Fuchskuchen - köstlich!!!

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Paula20, 06.05.11.

  1. 06.05.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen!
    Ich habe hier ein altes Rezept von meiner Oma ausgegraben. Dieser Kuchen durfte bei unseren Treffen nie fehlen:p
    Geht jetzt mit dem TM natürlich viel schneller :rolleyes: !

    200 gr. Haselnüsse 30Sek./Stufe10 umfüllen

    125 gr. Butter (weiche)
    100 gr. Zucker
    3 Eigelb
    20 Sek./Stufe6

    Haselnüsse
    2 Eßl. Nesquick
    1 Tl Backpulver
    zufügen 20 Sek. /Stufe5

    3 Eischnee unterheben

    Den Teig in eine gefettete Springform geben und bei 190° O/U-Hitze 30 Min backen.
    Kuchen auskühlen lassen!

    1 Becher Sahne schlagen (wer mag kann auch2 nehmen)
    Die Hälfte der Sahne mit 1/2 Glas Preiselbeeren vorsichtig verrühren.

    1/2 Glas Preiselbeeren auf den Boden streichen und
    die Preiselbeersahne darübergeben

    Fertig!

    Der Kuchen schmeckt schön saftig . Viel Spaß beim Nachbacken:p

    LG
     
    #1
  2. 06.05.11
    Huetti
    Offline

    Huetti

    #2
  3. 06.05.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    ich kenne das Rezept als Förstertorte :rolleyes:
     
    #3
  4. 06.05.11
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Ich auch, oder aber Jägertorte. ;) Ich mach erst die Preiselbeeren auf den Boden, dann die Sahne drauf und zum Schluß Eierlikör und Schokoraspel............mhmmm, ich krieg grad Kuchenhunger...........;)
     
    #4
  5. 06.05.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen!
    Das mit dem Eierlikör und den Schokoraspel werde ich auch mal probieren:p
    Das Rezept ist hier doch nicht zu finden....oder - sonst einfach löschen.
    LG:wave:
     
    #5
  6. 06.05.11
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    #6
  7. 06.05.11
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo Paula,

    klingt vom prinzip ja schon saftig, allerdings mag bei uns keiner Preiselbeeren.

    Gibt es evtl. ne Alternative dazu?
     
    #7
  8. 06.05.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Deine Lieblingsmarmelade z. B. .....;)
     
    #8
  9. 06.05.11
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Kann mir vorstellen, daß er mit Himbeeren oder Brombeeren auch sehr gut schmeckt
     
    #9
  10. 06.05.11
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Danke an

    Kaffeehaferl und Mickeymaus.

    Werd ich bei gelegenheit mal testen - Marmelade hab ich ja noch genug.
    Bei Himbeeren bzw. Brombeeren, würd ich lieber auf die frischen warten ;)
     
    #10
  11. 07.05.11
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo,

    so hab heute den "Boden" gebacken - und noch beim lauwaren Kuchen eine Kirsch/Apfel-Marmelade drauf verteilt.

    Morgen wollt ich dann die Sahne schlagen und draufmachen. Aus mangel an Eierlikör - werd ich Himbeersirup drauf verteilen.

    Jetzt meine Frage - brauch ich Sahnesteif???? :confused:
    Hab doch glatt vergessen eins zu kaufen, als ich jetzt nachgeschaut :eek: hab (ob ich evtl. noch eins habe) war prombt keins mehr da :-(

    Gibt es ne alternative für Sahnesteif - evtl. was selbstgemixtes? Hab auf die schnelle nichts gefunden.
    Oder klappt das evtl. auch ohne???
     
    #11
  12. 07.05.11
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Huhu Susanne,

    ich mach´s immer ohne Sahnesteif, klappt prima. Ich schlag die Sahne aber auch mit dem Handrührer. Halbe Stunde vorher lege ich die Rührschläger und die Schüssel zum Sahne schlagen kurz in die Truhe, dann wird sie supersteif.
     
    #12
  13. 07.05.11
    Backfan
    Offline

    Backfan

  14. 08.05.11
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo Steffi / Backfan,

    vielen Dank für die Info.

    Hab ja 2 Becher Sahne - und kann beides Testen (vorausgesetzt ich fabrizier keine Butter ;) ).

    Mir war gewesen, als hätt ich das mit dem Sahnesteif schonmal gelesen - habs aber einfach nicht gefunden, vielen Dank nochmal.
     
    #14
  15. 08.05.11
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo,

    ich nochmal. Was soll ich sagen der Kuchen ist oberlecker - hat 5 Sterne verdient.

    Hab ne Mischung aus Fuchskuchen und Förstertorte gemacht ;) , d.h. hab die Eier kpl. verrührt (bin zu faul zum trennen!) - ich hab 2 TL Backkakao genommen, anschl. Kirsch/Apfel-Marmelade drauf, 1 Becher Sahne (mit selbstgemachtem Sahnesteif) und mit Schokoraspel und Himbeersirup verziert.

    Gabs heute zum "Muttertagskaffee" meine Mama (wir alle) ware/en total begeistert.
    Kuchen war schön saftig, aber nicht durchgeweicht (hab die Marmelade drauf als er nur noch ganz "lau" war -sonst wär sie ja davongelaufen).

    Hier ist noch das Foto http://www.wunderkessel.de/galerie/data/653/medium/DSC06233.JPG
     
    #15

Diese Seite empfehlen