Frühstücks Ei McMuffin

Dieses Thema im Forum "Rezepte Sonstige Rezepte: Sonstiges" wurde erstellt von Irish Pie, 28.07.13.

  1. 28.07.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Guten Morgen alle zusammen!
    Heute Morgen gab es bei uns ein leckeres Frühstück für die ganze Familie, vielleicht hat ja schon mal der/die ein oder andere ein McMuffin bei McDonald’s gegessen, wir haben uns diesen McMuffin zuhause gemacht, zur Freude der Kids.
    Anstelle eines Back-Rings könnt ihr aus frischem Paprika - Ringe schneiden das ist eine perfekte Form, um die Eier darin zu backen und gleichzeitig noch gesund. Mit verschiedenen farbigen Paprika-Ringe, Schinken oder Speck und euren Lieblings-Käse könnt ihr dann euren McMuffin belegen.
    Geschmacklich sind sie genau wie bei McDonalds, aber meiner Meinung nach viel besser. Warum besser? Nun, weil Sie gerade frisch gemacht wurden und ihr wisst, was drin ist….. Sorry McDonald’s

    ZUTATEN: (für 4)
    4 englische Muffins
    4 Ringe Paprika
    2 EL Butter
    4 Eier
    4 Scheiben Speck oder 4 Scheiben Schinken
    4 Scheiben eures Lieblings-Käse

    ZUBEREITUNG
    Speck oder Schinken in der Grillpfanne kross anbraten und warm stellen. Paprika-Ringe mit Butter in der Pfanne eine Minute anbraten danach in jeder Mitte des Paprika-Ring ein Ei geben und braten, nach Wunsch könnt ihr das Ei von beiden Seiten anbraten. Kurz bevor die Eier fertig gebraten werden, legt ihr über jedes Ei eine Scheibe Käse und lasst in schmelzen.
    Während die Eier braten, die Muffin toasten.
    Sobald der Käse geschmolzen ist und die Eier nach eurem Wunsch gebraten sind kommt oben drauf der Speck/Schinken.
    Die getoasteten Muffins mit den Eiern belegen und sofort servieren.

    Schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse
    Irish Pie
     
    #1
  2. 28.07.13
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Huhuuu....

    das mit den Paprikaringen als Eierform ist ja genial!!!:eek:

    Danke und LG, Tina
     
    #2
  3. 28.07.13
    waikita
    Offline

    waikita

    boah - lecker!!
     
    #3
  4. 06.07.14
    Westmonster
    Offline

    Westmonster

    Hausgemachten EggMcMuffin haben wir auch eine ganze Weile immer mal zum Frühstück gegessen. Allerdings besitze ich so Eierformen und kam deshalb leider nie auf die Idee, Gemüse als Eiform zu verwenden.
    Das HomemadeMac-Frühstück könnten wir eigentlich mal wieder aufleben lassen, am besten mit selbst gebackenen English Muffins! ^^ Und mit dem Paprikaring hat man dann auch noch gleich den Eindruck das sei gesund. =D
     
    #4
  5. 06.07.14
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Danke Westmonster für das Aufleben des McMuffin. Letztes Wochenende gab es hier bei uns ein HEARTY BREAKFAST also ein herzliches Frühstück als Überraschung für mein Hubby.
    Das finde ich auch lecker und eine liebe Idee.

    Sonnige Grüsse aus Irland
     
    #5
  6. 06.07.14
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi
    englische Muffins? Wo gibt es die, oder - wie stellt man sie her?
     
    #6
  7. 06.07.14
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Hallo Gaby, wo es die zu kaufen gibt, das kann ich dir leider nicht beantworten aber zum selber herstellen habe ich hier ein tolles Rezept das ich sehr oft mache.


    ENGLISH MUFFINS
     
    #7
    Zimba und Westmonster gefällt das.
  8. 06.07.14
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi nochmal Irish Pie,
    danke für die schnelle Antwort. Da benötigt man doch bestimmt ein Muffin-Blech spezial oder ähnliches, oder kann man die auch ganz normal aufs Backblech geben und wie Brötchen backen? Ich habe nur eine normale Muffins-Form, da kommen aber kleine Muffins raus.
     
    #8
  9. 06.07.14
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Gerne doch Gaby!
    Nein du brauchst bei diesem Rezept kein Muffin-Blech, die werden in einer Pfanne gemacht.
    LG
     
    #9
  10. 06.07.14
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Aha,, auf einer Pfanne, geht dann nicht auch Backblech oder ist das eine spezielle Muffinpfanne?
     
    #10
  11. 06.07.14
    Westmonster
    Offline

    Westmonster

    Hi Gaby und Irish Pie,

    die werden in der Pfanne gebraten, Gaby, wenn mich nicht alles täuscht. Da ginge auch die flache Oberfläche vom Panini-Grill, wer so etwas hat ("Griddle" heißt das auch). Bei uns kann man da entweder die geriffelten oder eben flache Platten einsetzen.
    Ganz lieben Dank für das Rezept, Irish Pie!!

    Es gibt bei uns in manchen Supermärkten (z.B. Edeka oder Rewe) auch beim abgepackten Brot eine Art English Muffin. Weizen-Toasties oder Vollkorn-Toasties heißen die: https://www.saymo.de/images/produkte/i39/39048.jpg Mit denen haben wir unsere EggMcMuffins immer gemacht. :)

    Ich habe auch ein amerikanisches Rezept für ein English Muffin Bread mit dem man sich das Hantieren mit dem klebrigen Teig spart. Ausprobiert habe ich es noch nicht, aber wenn Ihr Interesse habt, kann ich es gerne mal übersetzen und bei den Rezepten einstellen.

    Liebe Grüße
    Nicki

    P.S.: Dein Hearty Breakfast (wie süüß!! :love:) kenne ich auch, als Egg in a Basket. Als Herz ausgestochen ist es natürlich gleich doppelt so lieb! :)
     
    #11
  12. 06.07.14
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi, also ich hätte interesse an dem Englisch Muffin Bread
     
    #12
  13. 06.07.14
    Westmonster
    Offline

    Westmonster

    Okidoki, dann stelle ich es mal ein. :)
     
    #13
  14. 06.07.14
    Westmonster
    Offline

    Westmonster

    Hier ist es. ^^
    Falls du es ausprobierst, würde mich sehr interessieren, wie es geworden ist!
     
    #14
  15. 14.07.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,
    Danke fürs Rezept.
     
    #15

Diese Seite empfehlen