Für Schokoladenfans... Kuchen ohne Mehl

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Cocinera, 25.04.05.

  1. 25.04.05
    Cocinera
    Offline

    Cocinera

    4 Eiweiss schlagen………………mit Schmetterling 1,30 Min/St. 3, umfüllen
    300 gr schwarze Schokolade in der Mikrowelle 3 Min. schmelzen
    2 ganze Eier und 4 Eidotter
    200 gr Zucker…………………….mit Schmetterling 3 Min/St.3
    1 EL Eierlikör oder sonst ein Likör
    1 EL Vanillearoma…………….OHNE Schmetterling 30 Sek/St. 4
    geschmolzene Schokolade
    150 g weiche Butter………………10 Sek/St. 4
    Eischnee mit Spatel unterheben

    35 Minuten mit Ober und Unterhitze bei 175 Grad backen.

    Mit Schlagsahne servieren. Man kann eventuell (dekorativ) den ganzen Kuchen mit Schlagsahne bedecken und mit Schokoladenstücken garnieren (ich schneide dafür von einer Tafel Schokolade mit einem schafen Messer dünne Scheibchen ab).

    Das ist ein französisches Rezept und schmeckt intensiv nach Schokolade... Ja, ja, wir hatten gestern Besuch!!! =D ER liebt Schokolade! Wie so viele andere auch...
    Ich habe es in einer kleineren Herzform gebacken (für eine normale Ringform ist es nicht so toll - da wirkt es zu flach).
    LG! Inés

    Und... ich habe dieses Rezept gebacken, weil nach dem Brot kein Mehl mehr im Haus war... :oops: (Ich backe in letzter Zeit ziemlich oft Brot).
     
    #1
  2. 13.06.05
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    Hallo!

    Was ist da gemeint? Vanillezucker, -aroma oder ganz was anderes? (Ich hoffe, das ist jetzt keine doofe Frage :oops: )
     
    #2
  3. 13.06.05
    Cocinera
    Offline

    Cocinera

    Hallo, Bettina! Wenn Du Dir wieder Rezepte anschaust, ist das doch ein gutes Zeichen?!

    Vanillearoma! korrigiere ich sofort im Rezept!

    Alles Liebe!

    Inés
     
    #3
  4. 14.06.05
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    Hallo Inés!

    Dankeschön =D

    So schlecht kann es mir gar nicht gehen, dass ich keine Rezepte anschauen kann, vor allem, wenn Schokolade der Hauptbestandteil ist :wink: Nur mit dem Nachkochen bzw. -backen hapert es leider, und das nichtmal wegen des Knies :-(
     
    #4
  5. 15.06.05
    Cocinera
    Offline

    Cocinera

    Nur Mut!!! Ich komme auch nicht nach, all die leckeren Sachen zu backen, die ich hier und anderswo sehe... Vor allem, da ich ja abnehmen will :oops: , wobei ich bisher keinen riesigen Erfolg sehe (bei Familienessen bzw. -feiern (ich meine nicht meinen Mann und Kinder, sondern "Grossfamilie", da wird eben nicht so "diätenrecht" gekocht, und davon gabs wieder viel, so dass ich zwar weiterhin tendenziell abnehme, aber zu meiner Frustration kommt wieder etwas rauf und dann etwas mehr runter... und da versuche ich, nicht zu viel zu kochen... Ausser Brötchen/Brot. (Zum Frühstück). Aber auch nur, wenn es nicht so heiss ist, dh. bald nicht mehr (bei 35 Grad im Schatten kann ich beim besten Willen den Ofen nicht anmachen, sonst schmelz selbst ich dahin...) =D
    Also alles Liebe, und wie gesagt, weiterhin gute Besserung!
     
    #5
  6. 15.06.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Inés,

    geht mir fast genauso wie Dir mit der Wärme. Hier sind es auch um die 34 Grad und dazu ist es furchtbar schwül (und das monatelang-puh!). :-? Ich habe allerdings kapituliert und die Aircondition angemacht!! :p :lol: :p
     
    #6
  7. 15.06.05
    Cocinera
    Offline

    Cocinera

    Ich habe zu Hause keine aircondition!
    Sofern man den Ofen nicht benutzt =D , gibt es nur so zwei, drei Tage im Jahr, an denen es unaushaltbar ist (wenn auch Nachts die Temperatur nicht sinkt), da verzichte ich auf die Investition (werde diese Tage einen neuen PC haben, ADSL will ich auch installieren... so wird es zu Hause weiterhin warm sein, ich werde aber hoffentlich schneller im Wunderkessel ua surfen können =D ).
    Übrigens schmeckt das Brot, wenn man es bei hohen Temperaturen gehen lässt, gar nicht so gut wie sonst (ich lasse es dann weniger Zeit ruhen und benutzte kälteres Wasser, es nützt aber nichts, optisch ist es ok (nicht so hoch wie sonst), aber vom Geschmack her etwas fad. Hast Du auch mal dieses Problem gehabt?
    Ich glaube, meine Lösung ist dieses Jahr, kein Brot backen zwecks abnehmen und auch, um die Wohnung so kühl zu halten wie möglich.
     
    #7
  8. 15.06.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Inés,

    nein, das mit dem Brot habe ich noch nicht festgestellt. Wie gesagt, wir haben die A/C angemacht und so kann ich backen wann ich will ohne wegzulaufen. Sonst backe ich in der heißen Zeit nur Brote, die ohne Gehzeit direkt in den Ofen kommen! :rolleyes:
     
    #8
  9. 15.06.05
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    Am Mut hapert es nicht, aber an der Gelegenheit. Warum wäre eine längere Erklärung, die wahrscheinlich auch gar nicht sonderlich interessant ist :rolleyes: , so oder so, ich habe die Hoffnung, dass es ab August besser wird mit den sich bietenden Möglichkeiten. =D
     
    #9

Diese Seite empfehlen