Gärkörbchen

Dieses Thema im Forum "Gärkörbchen" wurde erstellt von Kajabihe, 19.08.07.

  1. 19.08.07
    Kajabihe
    Offline

    Kajabihe

    Hallo zusammen!
    Ich habe jetzt bei einigen Brotrezepten von einem Gärkörbchen gelesen. Was ist das überhaupt? Kann ich darin auch backen? Der Kessel muss mir mal wieder auf die Sprünge helfen! Danke.
    Karin:confused:
     
    #1
  2. 19.08.07
    vinci
    Offline

    vinci vinci

    AW: Gärkörbchen

    Gärkörbchen sind meistens aus Peddigrohr und dazu gedacht, Sauerteigbrote darin gehen zu lassen.
    Sie geben den Broten ein schönes Muster und bringt sie in Form.
    Nach dem Gehen wird der Teig auf ein Backblech gestürzt. Mitbacken darf man sie auf keinen Fall.
     
    #2
  3. 19.08.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Gärkörbchen

    Guten Morgen,

    meine Brote lasse ich meistens in Gärkörbchen gehen

    [​IMG]
     
    #3
  4. 19.08.07
    heidrunelke
    Offline

    heidrunelke

    AW: Gärkörbchen

    Hallo Karin,

    wenn Du Dir kein Gärkörbchen kaufen willst, kannst Du, wenn Du auf das Muster verzichtest, auch eine gut gemehlte Schüssel nehmen. Versuch's mal.

    L. G.

    heidrunelke
     
    #4
  5. 22.08.07
    Kajabihe
    Offline

    Kajabihe

    AW: Gärkörbchen

    Hallo zusammen!
    Jetzt weiß auch ich, was ein Gärkörbchen ist. Ich werde zunächst einmal heidrunelkes Vorschlag mit der bemehlten Schlüssel ausprobieren. Sollte ich mehr Brot backen als bisher, werde ich über die Anschaffung eines Gärkörbchens nachdenken. Aber erst im nächsten Jahr wenn wir in unseren Neubau umgezogen sind, damit ich nicht noch mehr einzupacken habe.
    Danke
    Karin
     
    #5
  6. 26.11.08
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    Hallo Karin,
    bin ich froh, dass du diese Frage gestellt hast. Ich wusste auch nicht was ein Garkörchen ist. Ich nehm vorerst auch mal die Schüssel.
    Bin noch Anfängerin beim Brot backen. haben meinen TM erst seit 2 Wochen.
    Lieber Gruß und viel Erfolg beim Brot backen

    Gruß Karin :)
     
    #6

Diese Seite empfehlen