@Gaby2704 wg. Roggenmischbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Emilia, 25.03.04.

  1. 25.03.04
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo und verschneiten Morgen!

    gerade hat der Tag angefangen, schon muss ich mich ärgern (Beitrag zu Muffins folgt auch noch .... :evil: ) :

    wollte grade das Roggenmischbrot von Gaby backen, das hier: http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=1284&highlight=roggenmischbrot.

    1. erschien mir vorher die Menge für den TM schon mal viel zu hoch, aber da die Rührzeit und Stufe angegeben ist, dachte ich: Bast scho! wurde ja so angegeben.

    Aber nix hat passt! Der Teig rührt sich keinen Millimeter im Topf. auch wenn ich nur die Hälfte in den Mixtopf gebe und auf Brotstufe schalte, rührt sich nix. Jetzt hab ich alles wieder rausgeschabt und in einer grossen Rührschüssel verknetet.


    2. Der Teig ist ja viel zu weich (bei mir zumindest!), ich dachte schon, dass 300 ml Wasser zu 700 g Sauerteigansatz ziemlich viel ist, aber wie gesagt: Dachte Bast scho!

    ich dreh gleich am Rad. muss Unmengen von Mehl noch dazugeben um den Teig überhaupt aus der Schüssel zu kriegen. der ist fast flüssig.

    Gaby, hast Du das Rezept schon mal ausprobiert? passt die von Dir angegebene Menge echt in den TM?? und dann kann der noch kneten?

    Bin jetzt mächtig gespannt :-O

    Gruss

    Emilia
     
    #1
  2. 25.03.04
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Emilia,


    [​IMG]

    da hab ich vergessen zu schreiben, das ich den Teig in 2 Arbeitsgängen zubereite. Ich hab das Rezept schon geändert.

    Sorry, war keine Absicht.

    [​IMG]
     
    #2
  3. 25.03.04
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo Gabi,

    schön, dass Du Dich gleich meldest!! :)

    ich hab ja dann den Teig geteilt, aber der ist so weich ....

    ich krieg ihn kaum aus dem Mixtopf, geschweige denn, kann einen Laib formen. der dann auch noch "in form" bleibt.

    Wie ist das bei Dir?

    Gruss

    Emilia
     
    #3
  4. 25.03.04
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Ich geben den Teig in eine Brotbackform. Knete immer nochmal mit den Händen durch und geben noch etwas Mehl dazu, damit nicht immer alles an den Händen klebt.
     
    #4

Diese Seite empfehlen