wäre poste ich das Rezept mal im einzelnen.

    Man kann es als Dip, Aufstrich oder zum füllen von Tomaten oder Pilzen nutzen.

    1 Packung neutralen Frischkäse
    100 g Schmand oder Craime fresh
    1 Bund dünne Frühlingszwiebeln (sind meist so 5 - 6 kleine Stangen)
    ca. 1/2 TL Salz
    1 TL Zitronesaft

    Von den Frühlingszwiebeln die äusseren "Blätter" entfernen und entsorgen, danach das obere dunkelgrüne mit einer Schere abschneiden und zur Seite legen.
    Den Rest der Frühlingswiebeln in feine Ringe schneiden.
    Frischkäse und Schmand vermischen, Salz, Zitronensaft und die Frühlingszwiebeln dazu geben und gut verrühren.
    Falls es mal nur ein Bund mit dicken Frühlingszwiebeln gibt, nehme ich nur die Hälfte.

    Zum befüllen von Tomaten oder Pilzen:
    Beim Schneiden halbiere ich dann die Stange vorher längs, sonst wirds ne Schmiererrei beim Befüllen.
    -FERTIG-

    Die dunkelgrünen Zwiebel"blätter" nehme ich später für die Deko oben drauf!!!
    Die schneide ich dann einfach mit der Schere klein.
    Für das Aushöhlen der Tomate nehme ich einen Melonenausstecher nachdem ich den Deckel entfernt habe.

    Schmeckt übrigens auch total köstlich Sonntags Morgens auf´s Brötchen, noch besser als die Creme von Peterelala!!! ;)


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #1
  2. 02.08.09
    Oma2008
    Offline

    Oma2008

    Hallo,

    wer es noch deftiger mag, kann vorher ein paar Speck oder Schinkenwürfel (je nach Geschmack)im TM anbraten (im TM abkühlen lassen) , nach dem Abkühlen dann Kirsten's Rezept zubereiten...
     
    #2
  3. 30.06.10
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Super!
    Vielen Dank für das Rezept - das habe ich noch fürs kalte Buffett gesucht. Tomate und Feta gibt es schon so viel...
    Katja
     
    #3
  4. 30.06.10
    braunauge
    Offline

    braunauge

    Schade das mir jetzt ein paar Zutaten fehlen,
    aber der Einkaufzettel ist schon geschrieben.
    LG Tina
     
    #4
  5. 03.07.10
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo!
    Ich hab dieses Creme gestern in gekochte Eier gespritzt - und das war oberlecker. Gabs zum kalten Buffet bei der Hitze - nur zu empfehlen. Danke für das tolle Rezept!
    Katja
     
    #5
  6. 18.05.12
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo Kirsten,

    hab beim letzten Grillen Deine Creme in Champignons gefüllt (hab die Stiele noch mit rein gemixt) -mmmmmhhhhh, war super lecker!! und das was übrig blieb, gab es zu den Grillkartoffeln =D
    Zu meiner Schande hab ich Dir noch keine Sternchen geschickt, ist aber jetzt nachgeholt. Und am Sonntag werd ich sie wieder für's Grillen machen :)
     
    #6
  7. 18.05.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    das klingt ja total lecker.. ich kauf auf dem Markt immer so was
    in der Art.. das lieb ich aufs Samstagsbrötchen..
    so könnt ich mir das doch selber machen.. weil auf den Markt komm ich nicht immer.

    gruss Uschi


    Nachtrag

    So heute frueh gabs den leckeren Aufstrich..
    hab noch bissle Chiligelee drunter gerührt.. ich finds sehr lecker.
    Könnt ich mir dazu auch ne pellkartoffel vorstellen..

    gruss Uschi
     
    #7
  8. 19.05.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Zusammen,
    Ich habe gerade diese Frühlingszwiebel Creme im TM gemacht, die Zwiebeln in Ringe geschnitten habe ich noch von Hand, aber zusammengerührt hat mir der Thermi die Creme.
    Schmeckt frisch, super lecker und passt bestimmt nachher super zu unseren Grillkartoffeln,
    Vielen Dank für das schöne Rezept,
    5***** von mir !! :p
     
    #8
  9. 23.05.12
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Zusammen,

    ich freu mich, dass Ihr so begeistert von dem Dip seit!!!
    Und Danke für Eure netten Rückmeldungen.


    @Lenchen
    Das klingt wirklich total lecker....wie lange hast Du die Champignons dann in etwa auf dem Grill gehabt? Ich grille zwar auch öfters frische Pilze auf dem Grill, aber ohne Wenden und gefüllt hätte ich mich das nie getraut!
    Danke für die neue Anregung!!


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #9
  10. 23.05.12
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo Kirsten,

    öhhmmm, ich grille nicht, ich werde begrillt ;) Ich darf richten und dann .... bin ich nicht mehr zuständig. Also ich pack die gefüllten Champignons in Alufolie und dann würd ich mal sagen, so 10 - 15 Minuten, kommt auch auf die Größe der Pilze an. Aber durch die Alufolie kannste ja auch mal reinspickseln, ob sie gut sind und wenn nicht wieder zugedreht und zurück auf den Grill ;)
     
    #10
  11. 23.05.12
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hi Claudia,

    ah, ok Alufolie... gut dass ich gefragt habe! Wir haben an unserem Gasgrill extra eine Gemüse- und Fischplatte.
    Dann werde ich mal testen ob mit oder ohne Alufolie!
    Danke Dir für die Info!!!


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #11
  12. 23.05.12
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Viel ERfolg =D

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:50 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 16:49 ----------

    bei uns werden sie kommenden Sonntag wieder auf den Grill wandern! Ich hoffe, das Wetter macht mit :glasses1:
     
    #12

Diese Seite empfehlen