Fußbodenbeläge

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von racing, 05.03.07.

  1. 05.03.07
    racing
    Offline

    racing

    Hallo da wir neu bauen wollte ich mal fragen welche Fußböden Ihr in euren Schlafzimmer bzw, Kinderzimmern habt. Im mom. haben wir bei den Kindern Laminat den wir aber nicht mehr wollen, auch keinen Teppichboden.
    Welche Beläge habt ihr und wie sind die Erfahrungen damit ?



    LG
    Tina
     
    #1
  2. 05.03.07
    sahari
    Offline

    sahari

    AW: Fußbodenbeläge

    Hallo Tina!
    Wir haben in den Kinderzimmern Linoleum. Es wurde geklebt. Gibt es in vielen Farben. Wir haben es in blau. Ich finde, daß es ein sehr strapazierfähiger Boden ist. Der nimmt auch so schnell nichts übel.
    Im Schlafzimmer haben wir PVC. Läßt sich beides gut wischen. Ich bin zufrieden damit.
    Schöne Grüße
    Sahari
     
    #2
  3. 05.03.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Fußbodenbeläge

    Hallo Tina,

    wir haben Linoleum. Den gibt es in vielen tollen Farben. Es gibt Hersteller, die Linoleum anbieten das wie Laminat verlegt werden kann, mit diesem Klicksystem. Dieser Bodenbelag ist sehr angenehm, pflegeleicht und umweltfreundlich.
    Habe außerdem letztens einen Prospekt in der Hand gehabt von Holzfliesen. Optisch gesehen wie Schieferplatten, waren aber aus Holz. Hat sicher den Vorteil, daß der Boden angenehm fußwarm ist.

    Hoffe daß ich dir mit meinem Tip helfen konnte. :p

    Viele Grüße Christine :rolleyes:
     
    #3
  4. 05.03.07
    Mixtüte
    Offline

    Mixtüte

    AW: Fußbodenbeläge

    Hallo Tina!

    Wir haben im Schlafzimmer Kork. Der ist strapazierfähig, pflegeleicht und angenehm warm!

    Liebe Grüße,

    Kristin
     
    #4
  5. 05.03.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Fußbodenbeläge

    Hallo, im Kinderzimmer liegt Kork, im Schlafzimmer Parkett.Laminat hatte ich mal-nie wieder.
    Gruß Meli
     
    #5
  6. 05.03.07
    bimali
    Offline

    bimali

    AW: Fußbodenbeläge

    Hallo,

    wir haben in den Kinderzimmern auch Kork. Ich würde mich immer wieder dafür entscheiden! Im Schlafzimmer haben wir Parkett, ärgern uns aber, dass wir dort nicht auch Kork verlegt haben. Kork ist einfach noch wärmer.

    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #6
  7. 05.03.07
    Selisa
    Offline

    Selisa

    AW: Fußbodenbeläge

    Hallo Tina!

    Bei uns liegt im Schlafzimmer geölter Parkettboden (nicht so kalt, kann man auch barfuß darauf gehen, wir haben keinen Läufer), im Kinderzimmer ist lackierter Parkett, der fühlt sich kälter an.
    Was ich heute machen würde ist Kork (sehr angenehm - wir haben Korkparkett im Hauswirtschaftsraum - gefällt mir persönlich jedoch nicht so sehr, gibt es auch in Farbe, aber teuer) oder Linoleum (haben wir in der Diele - gelb! Wunderschön, pflegeleicht, angenehm zum drauf gehen)

    Liebe Grüße, Selisa
     
    #7
  8. 05.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Fußbodenbeläge

    Hallo Meli,
    also ich habe im Schlafzimmer einen hellen Fliesenboden und im Kinderzimmer einen Linoleumboden.Allerdings habe ich überall Fußbodenheizung.Zum pflegen einfach feucht wischen und dazu nehme ich meinen Dampfreiniger.Bei dem Linoleum rate ich dir dringendst eines zu nehmen welches 8 mm oder dicker ist.Das ist Qualitativ das Beste. Ich weiß das ( bin vom Fach ).Überhaupt könntest Du auch Granit nehmen der sieht nach 15 Jahren noch aus wie neu. Allerdings immer Qualität nehmen - nie 2. Wahl.!!!!


    Liebe Grüße Zuckerpuppe
     
    #8
  9. 05.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Fußbodenbeläge

    Hallo Tina!

    Wir haben (außer in den Bädern und der Küche, wo Fliesen liegen, und der Diele, die mit wunderschönem portugiesischen Marmor ausgelegt ist) im ganzen Haus PARKETT, also auch in den Schlaf- und Kinderzimmern (in den oberen Kinderzimmern haben wir '99 Bambusparkett auf Anraten unseres Schreiners legen lassen, da er uns dies als sehr strapazierfähig empfohlen hat). Und wir würden uns wohl auch immer wieder für Parkett entscheiden, auch bei einem Neubau. Ich laufe gerne barfuß im Haus und mag es, über die Holzböden zu laufen.

    Zu Kork in den Schlafzimmern würde ich mich eventuell noch hinreißen lassen, das haben neulich Freunde im Schlafzimmer legen lassen, und den Belag fand ich auch sehr fußangenehm.

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #9
  10. 05.03.07
    flori3322
    Offline

    flori3322

    AW: Fußbodenbeläge

    Hallo ihr Lieben,

    eure Meinungen finde ich total interessant.
    Wir haben fast überall Laminat (nur nicht in Küche, Bad und Flur) und ich muss sagen es ist sehr fleckanfällig! Wohl auch relativ pflegeleicht, aber man sieht sofort jeden Tropfen. Daher kann ich eure Überlegung kein Laminat mehr zu nehmen gut verstehen!
    Kork finde ich hört sich interessant an.
    Bei Linoleum sind wir von einem Fachmann gewarnt worden, dass es oft lange nach Gummi riechen kann.

    Wir sind zur Zeit auf der Suche nach einem Bodenbelag für einen Wohnflur im Keller. Es sollte wenig dreckanfällig sein, da man dort auch schon mal mit dreckigen Füßen durchgeht. Fliesen könnten zu fußkalt werden. Jetzt schwanken wir zwischen Kork und Linoleum. Wir haben bei Kork aber Bedenken wegen der Belastbarkeit!

    Liebe Grüße
    Flori3322
     
    #10
  11. 05.03.07
    Mixtüte
    Offline

    Mixtüte

    AW: Fußbodenbeläge

    Hallo Flori!

    Wir haben jetzt seit 4 Jahren unseren Korkboden. Dieses Jahr haben wir ein neues Schlafzimmer bekommen. Und man kann nicht sehen, wo die alten Möbel standen. Also kann Kork nicht soooo empfindlich sein. Vom Aussehen würde ich mich auch sofort für Parkett entscheiden, aber besonders im Schlafzimmer und im Kinderzimmer ist es echt schön fußwarm.

    Liebe Grüße,

    Kristin
     
    #11
  12. 05.03.07
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Fußbodenbeläge

    Hallo zusammen,

    das Kinderzimmer ist bei uns ja seit ein paar Jahren nicht mehr aktuell, aber damals lag Laminat drin. Im Schlafzimmer habe ich Parkett + zwei kleine Läufer, damit ich morgens nicht direkt auf den doch recht kühlen Boden muss. :rolleyes:

    Linoleum habe ich in der Küche, und es hat nicht nach Gummi gerochen. :)
     
    #12
  13. 05.03.07
    Gitte
    Offline

    Gitte

    AW: Fußbodenbeläge

    Hallo,

    wir haben im Kinderzimmer Kork verlegt und der ist schon ziemlich empfindlich (weiche Oberfläche). Aber mittlerweile gibt es ja Kork auch mit einer ultraharten Oberflächenversiegelung. Ist halt ein bißchen teurer, sieht aber wunderschön aus. Für andere strapazierte Oberflächen würde ich momentan zu Holzfliesen tendieren, da kann man tatsächlich mit der spitzen Seite eines Hammers draufschlagen, ohne dass was passiert und sind von echten Fliesen kaum zu unterscheiden. Im Gegensatz dazu aber sehr warm. Hab sie bereits in natura gesehen und getestet, bin begeistert. Leider sehr teuer (ca. 60 Euro/qm), aber bei guten Fachhändlern auch als zweite Wahl zu bekommen, wo man die Fehler wirklich gar nicht sehen kann, dann so ca. 30 Euro/qm. Es gibt sie zum verkleben und als Klick-System, also auch leicht selbst zu verlegen. Nähere Infos findet man auf der Homepage des Parkett- und Laminatherstellers Har*.
    Wirklich unempfindlich und langlebig ist immer noch Linoleum. Ich habe lange in einer Wohnungsverwaltung gearbeitet und in unseren Wohnungen wurden nach ca. 50 Jahren die damals verlegten Linoleumböden wieder durch neue ersetzt. Die sind nicht aufzuarbeiten, pflegeleicht und fußwarm. Aber man muss wirklich auch hier auf gute Qualität achten.

    LG, Gitte

    LG, Gitte
     
    #13
  14. 05.03.07
    PeKo1970
    Offline

    PeKo1970

    AW: Fußbodenbeläge

    Also ich kann auch nur vom Kork schwärmen. Der Kork-Fußboden sieht gemütlich aus, ist Fußwarm, nicht laut und auch einfach zu Reinigen. Wir haben in den Schlafzimmern leider, leider, leider Laminat verlegt und ärgern uns schon sehr darüber
    :angry_big:
     
    #14
  15. 05.03.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Fußbodenbeläge

    Hallo
    bei uns im Schlafzimmer ist seit 40 Jahren der Parkett drin,nicht einmal abgeschliffen immer noch das Orginal kann ich nur bestens empfehlen.Ist ein Würfelparkett gute Ware der gleiche ist auch bei uns im Wohnzimmer der wurde übrigens schon zwei mal abgeschlieffen und immer noch super.
    Viele Grüße Eva
     
    #15
  16. 05.03.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Fußbodenbeläge

    Hallo!

    Wir haben in den Kinderzimmern und im Schlafzimmer Korklinoleum, ansonsten Holzdielen (geölt). Alles würde ich jederzeit wieder nehmen. Übrigens ist Linoleum antiseptisch und antibakteriell (wohl aufgrund des Leinöls).
     
    #16
  17. 06.03.07
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Fußbodenbeläge

    Hallo
    wir haben in den Schlafzimmern und im Büro überall Kork würde ich immer wieder holen ist angenehm warm un auch gut zum putzen.
    Sonst haben wir überall Fliesen.
    Ich bin froh die spannende und stressige Zeit des Planen und Bauen ziemlich überstanden zu haben.
    Wir müßen uns jetzt nur noch einig werden wie unser drum herum gestaltet werden soll.
    Unser nächstes Projekt ist die Terasse, da wissen wir schon wie es werden soll.

    Gruß Simone
     
    #17
  18. 06.03.07
    Dorothee
    Offline

    Dorothee

    AW: Fußbodenbeläge

    Hallo,

    wir haben gar keinen Teppichboden mehr, im Kinderzimmer Korkboden (gewachst, wobei ich immer wieder darüber nachdenke nachzuwachsen, aber das Kinderzimmer ist immer zu voll, und um es ganz auszuräumen, fehlt mir noch der Antrieb!)

    Im Elternschlafzimmer und im Büro haben wir Linoleum von der Firma Target, im Büro noch verklebt, im Schlafzimmer nur noch an den jeweiligen Seiten mit Klebeband fixiert, da der Boden relativ schwer ist, klappt das ohne Probleme. Außerdem steht ja noch der schwere Schrank darauf, da bewegt sich nichts mehr. Ich finde den Boden sehr angnehm, nicht fußkalt, pflegeleicht und schön in der Farbe. Wir haben gelb mit kleinen Pünktchen, gibt es aber auch in Holzoptik und in wahnsinnig vielen Farben. Wir sind sehr zufrieden, mir kommt kein Teppichboden mehr ins Haus.

    Übrigens gestunken hat es überhaupt nicht, sogar der Kleber im Arbeitszimmer hat nur ein wenig gerochen, war nach einem Tag aber weg. Kleben würde ich heute auch nicht mehr (siehe oben!)

    Alles Liebe
    Dorothee
     
    #18
  19. 06.03.07
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: Fußbodenbeläge

    Hi Tina,

    in den Kinderzimmern haben wir Kork liegen. Das ist schön "warm" und, wie ich finde, pflegeleicht. Im Elternschlafzimmer haben wir Parkett.

    Ach, so ein Hausbau ist eine spannende (und manchmal auch nervenaufreibende) Sache. Ich wünsche euch viel Spaß und keinen Ärger dabei!!!
     
    #19
  20. 06.03.07
    Creatina
    Offline

    Creatina

    AW: Fußbodenbeläge

    Hallo Tina!

    Wir haben in den Kinderzimmern und im Schlafzimmer Kork verlegt.
    In den restlichen Räumen, in Diele und Flur haben wir Fliesen (Fußbodenheizung) verlegen lassen.

    Würde es immer wieder so machen. Der Kork ist einfach zu pflegen und sieht nach 8 Jahren noch aus wie neu.

    Gruß Tina
     
    #20

Diese Seite empfehlen