Gänsebrust im Morphy???

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Chrise, 20.12.12.

  1. 20.12.12
    Chrise
    Offline

    Chrise

    Ihr Lieben,
    habe gestern zwei gänsebrüste gekauft und dachte, ich finde hier eine Idee, wie ich die im Morphy zubereiten kann. Und ich habe auch noch nie mit Gänsen zu tun gehabt (mit denen zum essen zumindest...) . Ich würde sie vielleicht salzen, anbraten und dann???
    Danke für Eure Tipps!!
     
    #1
  2. 21.12.12
    Nati55
    Offline

    Nati55

    Hallo Chrise,

    nach dem Anbraten etwas Wasser angießen und 1- 2 Stunden auf "Schmoren" stellen. Falls die Brüste danach noch nicht weich sind, einfach noch mehr Zeit zugeben. Oder die stellst "Schongaren" ein und lässt die Brüste entsprechend lang mit niedriger Temeratur gar werden.

    So mach ich es jedenfalls mit Schweinebraten, sollte also auch bei Gans funktionieren.
     
    #2

Diese Seite empfehlen