Gabys Kartoffelsalat

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 09.11.06.

  1. 09.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    für TM 31...:)

    :hello2:

    vorweg... bei diesem Rezept muss ich dazu sagen... dass ich nur Kartoffelsalat mag ... die "schmatzen"... das habe ich als Badisches Mädle von den Schwaben abgekuckt...:rolleyes: ...=D
    hier das Rezept:

    750 - 800 Gramm Pellkartoffeln - noch warm schälen, halbieren

    1 Zwiebel
    2 Knoblauchzehen
    1/2 Bund Petersilie 3 Sekunden/Stufe 5

    300 ml Wasser
    1 gut gehäufter Teel. Brühe zugeben, 3 Minuten/50°C/Stufe 1

    1 Teel. Senf
    1 Teel. Majoran
    1/2 Teel. Zucker
    1 Teel. Salz
    Pfeffer und Muskat aus der Mühle
    3 Eßl. Essig
    3 Eßl. Öl alles zusammen 1 Minute/Linkslauf/Stufe 5

    Kartoffeln zugeben 10 Sekunden/Stufe 3/evtl. mit Hilfe des Spatels verrühren

    - fertig -
    3 - 4 Stunden abgedeckt bei Zimmertemperatur ziehen lassen
    - Guten Appetit -

    [​IMG]

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #1
  2. 09.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    Hallo Gaby,

    als in Hessen lebende Schwäbin mache ich den "schmatzenden" Kartoffelsalat ganz genau so wie Du. Ich lasse nur den Zucker weg. Meine Oma hat auch immer gesagt: "Schwätze musser!"

    LG Dana=D
     
    #2
  3. 09.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    :hello2: liebe Dana,

    und so fügt sich doch alles wieder zusammen...
    hab ich doch auch ä bissje hessisches Blut in mir, da meine Mutter aus Wiesbaden-Biebrich kommt...=D

    Grüßle Gaby :sunny:
     
    #3
  4. 02.02.07
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    Hallo Gaby =D :p =D

    Da uns die Pastasoße mit Linsen so gut geschmeckt hat,werde ich Morgen
    den Kartoffelsalat probieren und dazu gibt es Frikadellen.

    L.G.Birgit :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
    #4
  5. 02.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    Liebe Birgit... *lächel*...;)

    der wird Euch bestimmt gut schmecken....
    mit der Brühe ist es immer so eine Sache... es kommt auf die Kartoffeln an... Ich denke Du wirst es sehen...:)
    Wenn es eher festkochende Kartoffeln sind... dann erst mal vorsicht mit der Brühe.... lieber dann nochmal nachgeben...

    Gutes Gelingen...
    lieben Gruß Gaby :sunny:
     
    #5
  6. 05.02.07
    Schlaffitchen
    Offline

    Schlaffitchen

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    Hallole:hello1:
    Hab gerade deinen Kartoffelsalat entdeckt. Den würde ich auch gerne ausprobieren....nur hab ich da ein Problemchen....ich hab den TM21. Und da hab ich ja keinen Linkslauf....na wie mach ich das denn jetzt?
    Ich bin Schwäbin die ins Badische gezogen ist und werde dann berichten ob er richtig g'schwätzt hat.
     
    #6
  7. 05.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    Guten morgen Schaffitchen,

    tja... da bin ich überfragt... wegen dem Linkslauf...
    aber der TM21 hat doch auch eine Sanftrührstufe.... oder mit Stufe 1... dürfte aus den Zwiebeln und Petrsilie auch kein Matsch werden...

    Ich wünsche Dir Gutes Gelingen....
    mit liebem Gruß Gaby :sunny:
     
    #7
  8. 05.02.07
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    Hallo Gaby =D :p =D

    Ich habe ganz vergessen zu berichten,superlecker der Kartoffelsalat.
    Ich habe den Salat mit gebratenen Seelachsfilet auf den Tisch gebracht,
    schön dekoriert mit Ei und Tomate einfach super. Da wir Fischesser sind
    wird es dein Kartoffelsalat öfter geben,ich liebe die Kombination Fisch
    mit Salat.Liebe Gaby danke für das tolle Rezept.:hello1::hello1::hello1:

    L.G.Birgit
     
    #8
  9. 06.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    Liebe Birgit,

    das kann ich mir sehr gut vorstellen... wie das lecker ausgesehen hat...:)
    Schön... dass es Euch geschmeckt hat.....
    Vielen Dank...[​IMG]

    lieben Gruß Gaby :sunny:
     
    #9
  10. 13.02.07
    Schlaffitchen
    Offline

    Schlaffitchen

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    Hallole,
    melde mich jetzt lieber später als nie :eek:
    Dein Kartoffelsalatrezept war super-lecker :happy6:
    Alle 3 zuHause waren begeistert und ich war ratz-fatz fertig. Ich suche Rezepte die lecker und schnell sind und dann auch noch nach "morts" Arbeit aussehen. Wir haben im April Kommunion und da mein Sohn allergisch gegen alles mögliche ist, feiern wir zu Hause. Dein Kartoffelsalat wird auf alle Fälle auf dem Tisch stehen.
     
    #10
  11. 13.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    :hello2: Hallo Schlaffitchen,

    das freut mich, dass es Euch so gut geschmeckt hat... und dass Dir der Salat so gut von der Hand ging... Klasse....[​IMG]

    Ich wünsche Euch eine schöne, stressfreie Feier und für das Kommunionkind einen wunderschönen Tag

    Liebe Grüße Gaby :sunny:
     
    #11
  12. 13.02.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    Hallo Schlaffitchen,

    kannst Du berichten, wie Du den Kartoffelsalt im TM 21 gemacht hast?
    Ich bin zwar keine Schwäbin, sondern komme aus dem "symbadischen" Landesteil *ganzfrechgrinse*. Aber ich liebe den schmatzenden Kartoffelsalat dennoch sehr. Auch im Badischen weiß man/frau schließlich, was gut schmeckt.
     
    #12
  13. 14.02.07
    Schlaffitchen
    Offline

    Schlaffitchen

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    Hallo Jutta,
    ich kam aus dem schwäbischen und wohne jetzt in deiner Nähe ;) ....
    Also nun aber zum Kartoffelsalat...
    ich hab einfach den Linkslauf nicht beachtet und ansonsten alles genau wie im Rezept gemacht. Er schmeckt wirklich suuuper lecker. Und mein badischer GöGa und die Kids waren begeistert.:wav:
     
    #13
  14. 20.02.07
    Sude
    Offline

    Sude

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    Hallo Dana60,
    als Nordlicht weiß ich leider nicht, was "schmatzen/schwätzen" bedeutet. Hilf mir doch bitte ein wenig mundartlich nach, damit ich beim Nachkochen auch weiß, was ihr meint. Das Rezept hört sich gut an!
    LG Sude
     
    #14
  15. 20.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    Hallo Sude,

    das ist gar nicht so einfach zu beschreiben... ;) ...:)
    Der Salat "der derf halt net forztrocke sei" .... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    kannst du was damit anfangen Sude?

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #15
  16. 22.05.07
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    Hallo Gaby,

    so heute gabs bei uns Dein Kartoffelsalat, was muß ich sagen super lecker
    ich war ja weng im Zweifel, ob er nicht matschig wird,
    aber nein er war Super, so werde ich jetzt den Salat immer machen,
    da habe ich die ganze Schnippelei nicht.

    Danke, Danke
     
    #16
  17. 22.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    ohhh ja Vera.... das ist das Beste überhaupt... :rolleyes:
    Ich freue mich, dass Dir der Salat geschmeckt hat.

    Vielen Dank ... :happy3:

    Lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #17
  18. 22.05.07
    heart47
    Offline

    heart47

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    Hallöchen Gabi, möchte diesen Salat auch machen, paßt ja sogar zu Wehweh wenn man nicht so viel Öl nimmt. hätte aber doch mal eine Frage zu den Kartoffeln.. du schreibst halbieren:-O. gehst du dann von kleinen Kartoffeln aus?? Habe ziemlich große Kartoffeln. Sollen die direkt mundgerecht gestückelt werden?? Verstehe das nicht so ganz:confused:.
    Und würde evtl. auch 1 Eßl.Öl reichen?? Oder alternativ?? Hab leider, seit ich den TM besitze 6 kg zugenommen und jetzt mal wieder entschieden wehweh zu machen.

    Ganz sonnige Grüße aus dem Rheinland
    Angelika
     
    #18
  19. 22.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    Hallo Angelika,

    nein... die Kartoffeln nicht in mundgerechte Stücke schneiden...
    einfach die Kartoffel nehmen und einmal durch... = ... halbieren
    sollten die Kartoffeln sehr groß sein... dann eben 2x durch... = ... vierteln
    und dann ab in den Thermomix mit ... der macht den Rest... :)

    aber ja kannst Du auch nur einen Löffel Öl nehmen...
    auf den würde ich aber nicht verzichten... ist das Fett ja auch ein guter Geschmacksträger...
    und einen Esslöffel für 4 Portionen.... sind ja die Kommas... öööhm ... :rolleyes: oder sind es Punkte? ... :rolleyes:... kaum der Rede wert.. :cool:

    Grüßle Gaby :sunny:
     
    #19
  20. 22.05.07
    heart47
    Offline

    heart47

    AW: Gabys Kartoffelsalat

    Soooooo liebe Gabi.. Kartoffelsalat is feddisch ;). Hatte leider zum Schluß festgestellt das ich keinen Majoran mehr hab, habe dann statt dessen Thymian genommen, weiß nicht ob das geschmacklich eine große Rolle spielt. Die Kartoffeln habe ich, da ich Deine Antwort erst gerade gelesen hab in mehr oder weniger große Stücke geschnitten :-(. Hab jetzt stückiges Kartoffelpüü aber dafür nach der ersten Geschmacksprobe sär legga :p. Öl habe ich ca. 2 Kaffeelöffel genommen, hast recht, Öl ist ja auch ein Geschmacksträger...

    Bei Wehweh sind es übrigens pünktlies ;).

    Lieben Dank für das tolle Rezept!!

    LG
    Angelika
     
    #20

Diese Seite empfehlen