Füllung für pikante "Zigarren" aus Reisteigblättrn gesucht

Dieses Thema im Forum "Snacks: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von 4Elfenkinder, 14.05.07.

  1. 14.05.07
    4Elfenkinder
    Offline

    4Elfenkinder Küchenchaotin

    Hallo,

    ich habe kürzlich beim Besuch eines Küchenstudios ganz tolle "Zigarren" mit einer pikanten Füllung probiert .... war seeeehr lecker .....aber ich hab vor lauter Küche total vergessen zu fragen, wie das funktioniert mit diesen leckeren Röllchen. Letzte Woche habe ich mir dann todesmutig asiatische Reisteigplatten besorgt, aber ob das die richtigen Teigblätter sind?

    Frage 1: die Reisteigplatten scheinen ja hauchdünn und "steif" zu sein. Muß man die zum Füllen erst wässern oder wie rollt man sie auf -ohne daß sie brechen- ?
    Ich hab nur ein Rezept von Zacherl für süße Nuss-Marzipan-Zigarren, aber der verwendet Brickteig ...was auch immer das ist!:confused:

    Frage 2: Kennt Ihr leckere (erprobte) Füllungen für Fingerfood, die darin warm und kalt schmecken?
    Ich dachte mir, so eine Mischung aus Hack, Mais, Tomate, Paprika könnte was sein. Evtl. sind Tacco-Füllungen geeignet?

    Diese Zigarren sind möglicherweise nicht nur etwas für Partys, sondern auch für die wärmeren Tage, an denen man wenig Appetit auf richtig deftiges Essen hat, aber trotzdem irgendwie auf der Suche nach "Geschmack" ist und nur mal so einwenig rumschnäbeln möchte...
     
    #1
  2. 15.05.07
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Füllung für pikante "Zigarren" aus Reisteigblättrn gesucht

    Hallo Beate,

    schau mal hier, die kenne ich aus der Türkei, heißen da: sigara börek und sind super lecker entweder mit Schafskäse und/oder Spinat gefüllt oder mit einer Hackfleischfüllung.
     
    #2
  3. 15.05.07
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Füllung für pikante "Zigarren" aus Reisteigblättrn gesucht

    Ähm, es ist schon spät, sorry:

    Rezept mit Bild: Zigarren - Käse - Börek | Frittieren Rezepte - CHEFKOCH.DE
     
    #3
  4. 15.05.07
    4Elfenkinder
    Offline

    4Elfenkinder Küchenchaotin

    AW: Füllung für pikante "Zigarren" aus Reisteigblättrn gesucht

    Hallo Angelika,

    viiiiiiielen Dank für die Rezeptidee!!!!!!!!

    Ich würde vermutlich etwas Hackfleisch und weniger Schafskäse nehmen. Die verwenden ja gleich nochmal eine andere Sorte Teigblätter: Yufka-Teigblätter.... man lernt nie aus.;)

    Eine Friteuse besitze ich bewußt nicht, weil ich das Heckmeck mit dem Öl nicht mag und zu oft Pommes machen müßte :rolleyes:, aber ich denke, man könnte sie sicher auch in der Pfanne machen oder im Backofen fertigbacken ... na, ich werde mal experimentieren ....
     
    #4
  5. 15.05.07
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Füllung für pikante "Zigarren" aus Reisteigblättrn gesucht

    Guten Morgen Beate,

    also das mit der Pfanne dürfte auch problemlos funktionieren.

    Yufka-Teig bekommste übrigens bei jedem türkischen Gemüsehändler, der ist so abgepackt in Platten.
     
    #5
  6. 15.05.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Füllung für pikante "Zigarren" aus Reisteigblättrn gesucht

    Hallo Beate,

    die Reisplatten, die du gekauft hast, mußt du durchs Wasser ziehen und auf der Arbeitsplatte kurz liegen lassen, dann werden sie weich und du kannst Hackteig drin einrollen, fritieren und warm mit einer scharfen Sauce servieren.
     
    #6

Diese Seite empfehlen