Frühstücksbrötchen?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mandelela, 26.06.12.

  1. 26.06.12
    Mandelela
    Offline

    Mandelela

    Hallo Ihr lieben,
    Möchte mich noch mal bedanken, dass ich so nett aufgenommen wurde...:iconbiggrin:
    Habe schon viele leckere Rezepte gfunden,
    werde mit dem Nachkochen eine Weile beschäftigt sein!:rolleyes:
    Im Moment bin ich auf der Suche nach leckeren Frühstücksbrötchen!:confused:
    Vielleicht hat ja einer einen Tipp, wenn ich das Wort in die Suchleiste eingebe
    kommen 66 Seiten!:eek:

    Vielen Dank im voraus,
    Mandelela
     
    #1
  2. 26.06.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Mandelela,

    geh doch mal über die Foren Rezeptet mit bzw. ohne TM in die Rubrik "Backen" und dann auf Brötchen.
    Das sind zwar auch noch viele, aber schon etwas abgespeckt.
     
    #2
  3. 26.06.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    #3
  4. 26.06.12
    Meike1959
    Offline

    Meike1959

    Hallo,

    mein Grundrezept für Brötchen sind die "Schweizer Bürli". Die variiere ich immer je nachdem auf was wir Lust und Laune haben. Mal nehme ich nur frisch gemahlenes Getreide (Roggen, Dinkel, Buchweizen, Gerste usw.) mal muss es auch nur helles Mehl sein (Dinkel 630). Den Teig mache ich auch immer für meine Baguettes. Meistens kommen auch noch irgendwelche Körner drauf oder rein.
     
    #4
  5. 26.06.12
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

  6. 26.06.12
    Mandelela
    Offline

    Mandelela

    Hallo,
    lieben Dank an Euch..
    an Merlinchen: ja, das habe ich später auch entdeckt, finde mich hier noch nicht so ganz zurecht:rolleyes: aber das wird schon noch!
    an Marmeladenköchin: die werde ich morgen ausprobieren danke(bzw. heute Abend);)

    auch an die anderen Danke, arbeite mich dann durch die Rezepte:cool:
     
    #6
  7. 26.06.12
    Manrena
    Offline

    Manrena

    #7
  8. 26.06.12
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo!

    Ich liebe die Schweizer Bürli. Sie schmecken megalecker und mittlerweile versorg ich sogar schon die Nachbarn am Wochenende damit
     
    #8
  9. 27.06.12
    Petra18
    Offline

    Petra18

    Hallo,

    auch wir liebe die Schweizerbürlis. Ich mache den Teig immer am Freitag, ab damit in Kühlschrank und je nach dem wie viele ich brauche, steche ich mit einem Esslöffel ab und backe sie im Minibackofen (wir sind meist nur zu zweit am Morgen). Mein Göga mag keine andere Semmeln mehr. Wenn ich sage, dieses Wochenende könnten wir mal welche vom Bäcker holen. "Nein, mach du welche." Sogar im Urlaub trauert er den Schweizerbürlis nach.

    VLG
    Petra
     
    #9

Diese Seite empfehlen