Gabis Kartoffelbrötchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von Holla_die_Waldfee, 01.10.06.

  1. 01.10.06
    Holla_die_Waldfee
    Online

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    ich weiß es gibt schon eine Menge Kartoffelbrötchenrezepte hier... ich hoffe ihr könnt noch eines gebrauchen. :rolleyes:

    Gabis Kartoffelbrötchen

    200 g Dinkel
    200 gekochte Salzkartoffeln
    200 g Dinkelmehl 630
    2 TL Salz
    70 g Sonnenblumenkerne
    1/2 Päckchen frische Hefe
    ca. 100 ml Wasser

    Dinkel 1 Min., Stufe 10 mahlen, die gekochten Kartoffeln dazu und 5 Sek., Stufe 7 vermischen. Alle anderen Zutaten dazu (bei dem Wasser etwas vorsichtig sein, wieviel man braucht hängt von der Feuchtigkeit der Kartoffeln ab) und 2,5 Min., Brotstufe kneten. Kurz vor Ende des Knetganges noch einen Eßlöffel Mehl hinzugeben, dann fällt der Teig leichter aus dem Topf.
    Aus dem Teig eine Rolle formen und mit dem Spatel in Stücke "schneiden", aufs Backblech setzten und gehen lassen, während der Backofen vorheizt.
    Bei 25 Minuten bei 200° backen. Wasserschale nicht vergessen!
     
    #1
  2. 01.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gabis Kartoffelbrötchen

    So ein Mist, gerade habe ich die übrig gebliebenen Kartoffeln vom Abendessen dem Hund gegeben (der liebt Kartoffeln).
    Macht nix, das Rezept wird kopiert und dann gibt es die Brötchen halt morgen.

    Vielen Dank fürs Rezept. Ich liebe Brot/Brötchen mit Kartoffeln!!!
     
    #2
  3. 01.10.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Gabis Kartoffelbrötchen

    Hallo Gabi,

    müssen die Brötchen gar nicht gehen?

    Danke!
     
    #3
  4. 01.10.06
    Holla_die_Waldfee
    Online

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Gabis Kartoffelbrötchen

    Hallo Steffi,

    das mit dem gehen lassen hab ich glatt vergessen aufzuschreiben! Sorry, werde es sofort editieren!
    Ich habe die Brötchen gehen lassen, während der Ofen vorheizte.
     
    #4
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen