Galgant und Bertram?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von sternchen1960, 05.11.08.

  1. 05.11.08
    sternchen1960
    Offline

    sternchen1960

    Hallo Ihr Lieben,

    ich war gestern bei uns im Mühlenladen Mehlnachschub besorgen. Dort sah ich Galgant und Bertram als Pulver zum Würzen.

    Hat jemand von Euch damit Erfahrung und kann mir vielleicht sagen, wofür ich diese Gewürze benutzen kann.

    Lieben Dank
    Doris
     
    #1
  2. 05.11.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Doris,
    Galgant ist mit Ingwer verwandt, du kannst ihn in Pulverform auch als Pfefferersatz einsetzen.
    Bertram ist auch ein Kraut, das relativ scharf schmeckt....hatte ich persönlich noch nie so richtig zum Kochen in Gebrauch. Man kann ihn aber bei Suppen, Saucen usw. mitkochen.
    Beide Gewürze werden bzw. wurden von Hildegard von Bingen empfohlen....
     
    #2
  3. 05.11.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi Doris!

    Galgant ist der alte Name für Ingwer!;)

    Und bei Betram hab ich das gefunden: Bertram (Gewürz)

    "Bertram war schon im Altertum ein anerkanntes Heilmittel. Beim Bertram handelt es sich um ein Wärme und mildes Klima liebendes Kraut, das ca. 30 cm hoch wird. Seine Blüten sind kamillenähnlich und weiß, die Blätter doppelt fiederspaltig.

    Bertram wird wegen seiner angenehm milden Schärfe oft als Geschmacksverbesserer der verschiedensten Speisen angewendet."
     
    #3
  4. 05.11.08
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hallo,

    das stimmt nicht ganz. Es ist dem Ingwer ähnlich und wird hauptsächlich in der Thai-Küche eingesetzt. Der Geschmack ist aber schon anders. Wer mal im Thai-Restaurant war und dort Suppe oder einige andere Gerichte gegessen hat, wird den Geschmack kennen.

    Link: Thai-Ingwer ? Wikipedia

    Ciao,
    Sacha
     
    #4
  5. 05.11.08
    monikat
    Offline

    monikat

    Gewürze

    Hi,
    über Galgant und Bertram weiß ich, das es bekannte Gewürze in der Hildegard Medizin sind. Also bei Hildegard von Bingen nachlesen, dann wisst ihr auch über deren Heilwirkung bescheid. Ich hab zwar ein paar Bücher, aber auswendig weiß ich jetzt auch nicht für was die gut sind. Bertram glaub ich bei Schnupfen und Galgant wird oft gemischt mit anderen Heilkräutern und ist dann je nach dem für alles mögliche gut.
    LG Moni :eek:
     
    #5
  6. 05.11.08
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo

    und danke fürs Erinnern ;)! Da hab ich doch vor einem Monat Gewürze gekauft und noch fast verpackt in den Keller gestellt. Irgendwie kam mir Galgant doch bekannt vor *schnell in Keller geflitzt* ... und weil ich grad ne Asiasuppe vor mir stehen hatte, gleich mal reingeschüttet... lecker! Aaaber irgendwie kam ich nicht dahinter, an was mich der Duft erinnert... irgendwie süßlich :confused: ... und für was genau ich den gekauft hab, weiß ich auch nimmer. Aber man kann ihn auch in Kräuterlikör reinkippen :glasses8:

    ... und Bertram war unser Latein-Lehrer und sowas von ungenießbar :laughing6:
     
    #6
  7. 05.11.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Galgant

    Hallole,

    Galgant und Ingwer ist schon verschieden.. sie gehören zu den Ingwergewächsen
    und werden in der Asiatischen Küche verwendet.
    Galgant kann man als Tee sehr gut verwenden hilft bei Magenbeschwerden und der Verdauung.
    Sehr gut ist Galgant in einer Hühnersuppe mitgegart.
    Galgant als Likör ist super nach fettem Essen da reicht ein Fingerhut voll und alles ist gut.
    Ingwer ist wärmend und bestens geeignet bei Erkältungszeiten. Heisser naturtrüber
    Apfelsaft mit Ingwerstücke heiss getrunken ist sehr lecker.
     
    #7
  8. 05.11.08
    monikat
    Offline

    monikat

    Hi Marmeladenköchin, kennst dich gut mit Kräutern und Gewürzen aus. Ist auch ein Steckenpferd von mir.
    LG Moni
     
    #8
  9. 05.11.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Moni,
    ja ich bin wie manche meinen eine Kräuterhexe.. seh ich aber nicht ganz so..
    ich bin eher eine neugierige Hex...

    gruss uschi
     
    #9
  10. 29.11.08
    lapislazuli
    Offline

    lapislazuli Wunderhexe in spe :-)

    hallo Ihr lieben

    Galgant ist ein sehr sinnvolles Gewürz um das Herz zu stärken - körperlich wie emotional :- )

    Bertram hab ich auch mal gewusst, allerdings wieder vergessen.

    Flohsamen hätt ich noch anzubieten, das dient weniger als Gewürz sondern soll die Stimmung aufhellen : -)
     
    #10
  11. 29.11.08
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallöchen!:sunny:
    Also das Flohsamen stimmungsaufhellend wirken soll, habe ich noch nie gehört.Meines Wissens fördert Flohsamen den Stuhlgang....:pottytrain4:......
    Habe ich auch kürzlich bei Allnatura gesehen ( steht auf der Packung ).Ich habe es aber noch nicht ausprobiert und bin auch keine Kräuterhexe;););).
    Liebe Grüße von Bettina
     
    #11
  12. 29.11.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo zusammen,

    ich hab das auch noch nicht gehört, aber ist es nicht auch stimmungsaufhellend, wenn der Stuhlgang funktioniert :rolleyes:
     
    #12

Diese Seite empfehlen