Gärkörbchen

Dieses Thema im Forum "Gärkörbchen" wurde erstellt von margret, 05.07.06.

  1. 05.07.06
    margret
    Offline

    margret

    Hallo liebe Hexen und Hexer

    hab folgende Seite für Gärkörbchen gefunden,recht preiswert und viel
    Auswahl http://www.brotformen.de/

    Liebe Grüße Margret:rolleyes:
     
    #1
  2. 20.06.08
    babatschi
    Offline

    babatschi

    AW: Gärkörbchen

    Hallo Margret,

    danke für den Tipp. Ich hab aber festgestellt, dass hier eine Mindestbestellmenge von 5 Stück vorgegeben ist und zusätzlich ein Mindermengenzuschlag von 5 Euro bei Bestellung von weniger als 20 Stück.
    Außerdem beträgt die Lieferzeit bei Holzschliffformen 3 Wochen und bei Peddigrohr 5 Wochen.

    Ich werde jetzt unter folgendem Link bestellen, die sind auch sehr günstig, liefern schnell und haben keine Mindestbestellmenge.

    Teetraeume und Edle Tropfen

    Übrigens gibt´s hier auch günstig Schabziegerklee und Bockshornklee für die "Salatsoße auf Vorrat" und als Brotgewürz.

    Liebe Grüße
    Bea

     
    #2
  3. 27.06.08
    babatschi
    Offline

    babatschi

    AW: Gärkörbchen -- HIIILFE !!


    Hallo nochmal,

    meine Gärkörbchen sind angekommen - bin mir jetzt nicht mehr sicher, ob die zu empfehlen sind. Die sehen aus, als ob Sie aus Sägemehl gepresst wurden. Wer von euch kennt sich mit den Holzschliff-Gärkörbchen aus und kann mir sagen, ob das so gehört? Ich dachte die wären aus Vollholz :-(.
    Bin am überlegen, ob ich die Dinger zurück schicke...
    Kann mir bitte jemand helfen?
    Danke!!

    Liebe Grüßlinge
    Bea
     
    #3
  4. 27.06.08
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Gärkörbchen

    Hallo,

    du hast recht - die sehen aus wie gepreßtes Sägemehl - mit ner Schicht Stoff bzw. Gaze.

    Kann dir gerne ein Foto meiner Holzschliff-Gärkörchen (sind von Teeträume) schicken - wenn du verunsichert bist !

    Klappt aber wundergar - mit dem "gehen".

    Bin am überlegen - ob ich mir nicht noch ne andere Größe zulege !
     
    #4
  5. 27.06.08
    babatschi
    Offline

    babatschi

    AW: Gärkörbchen

    Hallo Susanne,

    meine sind auch von "Teeträume", sind dann vermutlich die Gleichen, aber trotzdem DANKE! Ich glaub, ich werd lieber immer ein bemehltes Tuch rein legen, ist mir appetitlicher. ;)

    Liebe Grüße
    Bea
     
    #5
  6. 27.06.08
    Klaudia65
    Offline

    Klaudia65 Klaudia65

    AW: Gärkörbchen

    och nööö...und ich wollt schon dort bestellen:-(
    Mach ich jetzt aber nicht, dabei hab ich mich schon gefreut, daß sie schneller liefern, als bei brotformen.de

    Hat denn keiner noch einen guten Link bzw. Bestelladresse auf Lager??;)
     
    #6
  7. 28.06.08
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Gärkörbchen

    Hallo,

    ihr könnt ja auch Peddingrohr-Garkörbchen dort bestellen - vielleicht sind die euch "lieber".

    Hatte anfangs auch ein bemehltes Tuch drin - habs irgendwann nur noch mit ner Mischung 50:50 Mehl und Stärke (ein Tip aus dem WK - weis nur nicht mehr von wem :rolleyes:) ausgestreut - das Brot läßt sich wunderbar stürzen. Nach dem Backen - und leichtem Abkühlen des Herdes (auf ca.100°) stell ich die Gärkörbchen zum Trocknen rein - ab und zu mit einer Spühlbürste (hab eine extra für die Gärkörbchen) ausbürsten - neu bemehlen - einsatzbereit.

    Bin echt begeistert von meinen Broten - hät ich nie gedacht, sogar mein Mann sagt mittlerweile " die Brote könntest du ja verkaufen - wie vom Bäcker " - na wenn das kein Kompliment ist ;).
     
    #7
  8. 29.06.08
    Kaffeeschluerferin
    Offline

    Kaffeeschluerferin

    AW: Gärkörbchen

    Hab mir gerade ein Garkörbchen bestellt. Ich hoffe, dass ich genauso begeistert sein werde wie ihr. Habt ihr bestimmte Rezepte, oder kann ich jedes Brotrezept machen? Ich bin ja, seitdem der TM 31 bei uns "arbeitet" vom Brotbacken nicht mehr wegzukriegen. Des öfteren hats leider auch nicht so geklappt wie ich es mir vorgestellt hatte. Mein Mann "betrügt" mich mittlerweile und bringt einfach Brot vom Bäcker mit - Frechheit!! Er sagt, er habe es gerade da so liegen sehen, da konnte er einfach nicht wiederstehen!!! Ich habe mir übrigens gleich Backmalz mitbestellt, vielleicht kriegt er es ja dann gar nicht mit, dass ich selbst gebacken habe. ;)
     
    #8
  9. 29.06.08
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Gärkörbchen

    Hallo Kaffeeschluerferin,

    du kannst alle "freigeschobenen" Brote darin backen, d.h. für "flüssige" Teige brauchst du eine Backform (die bekommt man sonst sicher nicht mehr aus einem Garkörbchen raus!).

    Viel Spaß beim testen (das fremdgehen -was den Bäcker betrifft- kenn ich auch / Begründung: dann brauchst du nicht schon wieder backen :rolleyes:) !
     
    #9
  10. 01.07.08
    Kaffeeschluerferin
    Offline

    Kaffeeschluerferin

    AW: Gärkörbchen

    Genauso siehts aus. Eigentlich wollen sie uns ja nur unterstützen und einen Teil unserer Arbeit abnehmen...
    Wenn der mir helfen will, warum nimmt er dann nicht den Staubsauger in die Hand ???
    ;)
    Wünsche dir auch noch einen schönen Tag
    (so, nun muss ich staubsaugen)
     
    #10
  11. 01.07.08
    babatschi
    Offline

    babatschi

    AW: Gärkörbchen


    Hallo Klaudia,
    du kannst die Teile ruhig bestellen. Ich hab meine behalten und leg immer ein Geschirrtuch rein, welches ich gut mehle. Funktioniert super!
    Hab jetzt schon viele Brote aus dem WK nachgebacken, die sind alle echt toll geworden - meine komplette Familie ist total begeistert und mein Mann sagte kürzlich doch glatt "Du kannst jedem Bäcker echte Konkurrenz machen" - freu freu
    Also, nur Mut!
     
    #11
  12. 13.07.08
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    AW: Gärkörbchen

    Also, ich besitze keine Gärkörbchen. Wisst ihr, worin ich meine Brote gehen lasse? In verschiedenen Brotkörbchen, die ich mit Geschirrhandtüchern auslege, etwas bemehle oder mit Körnern ausstreue. Tuch wird über dem Teig zusammengefaltet und dann an einem Ort gehen gelassen. Wenn der Teig backfähig ist, einfach sauf ein Backblech oder den Backstein stürzen und backen. Das Handtuch wasche ich. Mir geht es wahrscheinlich so wie vielen: Ich habe gaaaanz viele verschiedene Brotkörbchen. Da sieht das Brot immer wieder anders aus.....

    LG Dahlie:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #12
  13. 13.07.08
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    AW: Gärkörbchen

    Hallo Dahlie


    Hatte auch vor mit Gar-Körbchen zu kaufen.
    Das mache ich jetzt, nach Deinem super Tip,
    natürlich nicht mehr.Danke:p
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag noch
     
    #13

Diese Seite empfehlen