Füllung für Fondanttorte gesucht

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mausebärchen, 18.06.12.

  1. 18.06.12
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Hallo ihr Lieben, bin am verzweifeln... suche eine Füllung für eine Torte, die ich noch mit Fondant überziehen möchte...
    allerdings sollte es bitte KEINE Buttercreme sein...
    Wer kann mir helfen???

    LG Mausebärchen
     
    #1
  2. 18.06.12
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Mausebärchen,

    welche Torte machst Du und was hast Du bisher in die Torte gegeben???

    Ich hab mal für einen Kollegen eine Juxtorte gebacken. Einfach einen Eierlikörkuchen rechteckig abgebacken, zugeschnitten und nur dünn mit Buttercreme eingeschmiert, damit der hellblaue Fondant hielt. Er hat sich über die Viagratorte sehr gefreut. Jetzt nach ein paar Jahren hat sie auch geholfen, die junge Familie erwartet Nachwuchs.
     
    #2
  3. 18.06.12
    boomer01
    Offline

    boomer01 boomer01

    Hallo Mausebärchen,

    habe am Samstag eine "Ferrari"-Geburtstagstorte für unseren Freund gebacken, die ich mit grünem Fondant direkt über den Biskuit bezogen habe. Den Boden habe ich einmal durchgeschnitten und mit 1/2 Nutella und 1/2 Aprikosenmarmelade gefüllt. Wäre uns eindeutig zu süß, aber unser Freund ist ein richtig Süßer.
    PS: falls Du diesen Trick noch nicht kennst: Den Fondant auf Klarsichtfolie ausrollen, dann kann man ihn problemlos über die Torte legen und die Folie danach einfach abziehen. Hat super geklappt.
     
    #3
  4. 19.06.12
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Ich möchte ein Fußballfeld machen- den Biskuit hab ich schon fertig... fehlt nur noch die Füllung ....
    ich werde sie mit grünem Fondant überziehen und die Linien mit Icing aufspritzen und die Spieler aus gummibärchen machen.
    Hat mir noch jemand ne Idee für den Ball???
    Danke für den Tipp mit dem ausrollen, bestreust du die Folie auch mit Puderzucker? und es klebt echt nicht???
    Das wäre echt der ober Hammer- dann spar ich mir nachher das abwaschen der eingezuckerten Küche ;)
    Da bin ich echt mal gespannt...

    LG Mausebärchen
    Aber ich glaub das mit Marmelade und Nutella ist dann doch "etwas" süß ;)
    Danke euch.
     
    #4
  5. 19.06.12
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Juhu,
    füll ihn mit Ganache in Schwarz Rot Gold. Dunkle Ganache und Weiße einfärben.
    Den Ball aus einem weißen Kaugummiball.

    Oder Mit Marmelade in der Flaggenfarbe:)
     
    #5
  6. 19.06.12
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Danke, hast du ein Rezept für Ganache???
    Supi Idee!
     
    #6
  7. 19.06.12
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Hallo Mausebärchen,
    ich habe mir seit einiger Zeit angewöhnt, alle meine Torten von außen mit Ganache einzustreichen.
    Viele Torten fülle ich auch mit Ganache - das ist sehr lecker und haltbarer als eine Füllung, bei der frische Sahne verwandt wird. Außerdem wird die Torte mit dieser "festen" Füllung stabiler und kann das Gewicht des Fondants besser tragen.

    Anleitung: Ganache
    Beim Verhältnis von Sahne/Schokolade kann man sich an die folgenden Richtwerte halten:
    Vollmilchschokolade 300 gr./Sahne 200 ml
    Weisse Schokolade 400 gr./Sahne 200 ml
    Zartbitterschokolade 200 gr./Sahne 200 ml

    1. Die Sahne in einem Topf kurz aufkochen - aufpassen, dass sie nicht überkocht....!

    2. Die Schokolade mit einem grossen Messer in kleine Stücke hacken.

    3. Die gehackte Schokolade in die aufgekochte Sahne schütten.
    In vielen Anleitungen steht, dass man die Sahne über die Schokolade gießen sollte. Ich mache es aber immer anders herum und muss so eine Schüssel weniger spülen....

    4. Die Mischung 2 -3 Minuten stehen lassen, um die Schokolade aufzuweichen.
    Anschließend erst mit einem Löffel durchrühren.

    5. Nach und nach vermischt sich die Sahne mit der Schokolade... - auch gründlich in den Topfecken rühren, damit sich alles auflöst.

    6. Abschließend mit einem Mixstab die Ganache homogenisieren. Dabei den Stab möglichst eingetaucht lassen, damit die Ganache nicht zu schaumig wird. Den Topf nun über Nacht kühl stellen, am Besten geeignet ist dafür ein kühler Keller.
    Wenn die Ganache die Nacht im Kühlschrank verbringt, wird sie zu fest und läßt sich am Folgetag schlecht aufschlagen.... In diesem Fall den Topf ungefähr 1 Stunde vor dem Aufschlagen aus dem Kühlschrank nehmen.

    7. Die Masse nun mit einem Rührgerät aufschlagen. Zuerst ist die Ganache dicklich, cremig...

    8. Nach kurzer Zeit wird die Ganache heller und fester.
    Jetzt muss man aufpassen, dass die Creme nicht zu lange geschlagen wird, sonst trennt sich die Butter von den flüssigen Bestandteilen in der Sahne und die Ganache wird grieselig...

    9. Die Ganache ist nun fertig. Die Quirle entfernen und die Masse nochmal kurz mit einem Löffel durchrühren. Anschließend kann die Creme zum Füllen und Einstreichen verwandt werden.

    Liebe Grüsse
    Irish Pie
     
    #7
  8. 19.06.12
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Juhu,
    ich mach gar nicht den Bohei. Sondern koch die Sahne auf; schreddere die Schoki mit dem Mixi und geb sie in die Sahne kurz warten rühren und dann auskühlen lassen.

    Ich hab die unten Angegebene Menge auch schon gemacht die war mir zu flüssig.


    Die Mengenangabe für eine ganze Torte.

    Helle Ganache:
    1,3 kg weiße Schoki
    450 ml Sahne

    Dunkle Ganache:
    1,2 kg Zartbitterschoki
    600 ml Sahne

    da komm ich super mit klar.

    Wenn was über bleibt Frier ich es ein und benutze es beim nächsten Kuchen.


    Wenn sie dir fürs Füllen zu fest ist kurz in die Mikrowelle. ca. 1 Min.


    Ganache schmeckt wie Pralinenfüllung ist es ja auch nur ohne weitere Geschmackrichtung.
     
    #8
  9. 19.06.12
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Ihr seid echt klasse!!! DANKE! für eure Hilfe!!!
     
    #9
  10. 21.06.12
    boomer01
    Offline

    boomer01 boomer01

    Hallo Mausebärchen,
    sorry für die verspätete Antwort, mich hat eine Angina erwischt und ein paar Tage außer Gefecht gesetzt :)
    Nein, ich nehme keinen Puderzucker, sondern gebe den Fondant direkt auf die Folie und rolle es aus.
    Vielleicht hast Du es ja schon ausprobiert, ansonsten viel Erfolg!
     
    #10
  11. 21.06.12
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Nee habs noch nicht ausprobiert, wird erst am Samstag abend fertig gemacht, danke.
    und dir gute besserung!
    LG Mausebärchen
     
    #11

Diese Seite empfehlen