Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 11.12.06.

  1. 11.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    heute habe ich mal ganz schnelle Käsebrötchen gebacken und zwar so:

    100g Dinkelkörner 1Min/Stufe 10 mahlen
    400g Mehl (550) und
    2 Tüten Hefe in den Topf geben und einmal kurz vermischen 2 Sek/Stufe 3
    30g Färberdistelöl
    250g lauwarmes Wasser
    1 TL Salz


    Alles 2 Min/Teigstufe verkneten. Bachpapier auf ein Blech geben, 10 längliche Brötchen formen und auf das Blech geben. Mit einem scharfen Messer längs einschneiden.

    1 Rest Käse (ich hatte noch ein kleines Stück Gouda mittelalt) 1 Min/Stufe 5 zerkleinern.
    Brötchen mit Sahne, Joghurt oder Kefir (den habe ich genommen) einpinseln und den Käse über die Brötchen streuen.

    In den kalten Backofen schieben und bei 180° Umluft ca. 25 Minuten backen.

    Und so sahen sie aus (leider viel mir erst nach dem Essen ein, dass ich ein Foto machen wollte...):

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #1
    biggischu gefällt das.
  2. 11.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo Boqueria,

    hm, die rieche ich bis hierher!:p

    Ist das Färberdistelöl etwas besonderes oder kann ich auch anderes Öl nehmen, kenne das nicht.:rolleyes:
     
    #2
  3. 12.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo Susi,

    ich nehme eigentlich immer Färberdistelöl zum Brotbacken. Du kannst aber bestimmt auch Sonnenblumenöl nehmen oder was Ihr halt da habt! Olivenöl würde ich aber wegen des starken Eigengeschmacks nicht nehmen.

    Die Brötchen waren aber auch lecker und noch schön warm.......

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #3
  4. 12.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo Boqueria,

    ich glaube das Öl gibt es hier gar nicht. Werde es mal mit SB-Öl oder Canola-Öl probieren.:rolleyes:
     
    #4
  5. 12.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo Susi,

    was ist denn Canola-Öl????

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #5
  6. 12.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo Boqueria,

    eine Rapsart.:cool:
     
    #6
  7. 12.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo Susi,

    wenn das Canola-Öl auch so intensiv schmeckt wie das Raps-Öl, dann nimm lieber Sonnenblumenöl!!! Der Käse soll ja dominieren:rolleyes: .

    Liebe Grüße über den großen Teich
     
    #7
  8. 12.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo Boqueria,

    o.K.:rolleyes:
     
    #8
  9. 12.12.06
    tinti
    Offline

    tinti

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo,

    zwei Päckchen Hefe?
    Hast du Trockenhefe verwendet?
     
    #9
  10. 12.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo tinti,

    ich habe Trockenhefe genommen. Deshalb habe ich auch Tüten geschrieben!!!


    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #10
  11. 17.12.06
    üdi
    Offline

    üdi Üdi

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo Boqueria!

    Heute geb es Deine Käsebrötchen. Sie sind super schnell zubereitet und schmecken klasse! Ich habe den Teig mit Sonnenblumenöl zubereitet. Der Teig klebte überhaupt nicht. =D
    Danke für das tolle Rezept! Wird es bestimmt öfter geben.

    LG, :hello2:
    Üdi
     
    #11
  12. 17.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo Boqueria,

    habe auch Deine Brötchen gemacht, sehr lecker!! :p =D :p

    Habe ein bißchen mehr Salz genommen und mußte mehr Wasser nehmen (ich nehme aber an, daß es an dem Mehl hier liegt).
     
    #12
  13. 29.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo Susi,

    die sehen ja lustig aus. Hast Du die Brötchen gerollt?

    Liebe Grüße aus der stürmischen Bretagne
     
    #13
  14. 21.02.07
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo Bouqueria,
    danke für das schöne Rezept. Habe es mir gleich gesichert und freue mich schon auf die Käsebrötchen!
     
    #14
  15. 22.02.07
    blaky
    Offline

    blaky Inaktiv

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo Bouqueria!!!!!
    werde heute deine Käsebrötchen probieren, wird mein erster Versuch mit dem TM 31, habe ihn erst ein paar Tage und bin ein Frischling in Sache TM und auch hier,
    melde mich wenn es geklappt hat

    LG
    Blaky aus Baden:p =D
     
    #15
  16. 13.07.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo Boqueria
    hab heute Deine Brötchen gebacken schmecken super lecker , statt Trockenhefe hab ich einen Würfel frische Hefe genommen .Vielen Dank für das leckere Rezept .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #16
  17. 13.07.07
    Quiltmaus
    Offline

    Quiltmaus *

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo Boqueria,

    solch ein Rezept suche ich schon lange. Eines, was schnell geht und man trotzdem noch selbstgemahlenes Getreide verwendet. Das werde ich übers Wochenende mal ausprobieren und wenn die Brötchen echt so problemlos zu machen sind, dann wäre das mal eine schöne Alternative bei meinen Thermomix-Vorführungen!
    Bist Du eigentlich momentan in der Bretagne?
     
    #17
  18. 13.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo Ihr Lieben,

    freu! Schön, dass Euch die Brötchen auch gelingen. Sie schmecken ja auch lecker. Neulich habe ich einfach über jedes Brötchen eine dünne Scheibe Käse gelegt. Ich hatte keine Lust mehr zum reiben. Ging auch sehr gut.

    @Quiltmaus: Nein, leider bin ich erst im September wieder in der Bretagne. Dafür war ich aber gerade in Island...

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #18
  19. 22.07.07
    Quiltmaus
    Offline

    Quiltmaus *

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo Boqueria,

    heute morgen habe ich nun endlich diese Käsebrötchen gemacht - sie sind absolut oberlecker!

    Aber eine Frage: Du schreibst, Du zerkleinerst den Käse auf Stufe 5 1 Minute lang? Wirklich? Also, ich habe ihn 5 Sekunden bei Stufe 7 zerkleinert und er war absolut klein. Und ich habe statt Trockenhefe einen Würfel frische Hefe benutzt.
    Das Ergebnis ist jedenfalls hervorragend und am Dienstag bei meiner nächsten Vorführung gibt es auf jeden Fall Deine Käsebrötchen!

    Übrigens bist Du dann noch vor mir wieder in der Bretagene, bei uns wird es dieses Jahr Oktober bis wir wieder dort sind. Wie war es in Island? Da war ich noch nie, das ist aber auch ein Traum von mir.
     
    #19
  20. 22.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gaaaaanz schnelle Käsebrötchen!!!

    Hallo Quiltmaus,

    ich habe den Käse wirklich so lange zerkleinert. Ich kann mich noch daran erinnern, dass es lange gedauert hat:eek:. Normal geht es auch immer ruckizucki.
    Schön, dass Dir das Rezept gefällt. Wir lieben die Käsebrötchen auch. Wenn ich auch häufiger einfach eine dünne Käsescheibe oben auf das Brötchen lege...!

    Träum ruhig weiter von Island. Ich habe mir praktisch mein ganzes Leben lang gewünscht, dort mal einen Urlaub zu verbringen. Wenn ich den Urlaub verarbeitet habe, dann werde ich meine Eindrücke hier mal schildern. Aber es dauert länger, als ich dachte. Und ich möchte objektiv schreiben und nicht so angesäuert, wie ich immer noch bin! Vorab nur eine kurze Bemerkung: die fröhlichsten Leute in Island sind die Touristen und richtig fröhlich sind sie dann am Flughafen, wenn sie wieder weg dürfen. Übrigens haben wir da vor Freude tanzende Spanier am Check in nach Alicante gesehen...!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #20
: käse, hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen